Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 36
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    16.07.2010
    Ort
    84389
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    10
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Hechte gegen Weißfischplage

    hallo zusammen,

    habe einen kleinen Teich mit ca. 100m². Tiefe ca. 1 Meter

    Jetzt zur frage: In dem teich sind sehr viele kleine Weißfische drin und

    bisslang ist noch kein einziger Raubfisch drin sodass sich die fische immer

    mehr fortpflanzen und somit der größte teil der Fische verbutten, könnte

    ich da evtl. ein paar Hechte, Zander oder sogar Barsche unterbringen?

  2. #2
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Was willst du in der Badewanne mit Raubfischen ?

    Fange welche raus und setze sie in den anderen Teich um , welchen du in deinen anderen Thread beschrieben hast , aber in diese Pfütze Raubfische einsetzen wäre alles andere als ideal .

    Ein paar Barsche würden gehen , aber Zander oder Hecht auf keinen Fall .

    mfg Jack the Knife
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  3. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    ...Allrounder... Avatar von conger77
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    9
    Beiträge
    1.589
    Abgegebene Danke
    1.429
    Erhielt 676 Danke für 366 Beiträge
    da hat er recht

  5. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spinnking
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    9999
    Beiträge
    556
    Abgegebene Danke
    68
    Erhielt 214 Danke für 128 Beiträge
    1 Hecht, 1 Zander oder ein dicker Barsch oder Rapfen rein, dann wartest du ne weile, bis der Bestand ein wenig zurück gegangen ist und dann h0lst du den Raubfisch wieder raus und setzt ihn in einen anderen Teich.

  6. #5
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von Spinnking Beitrag anzeigen
    1 Hecht, 1 Zander oder ein dicker Barsch oder Rapfen rein, dann wartest du ne weile, bis der Bestand ein wenig zurück gegangen ist und dann h0lst du den Raubfisch wieder raus und setzt ihn in einen anderen Teich.
    Sorry , aber wieviel Jahre willst du warten ?

    1Hecht und 1 Zander bewirken in so einem Teich soviel , daß das Ergebnis gleich Null darstellt .
    Die Weißfische mit einem Netz abfischen und umsetzen wäre die einzige richtige Lösung !

    mfg Jack the Knife
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spinnking
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    9999
    Beiträge
    556
    Abgegebene Danke
    68
    Erhielt 214 Danke für 128 Beiträge
    Zitat Zitat von Jack the Knife Beitrag anzeigen
    Sorry , aber wieviel Jahre willst du warten ?

    1Hecht und 1 Zander bewirken in so einem Teich soviel , daß das Ergebnis gleich Null darstellt .
    Die Weißfische mit einem Netz abfischen und umsetzen wäre die einzige richtige Lösung !

    mfg Jack the Knife
    Ja, das ist mir durchaus bewusst, nur war die Frage ob er Raubfische dagegen ebnutzen KANN, dauert zwar länger, jedoch funktioniert es.
    Beim Rapfen würd es wohl am schnellsten gehen :D.

    Oder nen Wels, das geht schnell :D.

  9. #7
    ...Allrounder... Avatar von conger77
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    9
    Beiträge
    1.589
    Abgegebene Danke
    1.429
    Erhielt 676 Danke für 366 Beiträge
    gute idee!!!!!!!!

  10. #8
    Petrijünger Avatar von Rheinfischer93
    Registriert seit
    06.06.2010
    Ort
    79801
    Beiträge
    36
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 10 Danke für 7 Beiträge
    Ja ich würd au en kleiner hecht oder so rein machen der räumt dann richtig auf xDDD
    Gruß Rheinfischer

  11. #9
    Gesperrt
    Registriert seit
    18.12.2008
    Ort
    60316
    Beiträge
    572
    Abgegebene Danke
    343
    Erhielt 449 Danke für 217 Beiträge
    Sorry, das ist absoluter Blödsinn.

  12. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hi

    Kann mich nur anschliessen in 100qm Raubfische einsetzen? Ich hol doch auch keinen Tiger wenn ich ne Maus in der Wohnung habe.

    Gruss
    Olli

  13. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Holtenser für den nützlichen Beitrag:


  14. #11
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von Holtenser Beitrag anzeigen
    Hi

    Kann mich nur anschliessen in 100qm Raubfische einsetzen? Ich hol doch auch keinen Tiger wenn ich ne Maus in der Wohnung habe.

    Gruss
    Olli
    Wie jetzt !?!

    Auch keinen Wohnungstiger (Maine Coon) ?

    Bei uns hier gibt es zum Beispiel auch einen bzw mehrere Dehner Gartenbaugeschäfte , die kaufen auch Fische an , selbst Rotaugen , Rotfedern , Lauben , Karauschen, Giebel usw etc .

    Einfach mal bei diversen Gartenbaucentern , Garten-und Landschaftsbauern oder auch bei einer Fischzucht anrufen , die kaufen auch Futterfische an , und das zu sehr guten Preise (Zentner = 200-250€) und holen sie auch ab .

    mfg Jack the Knife
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  15. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  16. #12
    Raubfischangler Avatar von Leo-168
    Registriert seit
    12.08.2008
    Ort
    47546
    Alter
    24
    Beiträge
    213
    Abgegebene Danke
    38
    Erhielt 212 Danke für 64 Beiträge
    ein liter seife würde es auch tun oder eine autobatterie aber das lässt man mal lieber wäre nur tierquälerei, aber funktionieren würde es
    Nachtangeln ist eh das geilste ^^
    Unser Gewässer "Oybaum" ist das Schönste fragt den Eisvogel.

    >>>>www.asv-gutbitt.de<<<<

  17. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von Alex93
    Registriert seit
    25.03.2010
    Ort
    49661
    Alter
    24
    Beiträge
    323
    Abgegebene Danke
    109
    Erhielt 148 Danke für 45 Beiträge
    Zitat Zitat von Leo-168 Beitrag anzeigen
    ein liter seife würde es auch tun oder eine autobatterie aber das lässt man mal lieber wäre nur tierquälerei, aber funktionieren würde es
    Er möchte nur die kleinen Fische raus haben nicht alle

    Angeljahr 2011

    Karpfen:----------3Stk. l 40cm Größter l 1500g Schwerster
    Rotfeder/-auge:-8Stk. l 31cm Größte l 350g Schwerste
    Schleie:-------------9Stk. l45 cm Größte l 1500g Schwerste
    Forelle
    :--------------1Stk. l 38cm Größte l 580g Schwerste
    Hecht:
    ------------------1Stk. l 46cm Größter l 800g Schwerster
    Barsch:
    -------------0Stk. l 0cm Größter l 0kg Schwerster

    23 mal Angeln gegangen








  18. #14
    der Fischflüsterer Avatar von Stiffler79
    Registriert seit
    30.04.2010
    Ort
    56812
    Alter
    38
    Beiträge
    221
    Abgegebene Danke
    144
    Erhielt 233 Danke für 80 Beiträge
    Hecht ist für deinen Teich ungeeignet zu wenig platz,Rapfen erst recht es sei den du möchtest gar keinen Fisch mehr im Teich.Zwei Flussbarsche,Kaulbarsche oder zwei,drei Quppen würden seinen Zweck erfüllen.
    In den Teichen meiner Freunde sind auch ein paar Barsche ihre Bahnen am ziehen und das funzt 1A.
    mfg Stefan
    der Fischflüsterer

  19. #15
    Raubfischangler Avatar von Leo-168
    Registriert seit
    12.08.2008
    Ort
    47546
    Alter
    24
    Beiträge
    213
    Abgegebene Danke
    38
    Erhielt 212 Danke für 64 Beiträge
    Könnte ein Aal nicht auch funktionieren?
    Nachtangeln ist eh das geilste ^^
    Unser Gewässer "Oybaum" ist das Schönste fragt den Eisvogel.

    >>>>www.asv-gutbitt.de<<<<

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen