Hallo,

ich habe mich gerade eben hier in diesem Forum angemeldet, weil ich gesehen habe, dass es sehr aktiv genutzt wird und ich damit vielleicht einige Antworten auf meine Fragen bekomme.

Ich bin früher mit meinem Jugendfischereischein oft und gerne ans Wasser gefahren. Dieses Hobby ist dann in den Hintergrund geraten, sodass ich dann auch irgendwann mal meine komplette Ausrüstung verkauft habe.

Die Lust und Interesse am Angeln ist jedoch jetzt wieder riesig. Allerdings weiß ich nicht so Recht, wie ich mit dieser Prüfung umzugehen habe. Ich war das letzte Mal vor 10,12 Jahren Angeln.

Müsste ich jetzt aus der Hüfte heraus sofort eine Prüfung ablegen oder gibt es dort Vorbereitungskurse oder gibt es Möglichkeiten in Vereinen erstmal wieder in den Sport reinzuschnuppern, Techniken anzueignen etc pp.

Gibt es hier vielleicht im Forum Angler, die ich mal begleiten dürfte. Ich wohne im Raum Landau, bin aber auch viel in Offenburg unterwegs. Also in dem Raum würde ich gerne mal wieder ans Wasser fahren und die Ruhe genießen.

Würde mich über Antworten, Nachrichten oder eMails freuen.

Beste Grüße.
Sascha