Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    99610
    Alter
    22
    Beiträge
    394
    Abgegebene Danke
    610
    Erhielt 360 Danke für 146 Beiträge

    Und wieder schöne Angeltage...

    Nun will ich auch mal wieder von schönen Angeltagen berichten.
    Letzten Dienstag ging es erstmal los auf Karpfen.
    Nachmittags war alles aufgebaut und es wurde schon bald Abend...

    Doch der Bissanzeiger blieb bis zum nächsten Morgen stumm.
    Aber dann um 10 Uhr meldete er sich zum ersten mal, und zwar richtig...
    Der Fisch machte dann aber nicht besonders viel Druck und ich konnte ihn schnell keschern.
    Doch erst beim keschern sah ich, dass es ein dicker Schuppi war.

    Die Waage zeigte knapp 29 Pfund an, also neue PB...
    Nach dem Zurücksetzen kehrte erstmal wieder Ruhe ein....bis 14 Uhr.
    Denn da ging es wieder los, aber irgendwas war da faul...
    Kein durchgängiger Piepton, der Fisch nahm keine Schnur und die Spitze wackelte nur ein bisschen.
    Der Anhieb saß und der Drill begann, aber ich brauchte gar nicht richtig zu drillen, ich ''leierte'' einfach nur ein...
    Und dann lies sich der Schrecken der Boilie-Angler sehen, eine Brasse.

    Normalerweise habe ich nichts gegen andere Fische, als Karpfen, aber bei dieser Brasse mit nur 35cm kann man sich schon mal leicht aufregen.
    Der 20mm Boilie passte gerade so in ihr Maul und nach dem Abhaken ging es mit ihr zurück ins Wasser...
    Kurz nach dem Zurücksetzen meldete sich auch der Bissanzeiger von einem Kumpel, der auch zwei Ruten draußen hatte.
    Es war 15 Uhr, die Mittagssonne schien hoch am Horizont und er fing erstmal einen Aal mitten am Tag! Nebenbei sein erster Fisch...

    Knapp 55cm war er lang, aber er wurde auch wieder zurückgesetzt...
    Über solch ein ''Anfängerglück'' war ich schon erstaunt, aber was er kurze Zeit später Fing und vorallem WIE er das machte konnte ich nicht glauben.
    Er wollte nur ganz normal seinen Köder einholen, um ihm zu kontrollieren, und plötzlich war ein Fisch dran....ein Hecht!

    Ich traute meinen Augen nicht...
    Ich saß schon über 24h da, fing einen Karpfen und eine jämmerliche Brasse und er kommt am nächsten Tag und fängt innerhalb einer Stunde nen Aal und nen 50cm Hecht beim einholen des 8er Hakens und des halb abgeknabberten Mistwurmes...
    Nach dem verrückten Nachmittag fing er noch ein paar kleine Brassen von 15 bis 25cm, die aber ohne Foto gleich wieder zurückgesetzt wurden.
    Abends bekam ich dann Lust auf's Spinnfischen und ich hatte das Gefühl, das da noch was passierte....ein richtiges Gefühl...
    Nach 20 min Spinnfischen bekam ich einen Biss auf dem Gummifisch.

    Mein erster Zander lag kurze Zeit später im Kescher...
    Zwar ein kleiner mit nur 30cm, aber dafür immerhin ein Zander.
    Nach dem Fisch war ich zufrieden und über Nacht wurde nochmal auf Karpfen geangelt...
    Aber leider ohne Erfolg...
    Wir waren nun schon fast drei Tage lang angeln und wir fingen Vormittags an, alles abzubauen.
    Doch mitten beim abbauen meldete sich der Bissanzeiger nochmals...
    Und nach kurzem Drill lag ein schöner, knapp 13 Pfund schwerer Schuppi im Kescher.

    Zwar kein Riese, aber dafür ein makelloses Schuppenbild...
    Es war ein schönes Ende des 3-Tage-Ansitz und ich habe mich wieder gefragt: Hat es sich gelohnt, die ganze Mühe und das ganze ausgegebene Geld? JA!
    Also insgesamt wieder ein super Ausflug mit schönen Fischen und viel Ruhe in der Natur...

    mfg Rotfeder11
    C = Catch
    A = and
    R = release
    P = please


  2. #2
    Petrijünger Avatar von scaptic
    Registriert seit
    15.11.2009
    Ort
    59174
    Alter
    28
    Beiträge
    68
    Abgegebene Danke
    69
    Erhielt 49 Danke für 19 Beiträge
    toller bericht und petrie zu den fischen

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an scaptic für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Forellenfan Avatar von Karpfenschreck
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    99846
    Alter
    47
    Beiträge
    166
    Abgegebene Danke
    461
    Erhielt 116 Danke für 60 Beiträge
    Schöner Bericht und tolle Fische, Petri dazu.

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Karpfenschreck für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Guter Angler
    Registriert seit
    01.08.2010
    Ort
    03042
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    also sowas ist erstaunlich hecht auf wurm und aal mitten am tag

    schon cool
    ----------------------------------------------------------------------------------------
    petrie für die fische

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an fireman96 für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Manuel1902
    Registriert seit
    24.10.2008
    Ort
    92...
    Alter
    38
    Beiträge
    905
    Abgegebene Danke
    407
    Erhielt 747 Danke für 283 Beiträge
    schöner Bericht, tolle Fische
    Wer anderen eine Bratwurst brät, der braucht ein Bratwurstbratgerät

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Manuel1902 für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Karpfenangler Avatar von Andi93
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    24
    Beiträge
    1.358
    Abgegebene Danke
    2.701
    Erhielt 1.770 Danke für 572 Beiträge
    Dickes Petri an euch. Schöner Bericht;-)

    Gruß
    Andi


    Angeln ist mehr als nur ein Hobby!!!

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Andi93 für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von Der Holly
    Registriert seit
    24.07.2010
    Ort
    14
    Beiträge
    292
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 161 Danke für 62 Beiträge
    Schöner Bericht. Petri Heil...
    Bei mir ist sogar schonmal ein Hecht auf ne Pose geknallt

    Gruß Dennis

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Der Holly für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #8
    Rutenschüttler Avatar von Dirk Gärtner
    Registriert seit
    23.09.2007
    Ort
    x7xx8
    Beiträge
    1.143
    Abgegebene Danke
    537
    Erhielt 670 Danke für 343 Beiträge
    Beide Daumen hoch ...fetter Bericht mit tollen Fotos,ich bin schon auf den nächsten gespannt.
    Immer Fair bleiben.
    Mfg. Dirk

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Dirk Gärtner für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #9
    Der mit dem Gummi spielt Avatar von J.Hecht.
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    13051
    Alter
    59
    Beiträge
    2.268
    Abgegebene Danke
    1.126
    Erhielt 1.104 Danke für 769 Beiträge
    Super Bilder, tolle Fische, u. Bericht, Echt klasse
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Grüße aus der Hauptstadt
    Wer Blinker säet, wird Raubfisch ernten!

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an J.Hecht. für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von angelmatz
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    12107
    Alter
    47
    Beiträge
    660
    Abgegebene Danke
    387
    Erhielt 957 Danke für 282 Beiträge
    Petri Heil!

    Schöner Bericht!

    Wünsche Euch auch weiterhin soviel Spaß und Erfolg!!!

    Gruß, Matze

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an angelmatz für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #11
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    99610
    Alter
    22
    Beiträge
    394
    Abgegebene Danke
    610
    Erhielt 360 Danke für 146 Beiträge
    Erstmal danke für die ganzen Glückwünsche!!!

    Zitat Zitat von Der Holly Beitrag anzeigen
    Bei mir ist sogar schonmal ein Hecht auf ne Pose geknallt
    Das glaub ich dir, die Hechte sind manchmal wie verrückt, da attackieren die alles, was sich bewegt...
    Das kann man als Spinnfischer natürlich gut ausnutzen...(oder eben beim Ruten einholen)

    mfg Rotfeder11
    C = Catch
    A = and
    R = release
    P = please

  21. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von Kero
    Registriert seit
    05.01.2009
    Ort
    48607
    Beiträge
    190
    Abgegebene Danke
    59
    Erhielt 137 Danke für 82 Beiträge
    Petri heil

    Super bericht und schöne karpfen,

    Gruss Kero

  22. Der folgende Petrijünger sagt danke an Kero für diesen nützlichen Beitrag:


  23. #13
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    99610
    Alter
    22
    Beiträge
    394
    Abgegebene Danke
    610
    Erhielt 360 Danke für 146 Beiträge
    Achja, alle Karpfen wurden auf der Rute mit Tigernuss-Boilie gefangen...
    Die bis jetzt getesteten Erdbeerboilies von ''Eurobaits'' brachten mir noch kein Erfolg, mal schauen, ob da noch was geht...

    Gruß
    Rotfeder11
    C = Catch
    A = and
    R = release
    P = please

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen