Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Stephan 1978
    Registriert seit
    24.04.2010
    Ort
    59269
    Alter
    39
    Beiträge
    77
    Abgegebene Danke
    73
    Erhielt 44 Danke für 11 Beiträge

    Cool Wer war Angeln

    Hallo zusammen.

    Und wer war alles am wochenende Angel????

    Ich war mit meinem kollegen los an der lippe bei lippborg.
    Ausbeute der nacht 1 Aal und ein paar barsche konnten wir raus holen, haben aber alle wegen geringer größe zurück gesetzt.

    Kaum zu glauben was dann alles am jagen war, tolle eindrücke wir werden es bestimmt nicht vergessen.

    Abbruch morgens um 4 Uhr wegen unwetter.

    Aber aus respekt gegen über mutter natur (und dem e-werk in der nähe) haben wir die ruten eingeholt und das unwetter ausgessen, als der stark regen durch war haben wir zusammen gepackt und sind nach hause.


    P.S. für`s nachste unwetter unbedingt einen blitzableiter für den schirm besorgen.....

    Petri an alle die was gefangen haben weiter so
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Stephan 1978 (12.07.2010 um 09:17 Uhr)
    Mir ist es Egal wer dein Vater war.
    Solange Ich hier Angel läuft keiner übers Wasser

    DIE MADEN KRABBELN DIE WÜRMER SIND WACH SCHON BALD IST DER NÄCHSTE ANGEL TACH

  2. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Stephan 1978 für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Karpfenkitzler Avatar von karle28585
    Registriert seit
    29.05.2010
    Ort
    86720
    Alter
    32
    Beiträge
    78
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 92 Danke für 20 Beiträge
    Wir waren auch gestern an der Wörnitz bei Munningen
    Mit ein bisschen Grillen, Bier und ordentlich schweiß vom rumsitzen gingen wir mit ein paar Fotos kleiner Satzkarpfen und Brassen nach Hause. Als die dämmerung einbrach ging nicht mehr Komisch trotz angefüttert.

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an karle28585 für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    der Fischflüsterer Avatar von Stiffler79
    Registriert seit
    30.04.2010
    Ort
    56812
    Alter
    38
    Beiträge
    221
    Abgegebene Danke
    144
    Erhielt 233 Danke für 80 Beiträge
    Hallo zusammen,
    mein Kumpel und ich gehen fast jedes Wochenende angeln,da die letzte Zeit leider sehr erfolglos war,hatteb wir beschlossen unsere Hausstrecke letzten Freitag mal mim Fischfinder abzufahren und siehe da haben ein paar Löcher gefunden,die natürlich voll sitzen.Darauf hin fuhren wir gestern Abend von 22.00 bis 24.00 an die besagte stelle,es dauerte dann auch nicht lang bis die ersten Bisse folgten,ein kleiner Barsch,ein Schnürsenkel dann kurz vor 24.00 fingen wir an ein zu packen,Ruten vom Rod Pod runter,auf den Boden gelegt und schon mal alles ans Auto geschleppt,als mein Kumpel dann seine Rute einholte rief er:"Stefan ich hab was dickes dran!"
    Ich stand noch am Auto,also Kescher gepackt und zu Johnny ans Wasser gejampt und zum Vorschein kam ein Zander so zwischen 60-70 cm,der erste für dieses Jahr.
    Fazit:"die Suche mim Fischfinder hat sich schon bezahlt gemacht,nächstes We werden dann ein paar mehr Zander verhaftet!!!"

    mfg Stefan

    PS:nehmen dann auch meine Kamera nit und werde euch ein paar schöne Fotos presentieren,bis dahin Petri euch allen

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Stiffler79 für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Fuxx
    Registriert seit
    09.06.2008
    Ort
    31636
    Alter
    33
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    250
    Erhielt 219 Danke für 92 Beiträge
    War von Samstag auf Sonntag mit meiner Frau an der Weser bei Nienburg unterwegs. Waren schon um 18:30 am Wasser, was sich als Fehler rausstellte (Lufttemparatur 35 Grad und absolute Windstille), denn nachdem ich die erste von 3 Grundruten montiert, beködert und ausgeworfen hatte wurde mir ganz komisch und ich war klitschnass also musste ich erstmal aufhören bis etwa 20 Uhr. Ich saß nur noch mit Boxershorts da und kühlte mich mit Weserwasser. Als es dann kühler wurde habe ich die beiden anderen Ruten fertig gemacht.

    Um 5 Uhr morgens habe ich dann zusammengepackt, da genau vor uns eine Gewitterfront aufgezogen ist.

    Ausbeute: 2 Barsche um die 20cm die wieder schwimmen. Die Aale und Barben wollten leider nicht...

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fuxx für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von gerry94
    Registriert seit
    12.12.2009
    Ort
    9000
    Beiträge
    258
    Abgegebene Danke
    157
    Erhielt 60 Danke für 50 Beiträge
    Hi
    Ich war auch von Donnerstag bis Sonntag mit 2 Freunden am Rhein anglen.
    Ich konnte einen 8 pf Wildkarpfen fangen, hat gekämpft wie sonst was
    für ein Fisch dieser größe nicht schlecht und einen 4 pf Döbel

    mein Kolege konnte eine 65cm Barbe mit ca. 4 pf Fangen und einen Döbel mit 4 pf Fangen.

    mfg. gerry
    Petri Heil

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an gerry94 für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #6
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    1.326
    Abgegebene Danke
    713
    Erhielt 1.984 Danke für 478 Beiträge
    Ich war am Wochenende auch kurz an der Saar und wollte mir zuerst ein paar Köfi`s stippen/feedern und dann auf Zander und Wels gehen.
    Leider wollten noch nichtmal die Köfi`s beißen...

    Heute abend gehe ich mir an unseren Vereinsweiher ein paar Köfi`s fangen, dann kanns morgen Abend endlich auf Zander gehen.

    Mal sehen vielleicht steigt ja heute Abend noch ein Karpfen ein

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an reaper1012 für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Manuel1902
    Registriert seit
    24.10.2008
    Ort
    92...
    Alter
    38
    Beiträge
    905
    Abgegebene Danke
    407
    Erhielt 747 Danke für 283 Beiträge
    Würde auch gerne sagen das ich Angeln war aber bei diesen Temperaturen is mir das zu heftig. Gemessene 45 Grad in der Sonne, nein Danke
    Wer anderen eine Bratwurst brät, der braucht ein Bratwurstbratgerät

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Manuel1902 für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.05.2010
    Ort
    00000
    Beiträge
    331
    Abgegebene Danke
    433
    Erhielt 162 Danke für 84 Beiträge
    Ich finde nicht die Temperaturn heftig, sondern wie gerade in Brandenburg die Mücken auf meinen bei den Temperaturen verschwitzten Körper stürzen! Du steigst aus der Karre aus und hast im nu drei dicke Junikäfer um dich shwirren, an die Beine setzen sich innerhalb weniger Millisekunden die ersten Mücken und zapfen munter drauf los, und die fette Smeißfliege denkt auch "boa! Was für ne Mahlzeit!"

    Ich fühl mich hier fast wie in Finnland! Da macht das Angeln auch kein Spass mehr, wenn jedes Mückenmittel versagt. Gebissen hat natürlich auch nix. Ich hoffe die Hitze ist demnächst durch und man kann wenigstens abends wieder spinnern! ;-)

    Viele Grüße!

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an l889 für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.11.2009
    Ort
    04683
    Alter
    30
    Beiträge
    33
    Abgegebene Danke
    23
    Erhielt 34 Danke für 11 Beiträge
    Ich war mit meinem Vater an der Elbe angeln. Habe einen schönen Aal gefangen. Und hatten viel aussteiger. Haben die ganze Nacht gesessen und geangelt.

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an angelheldus für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #10
    Stefan2010
    Gastangler
    Hi ich war auch beim Angeln habe ein schönen Aal gefangen siehe Bild



    1,5 Pfund und 112cm gross der Bursche
    lg
    Stefan

  20. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.831
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Zitat Zitat von Stefan2010 Beitrag anzeigen
    1,5 Pfund und 112cm gross der Bursche
    So so..., ein echter Ausnahmefisch!
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  21. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Angelspezialist für den nützlichen Beitrag:


  22. #12
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.05.2009
    Ort
    59174
    Alter
    38
    Beiträge
    277
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 162 Danke für 86 Beiträge
    Hatte Vereinsangeln am Sonntag in der früh.
    Konnte einen 56er Zander mit 1250g verhaften.
    Kollege fing einen Schwung schöner Rotfedern/Rotaugen.

    Aber sonst gabs nichts

  23. Der folgende Petrijünger sagt danke an Serafin für diesen nützlichen Beitrag:


  24. #13
    Petrijünger Avatar von Stephan 1978
    Registriert seit
    24.04.2010
    Ort
    59269
    Alter
    39
    Beiträge
    77
    Abgegebene Danke
    73
    Erhielt 44 Danke für 11 Beiträge
    Hey Petri

    Eine frage habe ich da mal?

    Warum hast du den aal hinten abgeschnitten??????
    Mir ist es Egal wer dein Vater war.
    Solange Ich hier Angel läuft keiner übers Wasser

    DIE MADEN KRABBELN DIE WÜRMER SIND WACH SCHON BALD IST DER NÄCHSTE ANGEL TACH

  25. #14
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    1.326
    Abgegebene Danke
    713
    Erhielt 1.984 Danke für 478 Beiträge
    Der hintere Teil hängt nur von der Tischplatte runter, da ist nichts abgeschnitten

  26. Der folgende Petrijünger sagt danke an reaper1012 für diesen nützlichen Beitrag:


  27. #15
    Stefan2010
    Gastangler
    Zitat Zitat von Stephan 1978 Beitrag anzeigen
    Hey Petri

    Eine frage habe ich da mal?

    Warum hast du den aal hinten abgeschnitten??????
    serus
    , der Aal ist nicht abgeschnitten der hing nur am tüsch runter da er zu gross war.
    lg
    Stefan

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen