Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
  1. #1
    Karpfenfischer
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    74300
    Beiträge
    177
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 111 Danke für 52 Beiträge

    Gummifische: Farben und Größen

    Hallo,
    ich bin, wie schon in einem vorigen Thread erwähnt, "blutiger" Anfänger im Gebiet der Gummifische und erhoffe mir desshalb Hilfe von euch.
    Ich habe zwar versucht im Internet Videos anzuschauen und Berichte zu lesen sowie hier im Forum unter anderem diesen Beitrag angesehen, aber bin zu keinem richtigen Ergebnis gekommen.

    Meine Fragen möchte ich, zur besseren Übersicht, in die einzelnen Bereiche gliedern bzw. unterteilen. Durch diese Vorgehensweise kann man am Ende vielleicht sogar diesen Thread an weitere Anfänger "weitergeben" oder nochmals zusammenfassen.

    Zielfisch:
    Hierbei möchte ich vorwiegend auf Zander angeln, wobei auch andere Beifänge wie Hechte oder ähnliches willkommen sind.
    Vielleicht könnt ihr mir ja sogar die eine Farbe und Größe für Zander und die andere für Hecht empfehlen.

    Gewässer:
    Zum einen möchte ich den Hegebereich VII des Neckars, auch Schleusennah mit entsprechender Strömung, beangeln. Außerdem noch einen kleinen Kraftwerkskanal und einen eher klaren See.
    Dabei denke ich, dass es höchstens bei dem See zu einer anderen Farbwahl kommen sollte/müsste und bei den Flüssen bzw. dem See das Gewicht entsprechend angepasst werden muss.

    Größe:

    Bevor man sich alles andere, wie beispielsweise die Farbe, ansieht, ist erst einmal die Größe entscheidend. Hier gibt es zwar einige Tabellen, wobei diese auch immer wieder verschiedene Informationen angeben.

    Farbe:
    Hier ist immer die Rede von natürlichen Farben, Schockfarben und so weiter, wobei ich als Anfänger, bei der Einteilung lieber auf eure Hilfe setze. Welche Farben könnt ihr empfehlen?

    Meine "Vorschläge":
    Ich habe es auch einmal versucht, bin aber in diesem "Getümmel" von Farben und Größen nicht zurecht gekommen:
    20x 11,5cm
    Die ganze Farbpalette 8cm
    14cm Exemplare
    Schwarze 10cm
    Viele Farben 11,5cm
    Riesige Farb- und Größenauswahl -> Vorschläge bitte
    Auswahl 12cm
    Auswahl 16cm

    Antwort:

    Bitte nennt mir konkrete Gummifische, die für den Anfang auch nicht unbedingt 5€ pro Stück kosten müssen/sollten, und nicht nur einzelne Farben- oder Längenangaben.
    Auch bitte nichts wie:
    "Gehe zu deinem Angelladen" -> Das werde ich auch noch tun, wenn ich hier keine "hilfreichen" Antworten erhalte
    "Von Gewässer zu Gewässer unterschiedlich" -> Ich habe euch hoffentlich genügend Informationen genannt

    Gute Seiten:
    Ich habe auf dieser Seite viele hilfreiche Informationen gefunden, jedoch keine von mir erhofften Beispiele erhalten. Auch hier gab es Informationen, aber ich möchte doch gerne spezielle Gummifische, die ich bestellen kann.



    Angler-Michi

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    03.09.2009
    Ort
    94081
    Alter
    20
    Beiträge
    79
    Abgegebene Danke
    73
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
    kommt ganz aufs gewässer im dunklen gewässer nimm helle köder
    im klaren wasser ist es eikentlich egal

  3. #3
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    egal gibt es nicht...in jedem gewässer wirken beutefische anders. man sollte sich also die beute ansehen und daraufin gummis kaufen.

    ne faustregel gibt es nun einmal nicht...

  4. #4
    Karpfenfischer
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    74300
    Beiträge
    177
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 111 Danke für 52 Beiträge
    Trotz meiner Angabe gibt es solche Antworten. Da muss ich mich einfach selbst zitieren:

    Zitat Zitat von Angler-Michi Beitrag anzeigen
    Antwort:
    Bitte nennt mir konkrete Gummifische, die für den Anfang auch nicht unbedingt 5€ pro Stück kosten müssen/sollten, und nicht nur einzelne Farben- oder Längenangaben.
    Auch bitte nichts wie:
    "Gehe zu deinem Angelladen" -> Das werde ich auch noch tun, wenn ich hier keine "hilfreichen" Antworten erhalte
    "Von Gewässer zu Gewässer unterschiedlich" -> Ich habe euch hoffentlich genügend Informationen genannt
    Geht doch bitte zumindest auf meine Vorschläge bzw. Beispiele, die ich herausgesucht habe, ein!

    Zitat Zitat von fischer64 Beitrag anzeigen
    kommt ganz aufs gewässer im dunklen gewässer nimm helle köder
    im klaren wasser ist es eikentlich egal
    Was hilft mir das. Ich habe oben die Gewässer beschrieben und ausdrücklich erwähnt, dass ich eine solche Antwort nicht wünsche.

    Zitat Zitat von Dr.Esox Beitrag anzeigen
    egal gibt es nicht...in jedem gewässer wirken beutefische anders. man sollte sich also die beute ansehen und daraufin gummis kaufen.

    ne faustregel gibt es nun einmal nicht...
    Wie soll ich mir die Beute ansehen? Ich bin wie erwähnt Anfänger in diesem Gebiet und wollte desshalb genaue Gummifische zu meinen Angaben!
    Was soll mir deine Antwort bitteschön erläutern bzw. helfen?



    Angler-Michi

  5. #5
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    1.326
    Abgegebene Danke
    713
    Erhielt 1.984 Danke für 478 Beiträge
    Dr.Esox hat Recht und ich finde es ehrlich gesagt unter aller Kanone, dass du die Leute die dir antworten und damit helfen wollen so runterputzt!

  6. #6
    Karpfenfischer
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    74300
    Beiträge
    177
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 111 Danke für 52 Beiträge
    Zitat Zitat von reaper1012 Beitrag anzeigen
    Dr.Esox hat Recht und ich finde es ehrlich gesagt unter aller Kanone, dass du die Leute die dir antworten und damit helfen wollen so runterputzt!
    Ich will "diese Leute" weder "runterputzen" noch angreifen oder geschweige denn beleidigen.
    Ich möchte nur gerne eine Antwort auf meine Frage und keine Verallgemeinerungen, die ich durch die geposteten Seiten schon vorher hatte. Dies habe ich in der Fragestellung ausführlich beschrieben und es hilft mir leider nicht weiter.
    Ich denke, dass es für "Leute", die jahrelang mit Kunstködern bzw. Gummifischen angeln, kein Problem sein sollte, die von mir herausgesuchten Artikel anzusehen oder zu den oben genannten Gewässern eine Empfehlung auszusprechen.



    Angler-Michi

  7. #7
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    1.326
    Abgegebene Danke
    713
    Erhielt 1.984 Danke für 478 Beiträge
    Ich angle selbst fast ausschließlich mit Kunstködern und habe auch dementsprechend viele davon.

    Du kannst nicht sagen dieser Köder funktioniert immer bei diesen Bedingungen.

    Es ist schon vorgekommen, dass du an einem großen See mit dem einen Köder dich an einer Stelle dumm und dämlich fängst und ein paar 100 Meter weiter an einer anderen Stelle mit den selben Bedingungen nicht einen Biss bekommst.
    Desshalb: Ausprobieren!

    Das einzige, was du evtl noch verallgemeinern kannst wäre die Tatsache, dass an bedeckten Tage Köder in Schockfarben besser laufen und an klaren Tagen naturgetreue Köder.

  8. #8
    Karpfenfischer
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    74300
    Beiträge
    177
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 111 Danke für 52 Beiträge
    Es muss ja auch keinesfalls eine Fanggarantie geben. Es ist mir auch klar, wie ich es vom Karpfenangeln, meinem Hauptgebiet kenne, das es keinen Universalköder gibt.
    Ihr habt aber bestimmt Köder, mit denen ihr gute Erfahrungen habt oder die gut verarbeitet sind usw...
    Welcher meiner Vorschläge wäre denn zu empfehlen, oder welche Köder kennst du (ihr) bzw. welche machen einen guten Eindruck:


    Meine "Vorschläge":
    Ich habe es auch einmal versucht, bin aber in diesem "Getümmel" von Farben und Größen nicht zurecht gekommen:
    20x 11,5cm
    Die ganze Farbpalette 8cm
    14cm Exemplare
    Schwarze 10cm
    Viele Farben 11,5cm
    Riesige Farb- und Größenauswahl -> Vorschläge bitte
    Auswahl 12cm
    Auswahl 16cm
    [B]



    Angler-Michi

  9. #9
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    1.326
    Abgegebene Danke
    713
    Erhielt 1.984 Danke für 478 Beiträge
    Gut dann eben so:


    20x 11,5cm ->Würde ich nicht empfehlen


    Die ganze Farbpalette 8cm ->Kannst du dir nehmen, dann hast du schonmal viel abgedeckt.


    14cm Exemplare ->Würde ich nur für Hecht empfehlen


    Schwarze 10cm ->Lass es sein


    Viele Farben 11,5cm ->Selbiges wie bei der 8 cm Auswahl


    Auswahl 12cm ->Nur für Hecht geeignet, dafür aber gut


    Auswahl 16cm ->Siehe oben


    Bitte bedenke, dass diese Aussage auf meinen persönlichen Erfahrungen beruht!
    Geändert von reaper1012 (24.07.2010 um 23:13 Uhr)

  10. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei reaper1012 für den nützlichen Beitrag:


  11. #10
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    Zitat Zitat von Angler-Michi Beitrag anzeigen
    Ich will "diese Leute" weder "runterputzen" noch angreifen oder geschweige denn beleidigen.
    Ich möchte nur gerne eine Antwort auf meine Frage und keine Verallgemeinerungen, die ich durch die geposteten Seiten schon vorher hatte. Dies habe ich in der Fragestellung ausführlich beschrieben und es hilft mir leider nicht weiter.
    Ich denke, dass es für "Leute", die jahrelang mit Kunstködern bzw. Gummifischen angeln, kein Problem sein sollte, die von mir herausgesuchten Artikel anzusehen oder zu den oben genannten Gewässern eine Empfehlung auszusprechen.
    Wie maßlos...immerhin haben diese "Leute" ewig und drei Tage mit ihren Ködern herum probiert. Und zwar um genau DAS ZU ERREICHEN...den Beutefisch zu imitieren. Und ich für meinen Teil gehe ans Wasser, beobachte 2-3 Schwärme von Futterfisch und wähle mein Tackle. Sind sie groß oder klein, welche Art kommt sehr häufig vor, Farbspiel blabla.

    Ich finde es stellenweise echt kack dreist hier darauf zu pochen DIE Lösung serviert zu bekommen, kommt in letzter Zeitöfters vor.


    dass ich eine solche Antwort nicht wünsche

    Ist sowieso der Oberkracher...

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an TeamBockwurst für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #11
    Karpfenfischer
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    74300
    Beiträge
    177
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 111 Danke für 52 Beiträge
    Zitat Zitat von reaper1012 Beitrag anzeigen

    Die ganze Farbpalette 8cm ->Kannst du dir nehmen, dann hast du schonmal viel abgedeckt.
    14cm Exemplare ->Würde ich nur für Hecht empfehlen
    Viele Farben 11,5cm ->Selbiges wie bei der 8 cm Auswahl
    Auswahl 12cm ->Nur für Hecht geeignet, dafür aber gut
    Auswahl 16cm ->Siehe oben
    Danke auf so etwas habe ich gewartet.
    Hier gibt es sehr viele Kopyto Relax Gummifische von Reinweiß bis Schwarz. Welche Farben könntest du für welche Jahreszeit bzw. welche Bedingung empfehlen?



    Angler-Michi

  14. #12
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    1.326
    Abgegebene Danke
    713
    Erhielt 1.984 Danke für 478 Beiträge
    Bei sonnigem Wetter soetwas:

    http://cgi.ebay.de/RELAX-Kopyto-5-St...item5d24c9dcc6

    http://cgi.ebay.de/Relax-Kopyto-3-St...item5d24c9dcc1

    http://cgi.ebay.de/RELAX-Kopyto-5-St...item5d24c9dc8d

    Bei bedecktem Wetter nimm grellere Farben wie diesen hier:

    http://cgi.ebay.de/Relax-Kopyto-5-St...item5d24c9dc9f


    Wobei diese Farbe schon sehr speziell ist und wohl nicht jeder Hecht darauf abfährt...
    Also nur als Beispiel gedacht.

  15. #13
    Aal-Hunter Avatar von Jugendfischer
    Registriert seit
    21.07.2009
    Ort
    15366
    Beiträge
    50
    Abgegebene Danke
    44
    Erhielt 31 Danke für 9 Beiträge

    Post

    Also ich würde fü Zander den Octotail empfehlen größe 10cm das ist ein Gummifisch der am hinterteil sone tentakeln hat und somit ausieht wie ne kleine krake.Bewegt sich übrigens sehr gut im Wasser in der Farbe Gelb für trübes gewässer oder ölfarbend für klares gewässer is das ein Zanderkiller

    Mfg


  16. #14
    Karpfenfischer
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    74300
    Beiträge
    177
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 111 Danke für 52 Beiträge
    Ich habe mich einmal nochmals mit den Farben beschäftigt, und wollte fragen, welche Farben in diesem Gebiet als "natürliche" Farben angesehen werden.



    Angler-Michi

  17. #15
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    1.326
    Abgegebene Danke
    713
    Erhielt 1.984 Danke für 478 Beiträge
    Sochle, die von der Farben her Fische immitieren

    Zum Beispiel hier einen Barsch:

    http://cgi.ebay.de/RELAX-Kopyto-5-St...item5d24c9dcc6

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an reaper1012 für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen