Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 37
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    51103
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge

    Ab welcher Größe nimmt ihr die Rotaugen mit?

    Ich habe die letzten 2 mal am Köln Mülheimer Hafen Rotaugen geangelt. Der größte den ich gefangen hatte war so an die 12cm. Der rest lag zwischen 9 und 10 cm. Habe alle wieder ausgesetzt, da mir diese zu klein erscheinen.
    Würde gerne wissen ab welcher größe ihr die Fische mitnimmt, oder sind die Rotaugen doch nicht so klein wie ich es mir denke??

  2. #2
    Petrijünger Avatar von murdocg
    Registriert seit
    17.07.2010
    Ort
    54498
    Beiträge
    97
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 35 Danke für 30 Beiträge
    Du hast doch einen Angelschein oder?
    Dann solltest du wissen das Rotaugen ein Mindestmaß von 15cm haben.

    Mitholen tue ich sie, wenn ich denn mal auf Friedfisch angele, nur wirklich Große bei denen es sich dann auch lohnt sie zu verspeisen.

    MfG Fabian

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    51103
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge
    Bei mir auf meinem Angelschein steht nichts von Mindestmaß für Rotauge.

  4. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.12.2008
    Ort
    123456
    Beiträge
    374
    Abgegebene Danke
    212
    Erhielt 116 Danke für 81 Beiträge
    ich nehme immer nur kleinere mit um sie dirket einzufrieren, falls ich mal keine Köfis bekomme..

  5. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.12.2008
    Ort
    123456
    Beiträge
    374
    Abgegebene Danke
    212
    Erhielt 116 Danke für 81 Beiträge
    Zitat Zitat von erador78 Beitrag anzeigen
    Bei mir auf meinem Angelschein steht nichts von Mindestmaß für Rotauge.
    wenn dann steht so etwas auf dem erlaubnisschein.. wohnt ihr überhaupt im gleichen bundesland? bei uns hat nämlich die plötze kein mindestm

  6. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    51103
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge
    Ich komme aus NRW und da gibt es kein Mindestmaß für Rotauge.

    Ich würde gerne wissen, ab welcher länge es sich lohnt die Rotaugen mitzunehemen.

  7. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Rabauke175
    Registriert seit
    21.04.2010
    Ort
    02997
    Alter
    29
    Beiträge
    520
    Abgegebene Danke
    2.392
    Erhielt 357 Danke für 127 Beiträge
    in Sachsen ist es in Fließgewässer 15cm und in Teichen etc. ohne Fangbegrenzung als 8-15cm beste Köfis halt

  8. #8
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.11.2005
    Ort
    03249
    Alter
    51
    Beiträge
    1.665
    Abgegebene Danke
    1.590
    Erhielt 1.831 Danke für 899 Beiträge
    Zitat Zitat von erador78 Beitrag anzeigen
    Ich habe die letzten 2 mal am Köln Mülheimer Hafen Rotaugen geangelt. Der größte den ich gefangen hatte war so an die 12cm. Der rest lag zwischen 9 und 10 cm. Habe alle wieder ausgesetzt, da mir diese zu klein erscheinen.
    Würde gerne wissen ab welcher größe ihr die Fische mitnimmt, oder sind die Rotaugen doch nicht so klein wie ich es mir denke??
    Zum verspeisen werden sie ab ca.25cm interessant.Bei Frikadellen vielleicht auch schon früher.
    Die von dir gefangenen eignen sich ideal als Köderfisch.

    Der regelmäßige Fang großer Rotaugen ist eine Wissenschaft für sich.

    Gruß Jörg

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Koalabaer für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #9
    der Fischflüsterer Avatar von Stiffler79
    Registriert seit
    30.04.2010
    Ort
    56812
    Alter
    38
    Beiträge
    221
    Abgegebene Danke
    144
    Erhielt 233 Danke für 80 Beiträge
    im allgemeinen gilt für Rotaugen ein Mindestmaß von 15 cm!!!So ist es auch bei uns an der Mosel.
    mfg Stefan
    der Fischflüsterer

  11. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von MasterKohl
    Registriert seit
    27.10.2008
    Ort
    59269
    Beiträge
    181
    Abgegebene Danke
    237
    Erhielt 155 Danke für 79 Beiträge
    Er sagte doch bereits das es in NRW kein Schonmaß gibt.

  12. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    51103
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge
    ab 25 cm ^^
    na da werde ich lange brauchen bis ich mal eine fangen werde.
    So wie es bei mir läuft denke ich mal in 6 Monaten müste ich einen > 20 cm haben

  13. #12
    Petrijünger Avatar von Petri-Jünger94
    Registriert seit
    09.03.2008
    Ort
    38446
    Beiträge
    48
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 10 Danke für 6 Beiträge
    Dann versuch es doch auf Karpfen, Schleie etc.

    Plötzen entnehme ich nur wenn ich sie als Köfi für´s Hecht oder Zanderfischen einsetze !

  14. #13
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von erador78 Beitrag anzeigen
    Ich habe die letzten 2 mal am Köln Mülheimer Hafen Rotaugen geangelt. Der größte den ich gefangen hatte war so an die 12cm. Der rest lag zwischen 9 und 10 cm. Habe alle wieder ausgesetzt, da mir diese zu klein erscheinen.
    Würde gerne wissen ab welcher größe ihr die Fische mitnimmt, oder sind die Rotaugen doch nicht so klein wie ich es mir denke??
    Hi Leute ,

    Rotaugen haben nicht in jedem Bundesland ein Schonmaß , hier in Bayern auch nicht , ausgenommen Vereine haben eines in der Karte stehen , aber das ist wieder was anderes und eher selten der Fall .

    So , zum zweiten , Rotaugen , Rotfedern , Brassen , Güstern usw entnehme ich ab ca 15-20cm Länge , wenn ich "Bratheringe" oder "Bismarckheringe" machen will .
    Größere werden zurückgesetzt , oder ich entnehme sie zum Filetieren , um daraus Fischfrikadellen/-buletten oder Fischwürste zu machen , da sind aber gemischte Weißfische besser , bzw mir lieber .
    Geräuchert werden auch mal gelegentlich welche oder ich mache daraus eine Weißfischbolognaisesoße zu Spaghetti , die Rezepte hierfür stehen alle im Forum .
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  15. Folgende 9 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  16. #14
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Moin!
    Rotaugen, leicht gepfeffert u. gesalzen u. dann in Butter gebraten, schmecken ausgesprochen gut, wenn jemanden die Gräten nicht stören. Wen sie doch stören, der legt sie nach dem Braten in eine Marinade aus einem guten Weinessig, einem kräftigen Schuß Sonnenblumenöl u. Fischgewürz ein paar Tage ein. Man legt erst den Boden einer großen Glasschüssel mit einer Lage grob geschnittener Zwiebelscheiben aus. Darauf kommen ein paar Rotaugen. Dann wieder eine Schicht Zweibelscheiben usw. bis die Schüssel etwa zu Dreiviertel voll ist. Dann wird die Marinade heiß darüber geschüttet. Nach dem Erkalten sollte die Schüssel 3 - 4 Tage im Kühlschrank stehen. Dann spürt man von den unbeliebten, lose liegenden Gräten nichts mehr. Man löst die Hauptgräte heraus u. kann dann unbesehen zu langen. Die Rotaugen sollten dafür eine Größe von ca. 25 cm haben.
    Gruß
    Eberhard

  17. Folgende 8 Petrijünger bedanken sich bei Eberhard Schulte für den nützlichen Beitrag:


  18. #15
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hi

    Als Köfi nehm ich sie in der jeweils benötigten Grösse mit, zum essen ab 20 - 25cm einfach weil sie mir sonst zu pfrimelig sind.

    Gruss
    Olli

  19. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Holtenser für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen