Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Schlepp u. Hegenenfischer Avatar von Helmut K.
    Registriert seit
    29.10.2009
    Ort
    83052
    Alter
    51
    Beiträge
    552
    Abgegebene Danke
    499
    Erhielt 2.012 Danke für 346 Beiträge

    Websta Vento: Der Beginn einer Neuen Ära

    Die Websta Vento


    Eine neue Laufrollengeneration der Oberklasse
    und der Beginn einer neuen Ära!




    Die Websta "VENTO" ( italienisch ) zu deutsch "Wind" wird ihrem Namen voll gerecht. Denn ein kleiner Windhauch genügt
    um die Spule in Bewegung zu setzen!

    Produziert und entwickelt wird die Vento bei dem oberösterreichischen Werkzeugbau- Spezialisten AZ Zendulka.
    Die Idee zur Rolle kam von Christian (Websta ) Weber. Thomas ( AZ) Zendulka (beides leidenschaftliche Fischer) investierte mit seinem Betrieb in 1 ½ Jahren ca. 4000 Arbeitsstunden, das sind allein € 30 000.- an Lohnkosten nur für die Entwicklung und den Vorrichtungsbau der VENTO um das zu erschaffen was sie heute ist. Eine Laufrolle der Extraklasse!

    Der erste Prototyp:


    Wer die unzähligen Designentwürfe, Detailzeichnungen ( viele in 3D), Werkzeuge, Maschinen und Kosten sieht kann nur staunen warum die VENTO nicht einen noch höheren Verkaufspreis hat!
    Denn es vergehen Stunden um aus einen Rohling





    ..... die fertige Spule zu fräsen.



    Dabei werden nicht einwandfreie Teile aussortiert, nicht nachbehandelt und verwendet wie es leider sehr oft vorkommt.
    Diese B-Ware landet im Abfall!





    Die zwei Entwickler bei der Kontrolle und .....



    ..... Zufrieden wenn alles bis ins kleinste passt!


    Doch die VENTO besteht ja nicht nur aus der Spule und einem Rollenfuß: Auch Kleinteile wie Kurbelknöpfe, Einzelteile für den Feststell- und den Spulenhaltemechanismus müssen gefertigt werden.
    Die VENTO ist die erste Laufrolle mit Kugellager und zentralem Feststeller. Ermöglicht wird diese Kombination mit einem aufwendigen Feststellmechanismus ( mustergeschützt ) der bei Loslösung die Spule frei laufen lässt. Ein neuartiger Schnellverschluss ermöglicht eine Spulenabnahme in sekundenschnelle per Fingerdruck.
    Die vollständig aus Metall und ohne Kunststoffteile gefertigte Laufrolle besitzt zwei Hochleistungskugellager aus rostfreiem Edelstahl die für extrem leichten Lauf sorgen.




    Ein neuartiger Schnellverschluss ermöglicht eine Spulenabnahme in Sekundenschnelle per Fingerdruck.



    Geschlossenes Achssystem:



    Anders als bei mancher anderen Laufrolle lässt sich die Spule mit nur einem Finger sehr leicht
    von der Achse per Schnellverschluß nehmen.





    Durch das geschlossene Achssystem und der Verwendung hochwertiger Materialien ist diese Rolle absolut Wartungsfrei und besitzt keine Verschleißteile. Ein weiterer Vorteil der geschlossenen Achse wird der Besitzer einer VENTO gleich merken! Denn die Angelschnur kann sich nicht mehr um die kleine Spulenachse drehen! Wenn sie einmal zwischen Spule und Achse gelangt bleibt sie am Spulensitz wo man sie ( ohne die Spule von der Achse zu lösen) einfach wieder herausdrehen kann!
    Zum Lieferumfang der VENTO gehört eine stabile Kunststoffbox mit Schaumstoffeinlage damit sie Beschädigungsfrei gelagert und transportiert werden kann.




    Zwei Modelle sind zur Wahl. 130mm oder 150mm Durchmesser in den Farben Schwarz oder Nickel. Zusätzlich bekommt man sie als Rechts- oder Linkshandmodell wobei man als Rechtshänder jenen Angler versteht, der die Rute in der rechten Hand hält!
    Mit der VENTO 150W ist auch eine Wenderolle mit 150mm Durchmesser erhältlich!





    Gewicht: 125 bzw. 143 Gramm

    Schnureinzug: 35 bzw. 40cm

    Die VENTO von Websta ist kein Sonderangebot! Sie ist eine Laufrolle der Spitzenklasse! Seit ihrem ersten Erscheinen hat sie schon viele Freunde gefunden. Mich hat die Rolle durch die Verarbeitung und Qualität völlig überzeugt, außerdem ist sie optisch ein absoluter Blickfang.
    Ich gebe meine auf alle Fälle nicht mehr aus den Händen!

    Bezugsquelle:

    http://www.renkenfischen.at/
    Geändert von Helmut K. (07.08.2010 um 20:03 Uhr)
    Gott erschuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt.
    Gruß Helmut

  2. Folgende 13 Petrijünger bedanken sich bei Helmut K. für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    29.12.2009
    Ort
    64739
    Alter
    36
    Beiträge
    207
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 111 Danke für 64 Beiträge
    Hi
    Klasse Beitrag und schöne Bilder,nur weiter so.
    Finde die Rolle richtig gut gelungen.

    Mfg Dominik

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelshark1981 für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Talsperrenturner Avatar von beetlebenner
    Registriert seit
    05.09.2009
    Ort
    582
    Alter
    45
    Beiträge
    593
    Abgegebene Danke
    1.754
    Erhielt 1.013 Danke für 376 Beiträge
    Hi,

    bin zwar kein Renkenangler,dafür aber Werkzeugmechaniker und Drahterodierer.Die Rolle macht durch ihr filigranes Design einen extrem guten Eindruck.Ich vermute mal, das Gewicht wird auch nur schwer zu toppen sein.
    Jetzt kommen die Renkenfreaks wohl ins grübeln und müssen mit der Holden eine wohl schwierige Rücksprache halten,denn den Preis kann man sich so "ca."denken
    Schöner Bericht,klasse Bilder

    Gruss Thomas

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an beetlebenner für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Schlepp u. Hegenenfischer Avatar von Helmut K.
    Registriert seit
    29.10.2009
    Ort
    83052
    Alter
    51
    Beiträge
    552
    Abgegebene Danke
    499
    Erhielt 2.012 Danke für 346 Beiträge
    Das Gewicht liegt bei der
    130er bei 125 Gramm
    150er bei 143 Gramm
    Der Preis für die Laufrolle: 349.-€
    und für die Wenderolle: 369.-€
    So eine Rolle hat man eigentlich sein Leben lang, daher lieber 1mal was gutes, als zuerst billig und dann nochmal gekauft
    Gott erschuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt.
    Gruß Helmut

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Helmut K. für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    81927
    Alter
    47
    Beiträge
    838
    Abgegebene Danke
    322
    Erhielt 1.240 Danke für 522 Beiträge
    Wie immer Helmut ein Topbericht. Ich durfte die Rolle ja schon mal in Händen halten und muss sagen - das ist schon ein Schmuckstück. Nicht billig - aber ihren Preis wert... ;-)

    Merci Helmut und ich hoffe auf noch viele weitere Berichte.
    Harry

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bioharry für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen