Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Venatio Esox Lucius Avatar von Philsnyda
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    40231
    Alter
    35
    Beiträge
    376
    Abgegebene Danke
    559
    Erhielt 540 Danke für 184 Beiträge

    Frust und Glück an einem Abend

    Hallo Leute,
    komme gerade vom See und muss mir erstmal den Frust von der Seele schreiben!
    Habe heute erstmal mit Drop-Shot auf Barsche gestartet, was auch direkt gut losging. Schon der erste Wurf brachte nen 23ger aus dem Wasser


    Danach ging es mit einigen kleinen weiter (10-15cm), wovon am Ende nur einer als KöFi mitgenommen wurde.

    Als dann langsam die Dämmerung einsetzte, zeigte sich sehr viel Aktivität so ca. 20-25m vom Ufer entfernt. Also hab ich schnell die Montage gewechselt, Stahlvorfach und 7cm Rapala Jerk dran (rot-weiß). Sofort griff wieder ein schöner 23ger zu.

    2 Würfe später, so ca. 3m von mir entfernt, ging auf einmal nichts mehr! Kein Schlag, kein ziehen; Hänger dachte ich halt! Von wegen!!
    Einmal kräftig geschlagen um das "Kraut" zu durchschneiden, dann zog es auf einmal richtig los ! Meine Bremse war natürlich sehr fein eingestellt; auf Barsch eben... Nach ca. 3-4min drill zeigte sich ein sehr schöner 50-60cm Hecht vor mir!
    Er machte keinerlei Anstalten und lag quasi auf der Seite. Mein Kescher war allerdings noch 10-15m entfernt, da ich den Barschen hinterhergegangen war.
    Ich entschloss mich also zum Nackengriff. Als ich gerade das Vorfach greifen wollte, wachte der Bursche auf! 1, 2, 3 Kopfschläge zack! Der Knoten war gerissen! Und das bei 0,16 geflecht und gekontertem Clinch-Knoten!!
    Der Hecht blieb keine 20cm vom Ufer entfernt stehen; natürlich mit dem Wobbler im Maul ! Langsam weg... Kescher holen! Komme zurück; er steht noch unverändert! LAANGSAM den Kescher über ihn....RUNTER! SCHEI...E! Er war schneller! Nur noch eine Blasenspur zu sehen!
    Jetzt schwimmt das arme Tier mit dem Jerk und dem 30cm Stahlvorfach durch den See (Schlechtes Gewissen!)
    So ein Mist!!
    Danach war tote Hose, ich packte meine Sachen...
    Auf dem Rückweg kam ich noch bei menem Vereinskollegen Stefan vorbei, der auf Karpfen ansitzt. Also noch ein wenig über das Spiel gelabert (habe Handy mit TV, also das 3:2 gegen Urugay nicht verpasst )

    Auf einmal schreit sein Bissanzeiger los. Nach 10 min. Drill kam ein schönes Schwein von 29 Pfd. aus dem Wasser! Leider sind die Bilder nicht so besonders geworden, da mein Handy keinen Blitz besitzt und meine Stirnlampe schon kurz vorm verrecken war...




    Alles in allem ein sehr schöner Abend, nur leider nicht für den armen Hecht!!
    Hier noch die anderen Barsche, die bald hoffentlich auch bald einen Hecht/ Zander bringen werden...




    Geändert von Philsnyda (10.07.2010 um 23:27 Uhr) Grund: R
    MfG,
    Phil

    Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg !


  2. Folgende 12 Petrijünger bedanken sich bei Philsnyda für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    G.barschjäger&Meeresspezi Avatar von Svenno
    Registriert seit
    18.02.2007
    Ort
    37081
    Alter
    26
    Beiträge
    2.528
    Abgegebene Danke
    3.343
    Erhielt 2.417 Danke für 576 Beiträge
    Petri Heil zu den Fischen!
    Weiter so!

    LG Svenno
    "Früher dachten wir ja auch: Ich denke, also bin ich. Heute wissen wir: Geht auch so..."

    Lieben Gruß
    and tight lines

  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Manuel1902
    Registriert seit
    24.10.2008
    Ort
    92...
    Alter
    38
    Beiträge
    905
    Abgegebene Danke
    407
    Erhielt 747 Danke für 283 Beiträge
    Schöner Bericht, sorry um den Wobbler. Petri Heil
    Wer anderen eine Bratwurst brät, der braucht ein Bratwurstbratgerät

  5. #4
    Venatio Esox Lucius Avatar von Philsnyda
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    40231
    Alter
    35
    Beiträge
    376
    Abgegebene Danke
    559
    Erhielt 540 Danke für 184 Beiträge
    Der Wobbler ist mir ziemlich Wurscht!!!!
    Der arme Hecht soll aber nicht verrecken, weil ich zu blöd war, nen ordentlichen Knoten zu binden!! [Nicht als Angriff auf dich gemeint, Manuel... ]
    Und das war das erste mal, dass mir so was passiert ist... Außgerechnet bei so nem schönen Fisch!!!
    MfG,
    Phil

    Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg !


  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Philsnyda für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen