Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Mainangler
    Registriert seit
    27.05.2008
    Ort
    63846
    Alter
    35
    Beiträge
    219
    Abgegebene Danke
    434
    Erhielt 381 Danke für 112 Beiträge

    Großer Wels aus dem Main

    Dieser Artikel ist von heute aus der Main-Echo (Regionalzeitung von Aschaffenburg)



    Man hört zwar immer wieder von großen Welsfängen im Main, nicht jeder meldet seinen Fang, faszinierend finde ich jedoch die Ködergröße
    Gruß Johannes

  2. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei -Hannes- für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Raubfischfreak Avatar von Tim Kuehn
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    42289
    Alter
    28
    Beiträge
    1.163
    Abgegebene Danke
    494
    Erhielt 1.232 Danke für 317 Beiträge
    Was findest du den an der Ködergröße so Fazinierend?
    Gruß Tim

  4. #3
    Mainangler
    Registriert seit
    27.05.2008
    Ort
    63846
    Alter
    35
    Beiträge
    219
    Abgegebene Danke
    434
    Erhielt 381 Danke für 112 Beiträge
    Die großen Waller werden bei uns meist mit Rotaugen oder Brassen um die 30cm gefangen von so einem Großen Waller mit der Ködergröße habe ich bei uns noch nicht gehört.
    Gruß Johannes

  5. #4
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von -Hannes- Beitrag anzeigen
    Die großen Waller werden bei uns meist mit Rotaugen oder Brassen um die 30cm gefangen von so einem Großen Waller mit der Ködergröße habe ich bei uns noch nicht gehört.
    Hi ,

    ich denke mit der Ködergröße sind sie nicht direkt auf Waller ausgewesen .

    Vielleicht , bei der Köfigröße fast mit Sicherheit , könnte der Hecht oder der Zander der eigentliche Zielfisch gewesen sein .
    Obwohl die Ködergröße wahrscheinlich am meisten vertreten ist .

    mfg Jack the Knife
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  6. #5
    Karpfenfischer
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    74300
    Beiträge
    177
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 111 Danke für 52 Beiträge
    Auch mit kleinen Ködern kann man große Fische fangen.
    zu diesem Riesenwels!
    Geändert von Angler-Michi (20.07.2010 um 19:42 Uhr)



    Angler-Michi

  7. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von hurby1980
    Registriert seit
    15.11.2009
    Ort
    59348
    Alter
    37
    Beiträge
    464
    Abgegebene Danke
    701
    Erhielt 651 Danke für 200 Beiträge
    Ist doch wurscht wie groß der Köfi war!

    Petri dem Fänger, auf sowas wartet doch fast jeder von uns.
    Muß doch ein geiles Gefühl sein, wenn anstatt eines Hechtes oder Zander
    auf einmal 2,20m gas geben!

    Gruß.......Torben

  8. #7
    Mainangler
    Registriert seit
    27.05.2008
    Ort
    63846
    Alter
    35
    Beiträge
    219
    Abgegebene Danke
    434
    Erhielt 381 Danke für 112 Beiträge
    Ich weiß das die Ködergröße nicht zwingen mit Fangröße zu tun hat, hatte mal nen 30er Zander mit nem 15er Rotauge gefangen, der kleine Gierhals hat den Fisch aber nicht ins Maul bekommen und hat sich saublöd unterm Maul gehakt bzw. verhakt

    Zitat Zitat von Jack the Knife Beitrag anzeigen
    Hi ,

    ich denke mit der Ködergröße sind sie nicht direkt auf Waller ausgewesen .

    Vielleicht , bei der Köfigröße fast mit Sicherheit , könnte der Hecht oder der Zander der eigentliche Zielfisch gewesen sein .
    Obwohl die Ködergröße wahrscheinlich am meisten vertreten ist .

    mfg Jack the Knife
    Ja des wegen meine ich, ich denke deren Ausrüstung war nicht dafür ausgelegt. Deswegen
    Gruß Johannes

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen