Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ53 Sieg bei Bonn

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Angelgeräte Heuer
    Plittersdorfer Str. 37-39
    53173 Bonn-Bad Godesberg
    Tel. 0228 / 362817


    Klare, saubere und fischreiche Flußstrecke im Landkreis Bonn

    bis zur Mündung in den Rhein.


    Bestimungen:
    Angelsaison: ganzjährig

    Tipp:
    Der Streamer ist im Frühjahr ein guter Köder für schöne Forellen, Döbel (Aitel), Barsche u. Barben. Im Sommer ist die Trockenfliege erfolgreich.
    Gute Angelstellen sind die Buchten und Altarme sowie der Mündungsbereich.

    Hauptfischarten:
    Große Rapfen, Hechte, Zander, Barsche, Regenbogenforellen, Döbel (Aitel), Nasen, Alande, Barben, Brassen (Brachse), Zährten, Karpfen, Schleien, Aale, vereinzelt Welse und verschiedene weitere Weißfischarten etc..

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (13.09.2015 um 14:59 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene kapitale Fänge:

    Aland:

    Fangdatum: 09.2005
    Köder: Made
    Länge: 57 cm
    Gewicht: 5 Pfund

  3. #3
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    26.04.2006
    Ort
    59302
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Angeln an der Sieg

    Hallo zusammen,
    habe mir letztes Wochenende mal ein Stück der Sieg bei Bonn angesehen. War das Teilstück, wo die Sieg in den Rhein fließt!Dieser war bei Mondorf, Bergheim und Müllekoven.

    Finde die Gegend klasse, kenne mich mit der Sieg aber garnicht aus, da ich aus dem Münsterland komme.

    Wer kann mir mal ein paar Tips geben für dieses Teilstück?

    Danke schon mal im vorraus!

  4. #4
    Wer viel fischt fängtviel Avatar von Pixeldealer
    Registriert seit
    09.04.2006
    Ort
    53809
    Alter
    35
    Beiträge
    23
    Abgegebene Danke
    25
    Erhielt 12 Danke für 6 Beiträge

    Smile

    Hallo ich wohne ca 5 min von der sieg weg angle seit 10 jahren an dem gewasser es kommt drauf an auf was du angeln möchtest für Fliegenfischer ist die Obere Sieg ein paradies Bach,See ,Meer Forellen sind hier in schönen Exemplaren vorhanden Sogar Lachs ist vorhanden aber Ganz Jahrig Gesperrt gib mir mehr infos auf was du Ansitzen möchtest das teilstück von dem du Sprichst ist für Zandder Hecht und ab und zu Wels erfolgreich

  5. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Pixeldealer für den nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    29.07.2006
    Ort
    51645
    Beiträge
    105
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 40 Danke für 22 Beiträge
    habe genau an der mündung letztes jahr einen 59er döbel gefangen. bei 5 ansitzen war das jedoch der einzige fisch
    C&R

  7. #6
    --------------------- Avatar von Fairbanks
    Registriert seit
    22.02.2006
    Ort
    51371
    Alter
    57
    Beiträge
    1.055
    Abgegebene Danke
    2.222
    Erhielt 3.636 Danke für 749 Beiträge
    Hallo, war die letzten Wochen zweimal an der Sieg, in dem Bereich an der Siegfähre. Ist landschaftlich, dafür das es nur ein paar Autominuten von Köln bzw. Bonn entfernt ist wirklich sehr ansprechend. Mich würde interessieren, ob es Karten für den unteren Siegteil auch wo anders als in Bad Godesberg gibt, da das für jemand der aus Richtung Köln kommt ein ziemlicher Umweg ist. Im Voraus schon mal besten Dank für eine Info
    Fairbanks

  8. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Fairbanks für den nützlichen Beitrag:


  9. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.03.2007
    Ort
    56
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hat jemand die letzte Zeit Erfahrungen gesammelt im unteren Bereich der Sieg bis zur Mündung in den Rhein? Wäre dankbar für hilfreiche Infos, da ich vorhabe dort gelegentlich mal mein Glück zu versuchen.

  10. #8
    Rheo-Allergiker
    Registriert seit
    20.09.2006
    Ort
    5300
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 17 Danke für 8 Beiträge

    etliche einschränkungen!

    bevor ihr da fischen geht solltet ihr euch über die "neuen" einschränkungen informieren. zuständig ist die fischerei-bruderschaft zu bergheim-sieg.
    online ist eine karte mit den begrenzungen: http://www.fischerei-bruderschaft.de...D_2976060.html
    sollte auch keiner denken, dass es dort eine "kein-schneider-garantie " gäbe.
    und kapitale sind dort genauso selten wie am rhein.

  11. #9
    Team Cormoran Avatar von Fish Mo
    Registriert seit
    29.04.2008
    Ort
    53359
    Alter
    34
    Beiträge
    365
    Abgegebene Danke
    272
    Erhielt 264 Danke für 126 Beiträge
    Die neuen Einschränkungen sind ja wohl ne Frechheit.
    Ich werde mir nie wieder eine Tages, Wochen, oder Jahreskarte holen.
    So reglementiert wie dort das Angeln mitlerweile ist, macht es ja keinen
    Spass mehr. An den guten Stellen ist eh Angelverbot.
    Wenn die nicht wollen das Leute da angeln gehen sollen sie es ganz verbieten
    und auch keine Erlaubnisscheine mehr verkaufen.
    Da hilft nur noch boykottieren.
    Gruß,
    Sebastian

    Gib einem Menschen einen Fisch und du ernährst ihn einen Tag, lehre ihn das Fischen und du ernährst ihn ein Leben lang





  12. #10
    --------------------- Avatar von Fairbanks
    Registriert seit
    22.02.2006
    Ort
    51371
    Alter
    57
    Beiträge
    1.055
    Abgegebene Danke
    2.222
    Erhielt 3.636 Danke für 749 Beiträge
    Hi,

    also ich persönlich kann den Frust nicht so ganz nachvollziehen, denn es ist doch nur der Uferbereich gesperrt. Außerdem sind die Beschränkungen "Beschränkungen gemäss dem Landschaftsplan Siegmündung der Stadt Bonn und dem Landschaftsplan
    Nr. 6 „Siegmündung“ des Rhein-Sieg-Kreis. ( Stand Oktober 2007 )", somit ist die Frage ob die Bruderschaft überhaupt etwas dafür kann...
    Als Spinnangler mit Wathose kann ich die Sieg immer noch queren und an bzw. vor den gekennzeichneten Stellen angeln. Finde es dagegen etwas merkwürdig, das ich über die Einschränkungen hier im Forum erfahran muss. Auf meiner im Februar gekauften Jahreskarte steht davon nichts. Stellt sich die Frage, ob die Bruderschaft davon ausgeht, das jeder Angler über Netzzugang verfügz und sich regelmäßig auf Ihrer Seite informiert. Im Laden wo ich mir die Karte gekauft habe, hat man mir jedenfalls damals nichts von Einschränkungen erzählt.
    Gruß Fairbanks
    Geändert von Fairbanks (13.06.2008 um 16:57 Uhr)

  13. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Fairbanks für den nützlichen Beitrag:


  14. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Nase:

    Fänger: unser Mitglied Jannik Alfter
    Fangmonat/-jahr: 08 / 2008
    Länge: 060 cm
    Gewicht: 2 Kilo 500 Gramm



  15. #12
    Hechthunter26
    Gastangler
    hallo kann man da auch mit spinner erfolgreich kapitale forellen fangen

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen