Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    73492
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    4
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Spinnfischen auf Gran Canaria

    Hi Leute,
    ich fliege in den Ferien nach Gran Canaria.
    Ich wollte mal nachfragen ob das Gerät dazu ok ist.

    Rolle : SAVAGE AR AP10
    Rute: MITCHELL Fitnes Travel Spin, 2,70m, 30-60g WG
    Kunstköder: Blinker, Twister, Shads

    Fürs Spinnen und dann noch Weitfliegerposen mit 2+2g für Meeräschen.
    Leider ist die Rute nur ne Tele weil ich mit dem Flieger gehe !

  2. #2
    Bin beim Fisch→→→ Avatar von sägebarsch_papst
    Registriert seit
    19.10.2009
    Ort
    58730
    Alter
    20
    Beiträge
    216
    Abgegebene Danke
    93
    Erhielt 119 Danke für 51 Beiträge
    sieht eig ganz ok aus aber ich würd noch wobbler in verschiedenen grössen und farben mitnehmen,soll damit ganz gut sein.
    petri heil !
    ________________________________________
    MFG Gerrit




  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    73492
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    4
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Noch andere meinungen ?

  4. #4
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Vor allen Dingen vergiss nicht auch Stahlvorfächer mitzunehmen.
    Es gibt dort auch Barrakudas und die gehen ohne Stahl überhaupts net.
    Und versuchs mal mit einer Sardine oder einer kleinen Meeräsche als Köfi.
    Langsam reinspinnen. Dabei natürlich auch wieder Stahlvorfach.
    Viel Spaß und Petri heil
    Gruss Armin

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    73492
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    4
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Was sagst du zu dem Gerät ?
    WIe bekomme ich die sardienen ?
    Gibt es da Angelläden ?

  6. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von Raubfischfischer1997
    Registriert seit
    24.06.2010
    Ort
    85614
    Beiträge
    239
    Abgegebene Danke
    41
    Erhielt 222 Danke für 53 Beiträge
    Soweit ich weis beissen Sardien am Meer auf kleine Stipphaken wie Rotaugen bei uns, dass heisst , ziemlich schnell.
    MfG
    raubfischfischer
    Raubfischfischer aus Leidenschaft
    Petri Heil an alle

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Raubfischfischer1997 für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #7
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Sardinen bekommst Du täglich frisch auf jedem Fischmarkt, Fischhalle oder direkt von den Fischern.
    Ist dort einer der häufigsten Fische und der billigste auch.
    Würde deshalb auch keine Sekunde damit vergeuden selbst welche zu fangen versuchen.
    Klappt eh nicht.
    Zum angeln auf Meeräschen sollte man mit einer Matchrute und feinem Zeug antreten.
    Mach ein Anfutter aus eingematschtem Weissbrot, Banane und zerquetschten Sardinen.
    Ruhig richtig weich damit eine Futterwolke entsteht.
    In dieser Futterwolke solltest Du Deinen Hakenköder anbieten. Idealerweise Made einzeln
    auf einem 0.16er Haken an leichter Posenmontage.
    Blitzschnell anschlagen wenn die Pose runterzuckt.
    Aber Maden wirst Du warscheinlich nur am Abfallkontainer der Hotelküche sammeln können.
    Wenn das zu eklig ist nimm ein Stückchen Pulpo und schneid es in kleine Würfelchen.
    Tintenfisch ist übrigens ein guter Köder für alle Brassenarten dort.
    Fischen am besten von Molen oder an Felsküsten. Auf Meeräschen im Hafen.
    Siehst schon wo die anderen versuchen was zu fangen.
    Felsküste ist aber sehr gefährlich. Nur bestes rutschfestes Schuhwerk, am besten
    Bergschuhe tragen. Aufpassen wenn die Wellen plötzlich anfangen höher reinzukommen.
    Das passiert vor allen Dingen bei Windwechsel oder aufkommenden Winden.
    Gezeiten beachten.
    Ich habe mal auf einem Felsbrocken gestanden den ich nach einigen Stunden fast nicht mehr heile verlassen konnte.
    Erreicht hatte ich ihn vorher trockenen Fusses.
    Mal nicht aufgepasst und fast erwischt.
    Zum Spinnfischen ist die Rute okay. Nimm noch ein paar Spiros mit.
    Sowohl schwimmend wie sinkend.
    Gut sortierte Angelgeschäfte kenn ich von Lanzarote nicht, eher schlechtsortierte.
    Auf Gran Kanaria haste da vielleicht mehr Glück.
    Gruss Armin

  9. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    73492
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    4
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Danke für die Tipps.
    Ich werde nur eine Rute mitnehmen können wegen dem Flieger.
    Sind Posen mit 2g Tragkraft fein genug ?
    Vorbebleite oder ohne bebleiung ?
    Gibt es dort Stachemakrelen ? ( Jaks )

  10. #9
    dark shade
    Gastangler
    Auf Brotflocken gehen die Meeräschen dort auch sehr gut!

  11. #10
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Zitat Zitat von Spinnfischer-98 Beitrag anzeigen
    Danke für die Tipps.
    Ich werde nur eine Rute mitnehmen können wegen dem Flieger.
    Sind Posen mit 2g Tragkraft fein genug ?
    Vorbebleite oder ohne bebleiung ?
    Gibt es dort Stachemakrelen ? ( Jaks )
    Stachelmakrelen gibt es auch um die Kanaren.
    Jedoch wirds so sein das man sie wohl eher nur vom Boot aus befischen kann.
    Auch Dein Angelgerät wird warscheinlich nicht mit einer Stachelmakrele klarkommen.
    Zwei Gramm ist schon okay. Nur gut austariert sollte sie werden.
    Bebleiung am Vorfach damit der Köder schnell unten ist.
    Sonst wird er abgefressen sein bevor Du was merkst.
    Gruss Armin

    Hier noch ein Link zu Fischarten um die Kanaren
    http://www.ottoewieghardt.de/inhalt.htm
    Geändert von Harzer (26.07.2010 um 18:35 Uhr)

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen