Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21
  1. #1
    Karpfenfischer
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    74300
    Beiträge
    177
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 111 Danke für 52 Beiträge

    Exclamation Berkley Whiplash Crystal 0,17 mm zum Spinn-/Kunstköderfischen

    Hallo,
    zu aller erst muss ich sagen, dass ich die Such-Funktion genutzt habe!!! Des weiteren habe ich im Internet nach aktuellen Berichten gesucht!
    Aber trotz alle dem habe ich keinen passenden Bericht zu dieser Schnur gefunden.

    Nun die Frage:
    Würdet ihr die Berkley-Whiplash-Crystal-0-17-mm zum Spinn- bzw. Kunstköderfischen mit Blinkern, Spinnern, Wobblern und so weiter empfehlen?
    Ich würde zur 0,17mm Schnur tendieren und wollte euch fragen, ob ihr Erfahrungen mit der Schnur habt und die Angaben wie Durchmesser etc. stimmen.
    P.S. Gefischt wird auch mit großen Blinker, wodurch gerne mal ein Waller(Wels) von ca. 20Kg an die Angel gehen kann.



    Angler-Michi

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Bartelmann
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    22417
    Alter
    22
    Beiträge
    694
    Abgegebene Danke
    644
    Erhielt 592 Danke für 194 Beiträge
    Also so weit ich gehört habe ist der Durchmesser viel zu klein angegeben, trotzdem würde ich bei der "Gefahr" eines Welses auch diese Schnur nehmen.

  3. #3
    Talsperrenturner Avatar von beetlebenner
    Registriert seit
    05.09.2009
    Ort
    582
    Alter
    45
    Beiträge
    593
    Abgegebene Danke
    1.754
    Erhielt 1.013 Danke für 376 Beiträge
    Hi,

    ich fische die 0,06mm.Der "wahre" Durchmesser liegt bei ca.0,15mm.
    Kann nur sagen,ist ne klasse Schnur.
    Ich weiss nicht wie sich das bei grösseren Stärken verhält.
    Die 0,20mm Fireline von Berkley finde ich nicht so toll.Mehr was zum Häkeln.

    Gruss und krumme Ruten
    Thomas

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Hallo Angler-Michi,

    da du die Suchfunktion benutzt hast, bist du sicherlich auch auf diesen recht neuen Beitrag gestoßen oder? Der von cyberpeter eingefügte Link sollte deine meisten Fragen beantworten.

    http://www.fisch-hitparade.de/angeln...light=Whiplash
    MFG, Nicki

  5. #5
    Karpfenfischer
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    74300
    Beiträge
    177
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 111 Danke für 52 Beiträge
    Welche Schnur benutzt ihr zum Spinnfischen, bei eventueller "Welsgefahr", und welche könntet ihr empfehlen?
    Preislich sollte sie die Berkley nicht weit überschreiten!


    Zitat Zitat von Bartelmann Beitrag anzeigen
    Also so weit ich gehört habe ist der Durchmesser viel zu klein angegeben, trotzdem würde ich bei der "Gefahr" eines Welses auch diese Schnur nehmen.
    Hallo,
    das habe ich von einer anderen Berkley Schnur leider auch lesen müssen. Der geringe Durchmesser ist ja leider entscheidend.


    Zitat Zitat von beetlebenner Beitrag anzeigen
    Hi,

    ich fische die 0,06mm.Der "wahre" Durchmesser liegt bei ca.0,15mm.
    Kann nur sagen,ist ne klasse Schnur.
    Ich weiss nicht wie sich das bei grösseren Stärken verhält.
    Die 0,20mm Fireline von Berkley finde ich nicht so toll.Mehr was zum Häkeln.

    Gruss und krumme Ruten
    Thomas
    Siehe oben

    Zitat Zitat von Hechtforelle Beitrag anzeigen
    Hallo Angler-Michi,

    da du die Suchfunktion benutzt hast, bist du sicherlich auch auf diesen recht neuen Beitrag gestoßen oder? Der von cyberpeter eingefügte Link sollte deine meisten Fragen beantworten.

    http://www.fisch-hitparade.de/angeln...light=Whiplash
    Ich habe diesen Beitrag auch gefunden und gelesen, leider handelt es sich jedoch nicht um die "Crystal"-Variante.



    Angler-Michi

  6. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Hi Michi,

    ob die Schnur nun rot, grün, gelb oder durchsichtig ist ändert nichts an der Tragkraft.
    MFG, Nicki

  7. #7
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Zitat Zitat von Angler-Michi Beitrag anzeigen
    Ich habe diesen Beitrag auch gefunden und gelesen, leider handelt es sich jedoch nicht um die "Crystal"-Variante.
    Die von Dir genannt 0,17er Crystal hat einen wirklichen Durchmesser von ca. 0,30-0,33er also vielleicht etwas weniger als die "Normale". Wenn sie etwas älter und "aufgeschwemmt" ist kommt noch mal was dazu.

    Bei Wallergefahr sollte man bei der Schnur wirklich etwas "drauflegen". Dies hat aber nichts mit der Tragkraft zu tun. Denn selbst eine Schnur mit nur 10 Kg wirklicher Tragkraft reicht aus - da bricht eher deine Rute oder deine Rolle gibt den Geist auf...

    Das Problem ist dass Du mit einer normalen Hechtrute einen größeren Waller nicht von Hindernissen weghalten kannst und somit wird die Schnur sehr stark belastet wird was Abrieb und Beschädigungen angeht und dickere Schnüre dass besser "abkönnen" ohne gleich zu reißen.

    Ausreichend wäre die von Dir gewählte Schnur - ob man damit auch gut werfen kann ist eine andere Sache und hängt auch stark von der verwendeten Rolle ab. Ich hatte damit nur Schwierigkeiten.

    Ich persönlich würde eher eine Power Pro hernehmen.

    Gruß Peter

  8. #8
    Karpfenfischer
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    74300
    Beiträge
    177
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 111 Danke für 52 Beiträge
    Hallo,
    dann nehme ich diese Schnur NICHT!
    Welche andere Schnur, in diesem Preisrahmen, könntet ihr mir empfehlen und welche verwendet ihr?



    Angler-Michi

  9. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von JackerPicker76
    Registriert seit
    13.09.2008
    Ort
    78050
    Beiträge
    176
    Abgegebene Danke
    174
    Erhielt 93 Danke für 61 Beiträge
    Hallo,
    ich fische die Wiplash Orange mit der ich sehr zufrieden bin...aber beim Durchmesser kannst Du min. des doppelte rechnen als was angegeben ist.
    Was ich Dir noch empfehlen kann ist die Spiderwire Invisi Braid die ist weicher und kommt eher an die Angaben dran.

    Gruß
    <°{{Jacker-Picker}}´-<


  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an JackerPicker76 für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #10
    Karpfenfischer
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    74300
    Beiträge
    177
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 111 Danke für 52 Beiträge
    Zitat Zitat von JackerPicker76 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich fische die Wiplash Orange mit der ich sehr zufrieden bin...aber beim Durchmesser kannst Du min. des doppelte rechnen als was angegeben ist.....
    Gruß
    Deshalb werde ich diese Schnur nicht nehmen!

    Zitat Zitat von JackerPicker76 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ....Was ich Dir noch empfehlen kann ist die Spiderwire Invisi Braid die ist weicher und kommt eher an die Angaben dran.
    Gruß
    Die Spiderwire Invisi Braid habe ich mir einmal angesehen. Hat noch jemand anderes Erfahrungen mit dieser Schnur?



    Angler-Michi

  12. #11
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    39615
    Beiträge
    391
    Abgegebene Danke
    71
    Erhielt 390 Danke für 74 Beiträge
    Ich hab die Spiderwire in grün.Bin top zufrieden mit der Schnur.Hatte noch nie einen Abriss und die Stärke stimmt mit 0,17 auch!Sie ist jetzt nur mehr weiß als grün nach ca. einem viertel Jahr Angelzeit!

  13. #12
    Königsblau ein Leben lang Avatar von Marius04
    Registriert seit
    15.03.2010
    Ort
    45897
    Alter
    38
    Beiträge
    98
    Abgegebene Danke
    129
    Erhielt 194 Danke für 47 Beiträge
    Zitat Zitat von -Steini- Beitrag anzeigen
    Ich hab die Spiderwire in grün.Bin top zufrieden mit der Schnur.Hatte noch nie einen Abriss und die Stärke stimmt mit 0,17 auch!Sie ist jetzt nur mehr weiß als grün nach ca. einem viertel Jahr Angelzeit!

    Bist du dir auch sicher, dass die Stärke stimmt? Selbst gemessen?
    Ich hab die Whiplash orange blaze und hab sie auf der Arbeit auf einem Mikroskop gemessen. Sie sollte eine 0.15er sein ist aber eine 0.30er Die verarschen doch "fast" alle bei der Angabe ausser Stroft vielleicht.
    Kann man sich bei der Spiderwire sicher sein ???
    Alle sagten immer : "Das geht nicht" bis einer kam der das nicht wusste, der hat es dann gemacht.


    Gruß
    Marius


  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Marius04 für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #13
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    ich nehme die 28er whiplash zum welsfischen habe mit der noch keine probleme gehabt.
    zum spinnangeln an der ODER habe ich eine fireline crystal (15er) auf der spule die fällt nicht so dick aus wie die whiplash, so bin ich mit der schnur zufrieden

  16. #14
    Karpfenfischer
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    74300
    Beiträge
    177
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 111 Danke für 52 Beiträge
    Hallo,
    ich werde morgen einmal ins Angelgeschäft fahren und dort nach einer Meinung fragen.
    Weitere Antworten sind jedoch trotzdem willkommen!



    Angler-Michi

  17. #15
    Profi-Petrijünger Avatar von JackerPicker76
    Registriert seit
    13.09.2008
    Ort
    78050
    Beiträge
    176
    Abgegebene Danke
    174
    Erhielt 93 Danke für 61 Beiträge
    Also ich würde mich jetzt nicht umbedingt so auf den Durchmesser konzentrieren, wichtiger ist die Tragkraft. Ich würde an Deiner Stelle schon mal die Whiplash orange testen... habe die 200m/0,10/14,6kg bei 123 für 15€ bekommen da machste nichts falsch.
    <°{{Jacker-Picker}}´-<


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen