Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.02.2010
    Ort
    31157
    Beiträge
    39
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Wo kauft ihr eure Boilies?

    HI Leute,

    will mir paar Boilies Kaufen und weis aber nicht woher ich gute und günstige bekomme. Woher bezieht ihr eure Boilies?

    Danke für eure Antworten

    Habe schon im Forum gestöbert aber nicht wirklich etwas Hilfreiches gefunden.

  2. #2
    Nachtangler Avatar von Herbert303
    Registriert seit
    17.06.2008
    Ort
    40549
    Alter
    56
    Beiträge
    1.203
    Abgegebene Danke
    3.899
    Erhielt 3.030 Danke für 685 Beiträge

    Lightbulb

    Beste Qualität zum guten Preis. Gibt eine gute Preisprogression.successful-baits

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Herbert303 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi ,

    erstens mache ich meine Boilies selber , mit einigen Ausnahmen kaufe ich auch welche .

    Es kommt allerdings auf die Geschmacksrichtung an , welche Marke ich mir kaufe und zweitens welche mein(e) Tackledealer vorrätig hat/haben .

    Das können welche der Marke Nash , Hutchinson , Pelzer , DB , TS , Succesfull und andere sein , ich bin da nicht so "Markengebunden " wie manch andere .

    Selten kaufe ich auch mal bei E-bay , Askari oder anderen Internetversandhandeln ein , aber nur , wenn mir die Boilies geläufig sind in Qualität und Gescmacksrichtung .
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  5. #4
    BeiRegenZuHauseBleiber Avatar von Kevin2311
    Registriert seit
    29.07.2006
    Ort
    16248
    Alter
    30
    Beiträge
    151
    Abgegebene Danke
    40
    Erhielt 60 Danke für 44 Beiträge
    um deine frage zu beantworten: boilies gibt es soweit ich weiß nicht im supermarkt, von daher schau mal in nem angelgeschäft oder bei nem internetversand...

    die preise sind teils ganz moderat, du solltest dir wenn du damit vorher schon füttern willst generell großpackungen kaufen - damit spart man am meißten...

    dennoch: es geht eigentlich nichts über selbst gemachte boilies... ein rezept dazu von mir findest du über die suchfunktion... mit marke eigenbau kannst du gerade bei größeren mengen viel geld sparen...

  6. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.08.2010
    Ort
    63927
    Beiträge
    20
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 17 Danke für 6 Beiträge
    hy Gute boilies gibts auch von cmw phase 5

    http://www.cmw-angeln.de/angelgeraet...se-5-CMW-BP00/

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Main-Angler für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von Carp-Hunter 1991
    Registriert seit
    03.06.2010
    Ort
    94086
    Beiträge
    123
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 45 Danke für 31 Beiträge
    hey, an deiner stelle würd ich erstmal feststellen welche/r geschmacksrichtung/hersteller und natürlich die Qualität/preis für dich am geeignetsten ist ! ich benutze hersteller wie anaconda , nash und quantum !wenn du erstmal welche gefunden hast die in deinem gewässer laufen würd ich sie mir von diversen i-net anbietern bestellen da du sie da am günstigsten kaufen kannst! die selbstgemachten sind natürlich auch nicht zu verachten, da kannst du deinen vorstellungen freien lauf lassen und sie sind am preiswertesten!
    das ist meine meinung!

    gruß

  9. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von WMOFury
    Registriert seit
    09.09.2009
    Ort
    13403
    Beiträge
    129
    Abgegebene Danke
    249
    Erhielt 49 Danke für 31 Beiträge

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an WMOFury für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von WMOFury
    Registriert seit
    09.09.2009
    Ort
    13403
    Beiträge
    129
    Abgegebene Danke
    249
    Erhielt 49 Danke für 31 Beiträge
    Ups - zu schnell abgeschickt - vorige Antwort beachten !! Hier bestelle ich mir meine , sind sehr gut und preiswert

    Petri Heil
    Wolle

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an WMOFury für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #9
    Boiliebademeister Avatar von RedScorpien
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    16xxx
    Alter
    31
    Beiträge
    1.050
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 661 Danke für 233 Beiträge
    http://www.buster-baits.de/ dort bestell ich meine sind zwar etwas teurer aber die dinger sind von hand gemacht und haben super qualli und bei mir in der umgebung gefällts den fischen

  14. #10
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge
    Ich Fische Haubtsächlich Succesful Baits !
    Gruß,mr. zander
    Langeweile ? ; Dann Link klicken !






  15. #11
    Karpfenpapst Avatar von Feederking88
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    64686
    Alter
    29
    Beiträge
    410
    Abgegebene Danke
    146
    Erhielt 182 Danke für 104 Beiträge
    also ganz erhlich ich habs se auch immer gekauft und egal was du kaufst die sind total überteuert, deshalb mach ich se nur noch selbst also rate ich dir mach se auch selber und dann bist du besser dran 1. weil de weißt was drin is und 2. weil se net ma die hälfte kosten.

    gruß mirko

  16. #12
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge

    Exclamation

    Zitat Zitat von Feederking88 Beitrag anzeigen
    also ganz erhlich ich habs se auch immer gekauft und egal was du kaufst die sind total überteuert, deshalb mach ich se nur noch selbst also rate ich dir mach se auch selber und dann bist du besser dran 1. weil de weißt was drin is und 2. weil se net ma die hälfte kosten.

    gruß mirko
    Kann schon sein,aber du musst den Aufwand noch dazu rechnen !
    Du Brauchst dafür auch noch spezielle Geräte,Wie einen Boilieroller eine Teigspritze, Viele Eier... Und es gibt viel Dreck und es ist anstrengend (Auf jeden Fall Bei Großen Mengen.Wenn man 10 Kg Mix rollt ist man schon ne ganze weile beschäftigt
    Ich mach meine Boilies Draußen aufm Gasherd (Auch noch mal ein Kostenpunkt,Das Gas !)
    Würde ich sie drinnen in der Küche machen würde mir meine Mutter mit nem Nudelholz Hinterher rennen (Auf jeden Fall wenn ich Fisch oder Monster Crab Boilies rolle )


    Meiner meinung nach müssen gute Boilies nun mal etwas teurer sein
    Bei vielen Herstellern (Succesful Baits,Imperial Baits,TNT Baits und auch Pelzer,Nash... kann man sich eigentlich auch Drauf Verlassen das da wirklich gute zutaten drinn sind !
    Gruß,mr. zander
    Langeweile ? ; Dann Link klicken !






  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an mr. zander für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #13
    Karpfenpapst Avatar von Feederking88
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    64686
    Alter
    29
    Beiträge
    410
    Abgegebene Danke
    146
    Erhielt 182 Danke für 104 Beiträge
    naja du hast schon recht mit dem aufwand aber mit dem geruch das seh ich anders

    meine frau sagt nix solang ich die tür auflass

    mit denn marken Succesful Baits,Imperial Baits,TNT Baits und auch Pelzer,Nash muss ich dir recht geben die sind wirklich gut aber meiner erfahrung nach rennen selbstgemachte boilies besser und wenn man sie zusammen macht so wie ich und mein teamkollege dann spart man auch noch ma geld und die sache macht gleich noch mehr spaß

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an Feederking88 für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #14
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von mr. zander Beitrag anzeigen
    Kann schon sein,aber du musst den Aufwand noch dazu rechnen !
    Du Brauchst dafür auch noch spezielle Geräte,Wie einen Boilieroller eine Teigspritze, Viele Eier... Und es gibt viel Dreck und es ist anstrengend (Auf jeden Fall Bei Großen Mengen.Wenn man 10 Kg Mix rollt ist man schon ne ganze weile beschäftigt
    Ich mach meine Boilies Draußen aufm Gasherd (Auch noch mal ein Kostenpunkt,Das Gas !)
    Würde ich sie drinnen in der Küche machen würde mir meine Mutter mit nem Nudelholz Hinterher rennen (Auf jeden Fall wenn ich Fisch oder Monster Crab Boilies rolle )


    Meiner meinung nach müssen gute Boilies nun mal etwas teurer sein
    Bei vielen Herstellern (Succesful Baits,Imperial Baits,TNT Baits und auch Pelzer,Nash... kann man sich eigentlich auch Drauf Verlassen das da wirklich gute zutaten drinn sind !
    Hi ,

    1. Den Roller oder die Roller , verschiedene Durchmesser , kaufe ich einmal , der hält/die halten ewig !

    2. Als Baitgun benutze ich eine Bausilikonspritze die kostet aus Alu 5-10€ mit mehreren Aufsätzen zum Abschneiden .

    3. Ich kaufe sogenannte Knickeier , da kosten 100 Stück gerade mal 7€ , ein ganzer Karton(360Stück) kostet momentan um die 18€.
    Gibt es beim Flattermannzüchter (Geflügelzucht) oder welche kurz vor MHD kaufen im Supermarkt die kosten auch weniger .

    4. Alleine mache ich höchstens 5Kilo Boilies , mit 2oder 3 Freunden ist am Tag ein Zentner(50 Kilo) möglich und die kosten werden durch 3 geteilt .

    5. Süße Boiliesorten und selbst meinen Katzenfutterboiliemix mache ich in der Wohnung bei geöffneten Fenstern und laufender Dunstabzugshaube(Dunst zieht nach draußen ab).
    Andere werden draußen hergestellt , das geht auch und kostet bei einer großen Flasche Gas auch nicht mehr wie auf dem Ofen der Strom.


    6. Bei meinen weiß ich was drin ist , bei gekauften bin ich da nicht so sicher , da selbst "Markenfirmen" ihre Zutaten nicht angeben auf den Packungen !
    Geändert von Jack the Knife (12.08.2010 um 20:45 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  21. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  22. #15
    Karpfenpapst Avatar von Feederking88
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    64686
    Alter
    29
    Beiträge
    410
    Abgegebene Danke
    146
    Erhielt 182 Danke für 104 Beiträge
    ja jack da geb ich dir recht wenn man sich en bissel erkundigt kann man ohne ende geld sparen und mit freunden zusammen geht so oder so mehr und einfacher

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen