Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.08.2010
    Ort
    09337
    Alter
    47
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    2
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Suche Angelgewässer

    Ich bin seit heute Mitglied im Forum, darum erstmal Hi@all.

    Ich hätte mal folgende Frage. Ich würde gerne mal mit meinen Enkel einen Angelausflug machen. Er hat auch einen Jungfischereischein und ist Mitglied im Verein, aber eigentlich sind wir beide Neueinsteiger oder blutige Anfänger beim Angeln hier in Sachsen. Ich war bis jetzt nur an der Koberbach, am Ziegeleiteich in Hot.( liegt vor meiner Haustür) oder am Höllmühlenteich in Chursdorf.
    Aber gerade am Ziegeleiteich ist schwierig zum angeln da großer Angeldruck.
    Ich such ein Gewässer wo die Chancen größer sind auch mal was zu fangen damit mein Enkel auch etwas Spass daran findet. Wenn er mit mir mit war fehlt ihm noch etwas die Geduld zum länger ansitzen, ich möchte aber das er nicht die Lust verliert.
    Vielleicht hab ihr ein paar Tipps.

    Bis dahin schon mal besten Dank und Petri Heil


  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Graf2009
    Registriert seit
    11.02.2010
    Ort
    09232
    Alter
    33
    Beiträge
    157
    Abgegebene Danke
    190
    Erhielt 114 Danke für 63 Beiträge
    Zitat Zitat von Lemuet Beitrag anzeigen
    Ich bin seit heute Mitglied im Forum, darum erstmal Hi@all.

    Ich hätte mal folgende Frage. Ich würde gerne mal mit meinen Enkel einen Angelausflug machen. Er hat auch einen Jungfischereischein und ist Mitglied im Verein, aber eigentlich sind wir beide Neueinsteiger oder blutige Anfänger beim Angeln hier in Sachsen. Ich war bis jetzt nur an der Koberbach, am Ziegeleiteich in Hot.( liegt vor meiner Haustür) oder am Höllmühlenteich in Chursdorf.
    Aber gerade am Ziegeleiteich ist schwierig zum angeln da großer Angeldruck.
    Ich such ein Gewässer wo die Chancen größer sind auch mal was zu fangen damit mein Enkel auch etwas Spass daran findet. Wenn er mit mir mit war fehlt ihm noch etwas die Geduld zum länger ansitzen, ich möchte aber das er nicht die Lust verliert.

    Vielleicht hab ihr ein paar Tipps.

    Bis dahin schon mal besten Dank und Petri Heil

    Petri Lemuet
    erstrmal herzlich willkommen bei uns im forum!also zu deiner frage,mit der höhlmühle liegst du ja gar nicht ganz so falsch was karpfen angeht!da ist eigentlich fast immer einer zu holen!aber wenn du mehrere fische fangen willst, dann würde ich an deiner stelle an die mulde bei penig fahren und einfach mit der pose und wurm oder maden auf döbel gehen!einfach die ströhmungskanten anwerfen macht meistens richtig spass und wird auch nicht langweilig für deinen sohn!

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Graf2009 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.08.2010
    Ort
    09337
    Alter
    47
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    2
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Hallo Graf,

    wo bei Penig ist meihnst du? Eher Richtung Amerika oder Richtung Elysium?
    und danke für den Tip werd ich auf jeden Fall probieren.

  5. #4
    Spinn-und Fliegenfischer Avatar von opi2001
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    09337
    Alter
    46
    Beiträge
    221
    Abgegebene Danke
    327
    Erhielt 212 Danke für 81 Beiträge

    Angelgewässer

    Erst mal herzlich Willkommen hier im Forum Herr Nachbar!!!
    Ist gar nicht so einfach bei uns ein gutes Angelgewässer zu finden wo alles viele beisswütige Fische sind.
    Ziegeleiteich in Hot den haben die Russen erbarmungslos leergefischt!! Was noch vor deiner Haustür liegt ist der Stausee Oberwald ein schwierig zu beangeltes Gewässer,aber mit großen Karpfen und Schleien.Hechte und Barsche sind da auch zur genüge drin.Ist auch was für deine Kids da das Gewässer sehr viel Möglichkeiten zum angeln hat.In letzter Zeit waren da aber tote Aale und Kaulbarsche im Wasser.Dann hast du noch die Mulde wo du auch schön angeln gehen kannst,aber momentan geht da nix wegen dem Wasserstand.Dann hast du noch den Stausee Glauchau der leider Gottes auch schon unter russischer Hand ist!!Ich persönliche bevorzuge die Mulde,dort gibts wieder schöne Bach und Regenbogenforellen,Welse,Hechte,Barsche ,Karpfen,Döbel usw.Ziemlich abwechslungsreiches Gewässer.Wenn da aber mal nix geht oder ich mal für 2 Stunden angeln will geh ich auch immer zum Ziegeleiteich.
    Geändert von opi2001 (06.08.2010 um 16:53 Uhr)

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an opi2001 für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    08.04.2009
    Ort
    09130
    Alter
    29
    Beiträge
    159
    Abgegebene Danke
    74
    Erhielt 70 Danke für 30 Beiträge
    Hi Lemuet,

    wie waren die erfolge an der kober?

  8. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.08.2010
    Ort
    09337
    Alter
    47
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    2
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Thumbs down

    Hi Bringer,

    Ich war dieses Jahr im Sommer nur ein mal dort und das war eine große Enttäuschung. Die Seite am Cämpingplatz war extrem belegt, selbst im Vorstau haben viele auf Karpfen geangelt. Ich glaube ja das an der Kober immer noch mit einem Boot am besten zum Angeln ist. Leider kann ich dir nicht mehr helfen.

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lemuet für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.08.2010
    Ort
    09337
    Alter
    47
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    2
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    AAH jetzt hätte ich fast Opi vergessen,

    danke für die Tipps, ich denke ich werd mich mal demnächst an der Mulde umschauen. Ich finde ja auch die Mulde schon von der Optik ein schönes Gewässer genau wie der Höllteich.
    Achso und Herr Nachbar wir sind auch gleich alt^^
    Vieleicht sehen wir uns mal am Ziegeleiteich, ich denk auch immer ,: Mensch könntest ruhig mal für 2-3 Stunden früh zeitig ansitzen ist ja gleich hier um die Ecke. Kennst du den Platz bei den Schrebergärten an der kleinen Landzunge mit den Birken?
    Was ist eigentlich mit dem Teich weiter unten wem gehört der?
    Vor 2 JAhren war der noch Privatgewässer glaub ich. Dieses JAhr war mal ein Schild dran. Angel verboten Fischbesatz, HAb dort aber auch schon 2 mal welche angeln gesehn.

    Petri Heil

  11. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von Graf2009
    Registriert seit
    11.02.2010
    Ort
    09232
    Alter
    33
    Beiträge
    157
    Abgegebene Danke
    190
    Erhielt 114 Danke für 63 Beiträge
    Zitat Zitat von Lemuet Beitrag anzeigen
    Hallo Graf,

    wo bei Penig ist meihnst du? Eher Richtung Amerika oder Richtung Elysium?
    und danke für den Tip werd ich auf jeden Fall probieren.
    ich meine das Elysium am wehr!da stehen manchmal richtig gute döbel und barsche

  12. #9
    Spinn-und Fliegenfischer Avatar von opi2001
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    09337
    Alter
    46
    Beiträge
    221
    Abgegebene Danke
    327
    Erhielt 212 Danke für 81 Beiträge
    Der Teich weiter unten gehört einem Angelverein aus Hot soweit ich weis.
    Am Ziegeleiteich bin ich viel mit der Spinrute unterwegs,aber bis jetzt hab ich nur untermassige Hechte gefangen.Bin eh nicht der große Ansitzangler da mir das zu langweilig ist warten bis ein Fisch mal beisst.Ab und zu mach ich das schon mal mit paar Kollegen vom Board zum angeln gehen und die Ruten auslegen mit ner Kiste .Ich bin da eher der Muldefan.Dort gibts so schöne Ecken zum und man endeckt in der Natur so schöne Sachen ist eifach toll.
    @Graf2009
    Döbel ist ja in unseren Gewässern ein absoluter Dreckfisch der auf alles beisst.Darunter leiden vorallen die jungen Bachforellen.Den Fisch kannste eh erst ab 50cm essen sonst bekommste ne Krätenallergie

  13. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von T.G.84
    Registriert seit
    17.02.2010
    Ort
    09427
    Alter
    33
    Beiträge
    426
    Abgegebene Danke
    1.308
    Erhielt 839 Danke für 282 Beiträge
    Dan ist dieser Dreckfisch (Döbel) genau das richtige für einen Anfänger, da er ja bis zu ner bestimmten Größe leicht zu fangen ist.
    (Die Bezeichnung "Dreckfisch", ist äusserst übertrieben)



    Ich würde als Angelgewässer unsere Flüsse wie die Mulde die Zschopau oder die Flöha empfehlen, wenn man ne halbwegs gute Stelle erwischt und das Wetter passt da beisst meist immer irgendwas.

    Gruß, T.G.84
    Geändert von T.G.84 (07.08.2010 um 09:31 Uhr)

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an T.G.84 für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Rabauke175
    Registriert seit
    21.04.2010
    Ort
    02997
    Alter
    29
    Beiträge
    520
    Abgegebene Danke
    2.392
    Erhielt 357 Danke für 127 Beiträge
    Auf Döbel zu angeln ist doch absolut geil, also bei uns sind sie ziemlich selten aber macht wirklich spaß auf sie zu angeln das sie wirklich banane an der Rute machen
    Willst du eine Stunde lang glücklich sein, dann betrink dich. Willst du drei Tage lang glücklich sein, dann heirate. Willst du das ganze Leben lang glücklich sein, dann werde Angler.

  16. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Rabauke175 für den nützlichen Beitrag:


  17. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von Graf2009
    Registriert seit
    11.02.2010
    Ort
    09232
    Alter
    33
    Beiträge
    157
    Abgegebene Danke
    190
    Erhielt 114 Danke für 63 Beiträge
    Zitat Zitat von opi2001 Beitrag anzeigen
    Der Teich weiter unten gehört einem Angelverein aus Hot soweit ich weis.
    Am Ziegeleiteich bin ich viel mit der Spinrute unterwegs,aber bis jetzt hab ich nur untermassige Hechte gefangen.Bin eh nicht der große Ansitzangler da mir das zu langweilig ist warten bis ein Fisch mal beisst.Ab und zu mach ich das schon mal mit paar Kollegen vom Board zum angeln gehen und die Ruten auslegen mit ner Kiste .Ich bin da eher der Muldefan.Dort gibts so schöne Ecken zum und man endeckt in der Natur so schöne Sachen ist eifach toll.
    @Graf2009
    Döbel ist ja in unseren Gewässern ein absoluter Dreckfisch der auf alles beisst.Darunter leiden vorallen die jungen Bachforellen.Den Fisch kannste eh erst ab 50cm essen sonst bekommste ne Krätenallergie
    das mag schon für den einen oder anderen so sein!aber er will ja mit seinen sohn was fangen damit er nicht glei die lust verliert!und spass macht es trotzdem!

  18. #13
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    01.07.2009
    Ort
    04157
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo alle miteinander,
    ich möchte auch demnächst wieder angeln gehen und wollte mich vorher informieren, wo man im Umkreis von Leipzig, kann auch etwas weiter weg sein, gut Fische fangen kann? Ich bin aber noch Anfänger und hoffe, dass mir da jemand weiter helfen kann.

    Gruß Max :-)

  19. #14
    Flußangler
    Registriert seit
    11.04.2011
    Ort
    09337
    Alter
    54
    Beiträge
    102
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 86 Danke für 47 Beiträge
    Hallo, also die Mulde ist immer einen Ansitz wehrt, schöne Wehre und tiefe Gumpen alles vorhanden. Gute stellen hast hinter dem Stausee Glauchau Aal, Wels, Döbel, Hecht. Forelle, Barsch kann man fangen. War nur ein kurzer Überblick von mir.
    Fällt der Frosch von der Leiter, macht der Angler trotzdem weiter.

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an Flußangler63 für diesen nützlichen Beitrag:


  21. #15
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    28.10.2014
    Ort
    09244
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo bin neu im forum hab aber schon bissel erfahrung beim spinnangeln allerdings in meckpom wollte mal nach guten hecht und zander revieren fragen um chemnitz und dresden und wie schätzt ihr den schwanenteich ein war da schonmal einer auf zander?

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen