Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    30966
    Beiträge
    50
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Noch keinen Hecht dieses Jahr, woran liegt das ?

    Moin Jungs
    Hab dieses Jahr noch keinen einzigen Hecht gefangen (1kleinen mit einem Bronze Blinker (Untermaßig))
    Aale hab ich sau guut gefangen der größte hatte 1.022 gramm und 74 cm
    Forellen ohne ende..
    Schleien 2
    Rotaugen Brassen und so reichlich :D
    Zander 0
    Karpfen 3

    Aber ich hab noch keinen Hecht gefangen mit Wobbler Blinker Köfi nixx nothing was mach ich falsch ? Und wann ist die beste Zeit um auf Hecht zu Angeln ?
    LG Diego72

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Manuel1902
    Registriert seit
    24.10.2008
    Ort
    92...
    Alter
    38
    Beiträge
    905
    Abgegebene Danke
    407
    Erhielt 747 Danke für 283 Beiträge
    An was es jetzt liegt is wohl schwierig zu sagen.
    Der eine sagt am besten fängt man früh morgens und in der Dämmerung.
    Ich persönlich hab schon um jede Uhrzeit gefangen, auch bei der größten Hitze.
    Versuchs einfach weiter und gib nicht auf, das wird schon
    Wer anderen eine Bratwurst brät, der braucht ein Bratwurstbratgerät

  3. #3
    der Fischflüsterer Avatar von Quickfish
    Registriert seit
    18.01.2010
    Ort
    21682
    Alter
    65
    Beiträge
    91
    Abgegebene Danke
    96
    Erhielt 111 Danke für 40 Beiträge
    Moin Diego,
    das ist nicht so einfach zu beantworten.
    Welche Gewässer befischt du denn ? Hast du schon Standorte von Hechten ausgemacht ?
    Wie Manuel schon postet, auch ich fange meine Hechte zu jeder Tageszeit, allerdings in den Wintermonaten eher um die Mittagszeit.
    Dranbleiben, irgendwann klappt das auch bei dir.
    Gruß Quickfish
    es ist mir egal wer du bist, solange ich hier angel geht hier keiner über das Wasser.

  4. #4
    Petrijünger Avatar von FischersFreund
    Registriert seit
    11.07.2010
    Ort
    41747
    Alter
    26
    Beiträge
    47
    Abgegebene Danke
    33
    Erhielt 21 Danke für 13 Beiträge
    Auch hier wieder bedenken, nicht nur eine einzige Stelle zu befischen, sondern systematisch den Fluss/Kanal etc. abzu"suchen".

    Wie Quickfish bereits sagte, ist es wichtig zu wissen, welches Gewässer du befischst und du schon Standorte von Hechten ausgemacht hast....

    Also ich hab bisher Hechte um die Nachtzeit gefangen...
    MfG Julian

  5. #5
    Der mit dem Gummi spielt Avatar von J.Hecht.
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    13051
    Alter
    59
    Beiträge
    2.268
    Abgegebene Danke
    1.126
    Erhielt 1.104 Danke für 769 Beiträge
    Noch keinen Hecht dieses Jahr, woran liegt das?
    Am Hecht....
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Grüße aus der Hauptstadt
    Wer Blinker säet, wird Raubfisch ernten!

  6. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.05.2009
    Ort
    59174
    Alter
    38
    Beiträge
    277
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 162 Danke für 86 Beiträge
    Zitat Zitat von J.Hecht. Beitrag anzeigen
    Noch keinen Hecht dieses Jahr, woran liegt das?
    Am Hecht....
    Würd ich nu nich behaupten, hab die letzten 13 Jahre keinen Hecht gefangen.
    Bin mir sicher es lag an mir.

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Serafin für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von mastermirk
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    16547
    Alter
    35
    Beiträge
    422
    Abgegebene Danke
    634
    Erhielt 629 Danke für 211 Beiträge
    Hey,
    mir ging es im letzten Jahr ganz genau so. In diesem Jahr habe ich jetzt schon deutlich mehr Hechte gefangen, als im gesamten letzten Jahr, wobei es bisher auch "nur" ca. 5 Stück 2010 waren, davon 2 untermaßig.
    Was habe ich geändert? Feineres Gerät verwendet, leichtere Spinnrute mit Spitzenaktion, so merke ich viel mehr Kontakte und kann konsequent mit Anhieb reagieren. Sonst alles gleich: Köder, Technik, Montage, Gewässer.

    Das einzige was ich an der Montage geringfügug verändert habe ist, dass ich nun mit .45er Flourocarbon statt 7x7 Stahl als Vorfach angele. (Seit letztem Herbst) Ich habe zum einen noch nie einen Fisch im Drill verloren indem er das Vorfach trennte, noch ein beschädigtes Vorfach nach einem Drill gehabt. Trotzdem jedes Vorfach gleich ersetzt, denn so billig wie FC heutzutage ist, spare ich nicht an diesem Ende. Ich habe damit deutlich mehr Bisse, wobei ich auch schon Zander auf Stahl gefangen habe...

    Also, Hoffnung nicht aufgeben und schön weiter versuchen die Hotspots zu finden. Wenn ein Hecht da ist und in fresslaune bzw. gereizt ist, dann geht er auf so ziemlich jeden Kukö, ist Meine Erfahrung. Also nicht gleich teure Wobbler kaufen, wenns der Spinner auch tut...

    Grüße
    Mastermirk

  9. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    49456
    Beiträge
    52
    Abgegebene Danke
    32
    Erhielt 17 Danke für 14 Beiträge
    hoi
    ich konnte dieses jahr auch erst einen hecht überlisten. wie meine angelfreunde vor mir schon sagten, einfach weiterveruschen. bin auch schon ziemlich oft ohne biss/fisch nach hause gefahren. zur zeit: es völlig egal wann. sie beißen normalerweise zu den unterschiedlichsten zeiten.

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an karphecht für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    25.12.2009
    Ort
    22117
    Beiträge
    87
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
    Zitat Zitat von Diego72 Beitrag anzeigen
    Moin Jungs
    Hab dieses Jahr noch keinen einzigen Hecht gefangen (1kleinen mit einem Bronze Blinker (Untermaßig))
    Aale hab ich sau guut gefangen der größte hatte 1.022 gramm und 74 cm
    Forellen ohne ende..
    Schleien 2
    Rotaugen Brassen und so reichlich :D
    Zander 0
    Karpfen 3

    Aber ich hab noch keinen Hecht gefangen mit Wobbler Blinker Köfi nixx nothing was mach ich falsch ? Und wann ist die beste Zeit um auf Hecht zu Angeln ?
    LG Diego72
    hechte ^^ hate dieses jahr auch nur 2 55 und 60ger bei dem 60ger hebe ihn am stahlvorfach hoch und alle 3 drillinge drechen ab und der fisch knallt auf den boden?

  12. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von mastermirk
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    16547
    Alter
    35
    Beiträge
    422
    Abgegebene Danke
    634
    Erhielt 629 Danke für 211 Beiträge
    Zitat Zitat von karphecht Beitrag anzeigen
    . zur zeit: es völlig egal wann. sie beißen normalerweise zu den unterschiedlichsten zeiten.
    Jep, hatte ich vergessen zu erwähnen. Vergiss die Sprüche wie "Hechte fängt man am besten morgens/abends/mittags/nachts/bei Sonne/Regen". Ich habe Hechte zu jeder Tageszeit gefangen, große wie kleine. Auf alle Köder, Wobbler wie Twister, Spinner wie Blinker, Spinnerbaits usw.

    Genau wie Barsche oder Zander.

    Aber hier macht jeder seine eigenen Erfahrungen denke ich und es ist auch vom Gewässer abhängig. Was ich damit eigentlich sagen will ist, dass einem sehr schnell der Wind aus den Segeln genommen wird, von den "alten Hasen" die einen Neuling gern mal belehren wollen. Ich selbst bin letztes Jahr im Sommer fast nie zum Angeln gegangen, weil alle mir erzählt haben, dass es keinen Sinn hat bei der Hitze. Meine eigene Erfahrung hat mich zu 100% eines besseren belehrt, also heißt die Devise: probieren, probieren, probieren...

    Viel Erfolg und Petri Heil!
    Mastermirk

  13. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von mastermirk
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    16547
    Alter
    35
    Beiträge
    422
    Abgegebene Danke
    634
    Erhielt 629 Danke für 211 Beiträge
    Zitat Zitat von darkopa Beitrag anzeigen
    hechte ^^ hate dieses jahr auch nur 2 55 und 60ger bei dem 60ger hebe ihn am stahlvorfach hoch und alle 3 drillinge drechen ab und der fisch knallt auf den boden?
    Sorry, für den Doppelpost, aber sei so nett und nimm das nächste Mal eine Landehilfe (Kescher, Hand, etc.) weil man einen Hecht besser nicht am Vorfach raus zieht. Dein Beispiel ist der beste Beweis.
    Sorry für die Belehrung aber ich denk nicht, dass es der Hecht so witzig fand.
    VG
    Mastermirk

  14. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    25.12.2009
    Ort
    22117
    Beiträge
    87
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    ^^

    Zitat Zitat von mastermirk Beitrag anzeigen
    Sorry, für den Doppelpost, aber sei so nett und nimm das nächste Mal eine Landehilfe (Kescher, Hand, etc.) weil man einen Hecht besser nicht am Vorfach raus zieht. Dein Beispiel ist der beste Beweis.
    Sorry für die Belehrung aber ich denk nicht, dass es der Hecht so witzig fand.
    VG
    Mastermirk

    da war der hecht schon tot wo ich das gemacht habe wollte foto machen xD

  15. #13
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    33415
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo. Versuch mal an Stellen zu angeln wo nicht soviele hingehen. Vieleicht liegt es ja daran. Ich weiß ja nicht an welchen Gewässer du bist. Such mal Stellen wie Hafen oder Brücken. Versuch auch mal mit Naturköder. Wenn du an Gewässer angelst. Wo jeder kunstköder durchzieht bis zur vergasung, kannst du die vergesssen. Spiel auch mal aktive mit Naturködern. Habe dieses jahr schon einige gefangen, noch nichts großes. Gehe auch mal die verschiedenen Wassertiefen durch. Im moment stehen sie zwischen 2-5 metern.
    Einfach versuchen das wird schon.

  16. #14
    Daheim an Rhein und Main Avatar von zucki
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    65428
    Alter
    39
    Beiträge
    1.802
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 666 Danke für 413 Beiträge
    Die Hechte sind wohl im Urlaub!

  17. #15
    Petrijünger Avatar von Dahmer Kanal Action
    Registriert seit
    01.08.2010
    Ort
    17139
    Alter
    27
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Lightbulb Hechte in dieser Hitze

    Also ich glaube das die Hechte erst mal nicht mehr beissen!
    Es ist letzte zeit ganz schön heiz geworden ich habe auch schon wochenlang kein Hecht mehr gefangen und viele in meiner gegend auch nicht an eurer stelle würde ich morgens sonnenaufgang versuchen hecht zu angeln da ist es noch am kühlsten aber es stört mich nicht wirklich hecht kann man das ganze jahr über fangen außer in den Schonzeiten deshalb konzentriere ich mich lieber auf Aal karpfen und Schlei! die ich nur im Fruhjahr und sommer angeln kann

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen