Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 122
  1. #1
    Karpfenangler Avatar von Andi93
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    24
    Beiträge
    1.358
    Abgegebene Danke
    2.701
    Erhielt 1.770 Danke für 572 Beiträge

    Was passiert wenn man mit lebendigen Köderfisch angelt?

    Hallo Forengemeinde,

    ein mir bekannter Raubfischangler wurde am Donnerstag von der Wasserschutzpolizei kontrolliert. Da er mit lebendigen Köderfisch geangelt hat. Dafür hat er eine Anzeige wegen Tierquälerei bekommen.

    Meine Frage dazu ist: Bleibt es bei einer Anzeige oder kommt noch eine Geldstrafe dazu. Vielleicht kennt sich einer damit aus und kann meine Frage beanworten, da ich nichts genaues gefunden habe ( ich will keinesfalls mit lebendigen Köderfisch angeln, nur das dies klar ist).


    Gruß
    Andi


    Angeln ist mehr als nur ein Hobby!!!

  2. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Andi93 für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Durst kommt beim trinken Avatar von blackpike
    Registriert seit
    21.11.2008
    Ort
    13088
    Alter
    32
    Beiträge
    1.211
    Abgegebene Danke
    2.468
    Erhielt 1.947 Danke für 593 Beiträge
    ich persönlich habe keine ahnung was passieren wird ! aber ich denke sie werden wenn sie mal einen erwischen ein exempel statuieren !

    das heisst es wird nicht billig! und der schein ist vermutlich auch weg!

    aber was soll´s selbst schuld! das ist ja nichts neues das es nicht erlaubt ist!

    dann kommt immer noch dazu wie er sich gegeben hat! war er einsichtig! oder ist er patzig geworden!
    Geändert von blackpike (31.07.2010 um 13:24 Uhr)

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an blackpike für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Karpfenangler Avatar von Andi93
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    24
    Beiträge
    1.358
    Abgegebene Danke
    2.701
    Erhielt 1.770 Danke für 572 Beiträge
    Zitat Zitat von blackpike Beitrag anzeigen
    ich persönlich habe keine ahnung was passieren wird ! aber ich denke sie werden wenn sie mal einen erwischen ein exempel statuieren !

    das heisst es wird nicht billig! und der schein ist vermutlich auch weg!
    Danke erstmal für deine Antwort. Aber wie schon gesagt weiß ich nicht, ob der Angelschein weg ist oder was es für eine Geldstrafe gibt und das würde mich interessieren.

    Gruß
    Andi


    Angeln ist mehr als nur ein Hobby!!!

  6. #4
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    10.01.2008
    Ort
    14542
    Beiträge
    586
    Abgegebene Danke
    76
    Erhielt 1.431 Danke für 415 Beiträge
    Hallo Andi,

    Dein Freund hat gegen Vorschriften des Tierschutzgesetzes verstoßen. Die Anzeige geht zur Staatsanwaltschaft und dort wird entschieden, welchen konkreten Vorwurf man Deinem Freund macht. Danach richtet sich dann auch die weitere Vorgehensweise. Die §§ 17 und 18 des Tierschutzgesetzes geben den Rahmen der möglichen Bestrafung vor.

    Viele Grüße

    Lars

  7. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Bollmann für den nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Karpfenangler Avatar von Andi93
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    24
    Beiträge
    1.358
    Abgegebene Danke
    2.701
    Erhielt 1.770 Danke für 572 Beiträge
    Danke. Aber das ist eigentlich kein Freund von mir, hab ich nur zwei oder dreimal beim angeln getroffen;-)

    Gruß
    Andi


    Angeln ist mehr als nur ein Hobby!!!

  9. #6
    Namaycush
    Registriert seit
    23.06.2008
    Ort
    55545
    Alter
    45
    Beiträge
    379
    Abgegebene Danke
    154
    Erhielt 332 Danke für 139 Beiträge
    +je nachdem wer den Typen kontrolliert: Das gesamte Gerät ist weg, weil es dann dem Verfall/Einziehung unterliegt! Also an so einen Mist wie mit lebendem Köfi angeln, sollte man noch nicht einmal denken!!!

  10. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Gerd L. für den nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Karpfenangler Avatar von Andi93
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    24
    Beiträge
    1.358
    Abgegebene Danke
    2.701
    Erhielt 1.770 Danke für 572 Beiträge
    Zitat Zitat von Gerd L. Beitrag anzeigen
    +je nachdem wer den Typen kontrolliert: Das gesamte Gerät ist weg, weil es dann dem Verfall/Einziehung unterliegt! Also an so einen Mist wie mit lebendem Köfi angeln, sollte man noch nicht einmal denken!!!
    Ich würde auch nie mit lebenden Köderfisch angeln, aber ihn war es wahrscheinlich egal, jetzt sieht er was er davon hat.

    Gruß
    Andi


    Angeln ist mehr als nur ein Hobby!!!

  12. #8
    Karpfenangler Avatar von Flosch 94
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    23
    Beiträge
    1.076
    Abgegebene Danke
    943
    Erhielt 656 Danke für 324 Beiträge
    Ja ja Andi unser guter alter Raubfischangler.! Jetzt wurde er mal erwischt.!

    Gruß Flo

  13. #9
    Karpfenangler Avatar von Andi93
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    24
    Beiträge
    1.358
    Abgegebene Danke
    2.701
    Erhielt 1.770 Danke für 572 Beiträge
    Zitat Zitat von Flosch 94 Beitrag anzeigen
    Ja ja Andi unser guter alter Raubfischangler.! Jetzt wurde er mal erwischt.!

    Gruß Flo
    Das ist wohl war. Aber selber Schuld, wenn man soetwas machen muss.

    Gruß
    Andi


    Angeln ist mehr als nur ein Hobby!!!

  14. #10
    Nachtangler Avatar von Herbert303
    Registriert seit
    17.06.2008
    Ort
    40549
    Alter
    56
    Beiträge
    1.203
    Abgegebene Danke
    3.899
    Erhielt 3.030 Danke für 685 Beiträge
    Hi Andi
    Ein Vereinskamerad ist Fischereiaufseher. In NRW bedeutet das Fischen mit lebendem Köderfisch eine Geldstrafe von 600 - 800€.
    Das dürfte aber von Bundesland zu Bundesland variieren.

    Gruß Herbert

  15. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Herbert303 für den nützlichen Beitrag:


  16. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von Paedn999
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    88250
    Alter
    45
    Beiträge
    148
    Abgegebene Danke
    268
    Erhielt 160 Danke für 75 Beiträge
    Das er den Angelschein verliert glaub ich nicht--vermutlich eine Geldstrafe und das wars!!
    Diese Vermutung äußer ich mal,weil wenn ich hier eine Tageskarte bei uns kaufe-steht da immer :
    das jeder selbstverantwortlich ist wenn er lebende Köderfische verwendet und das es zu erhebliche Strafen kommen kann-was die Vergangengeit gezeigt hätte!!
    Die Formulierung war in etwa so --nicht genau!!
    Aber wenn ein Kreisfischereiverein so ein Wortlaut in seinen Erlaubnisscheine hat,glaub ich nicht das den Schein sofort verlierst!!
    Kann mich auch täuschen-weiss es selber nicht genau-Fische nur mit toten Köderfisch - nur ich denke mir sonst würde gleich drinstehen--verboten!!!

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Paedn999 für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.09.2008
    Ort
    76437
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    also in frankreich ist es ja auch verboten
    da sind sie ja am schlimmsten da nehmen sie dir sogar die angel sachen weg
    und legen sie dem richter vor

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an daniel2501 für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von Gessi
    Registriert seit
    16.09.2009
    Ort
    15234
    Alter
    56
    Beiträge
    484
    Abgegebene Danke
    1.306
    Erhielt 758 Danke für 271 Beiträge
    Hallo Freunde,
    ich will an dieser Stelle nicht den Moralapostel raushängen lassen aber es sollte doch jedem Angler mittlerweise bekannt sein, dass ein lebender Köderfisch tabu ist. Wer ihn dennoch verwendet, verstößt nicht nur gegen das Tierschutzgesetz sondern schadet auch dem Ruf der gesamten Anglerschaft. Ich denke, wir Angler stehen oft genug zu Unrecht in der öffentlichen Kritik, aber solche Dinge sind natürlich Wasser auf die Mühlen der Anglergegner. Wenn dann eine empfindliche Strafe ausgesprochen wird, bin ich dafür.
    Gruß Gessi

  21. Folgende 12 Petrijünger bedanken sich bei Gessi für den nützlichen Beitrag:


  22. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.09.2008
    Ort
    76437
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    mir wurde es schon von klein an beigebracht das es mit lebendigen fischen verboten ist zu angeln dazu muss ich sagen das ich nur in frankreich in seltz angel und die gesetze drüber viel stärker und härter sind aber ich versteh es auch nicht wenn er die prüfung gemascht hatte dann müsste er es wisen
    wenn er den schein jetzt wegbekommt geschieht es ihm recht

  23. #15
    Petrijünger Avatar von leckomio
    Registriert seit
    13.06.2010
    Ort
    31224
    Alter
    47
    Beiträge
    45
    Abgegebene Danke
    64
    Erhielt 49 Danke für 18 Beiträge
    Hallo,
    selber Schuld jeder weiß das es Verboten ist.
    Eine hohe Geldstrafe wäre angebracht,denn wenn es ans Geld geht ist man das nächste mal Schlauer.
    Gruss Micha

Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen