Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Ron17
    Registriert seit
    06.07.2010
    Ort
    22143
    Alter
    38
    Beiträge
    765
    Abgegebene Danke
    1.993
    Erhielt 3.137 Danke für 516 Beiträge

    Endlich ein schöner Abend...

    Hallo allerseits,
    ich bin neu hier und dies ist mein erster Eintrag aber gestern war ein so schöner Angelabend das ich es einfach mal niederschreiben muss!

    Nachdem wir uns vor einiger Zeit einen ca. 5 ha großen Teich/See ausgeguckt haben und nun zum vierten mal dort waren hatten wir überraschenden Erfolg.

    Kleine Vorgeschichte: Das Gewässer "soll" an der tiefsten Stelle 12m tief sein, nahe am Ufer sind es so 2m was auch der Bereich ist der beangelt wird. Man sieht im Sonnenschein am Ufer wenn man sich einfach nur hinsetzt kapitale Tincas alle paar Minuten vorbeischwimmen, ich schätzte sie so von 40-60cm und zur großen Freude tauchte auch ein kapitaler Karpfen auf der so 80cm-1m geschätzt wurde. Das Interesse war jedenfalls absolut geweckt, nachdem wir 3 mal vergebens gesessen hatten und mit Tauwurm, Mistwurmbündel,Rotwurm, Teig, Mais und Bienenmaden keinen Erfolg hatten, (ohne wirklich professionelles anfüttern, also nur ein paar Handvoll Mais und mal Wurmerde etc.) dann gestern endlich Erfolg. Man denkt ja immer schon toll man sieht die schönsten Fische aber fangen lassen sie sich nicht, beissen auch gar nicht erst.

    So 20:15Uhr waren wir am Wasser und nach einer Stunde an denen sich an 6 Ruten nichts tat dann endlich ein Biss, wunderbar ich freute mich auf die Schleie aber es war ein Aal von 69cm, 10min später ein Aal von 88cm und beim dritten Biss dann endlich eine Schleie von 54cm (meine größte bisher) und zuletzt noch einen unbemerkten Aal, da wir noch mit der Schleie beschäftigt waren, von 82cm. Der hat dann auch gleich 3 Ruten miteinander verbunden und wir haben eingepackt :-)

    Ich muss sagen ich bin seit langer Zeit endlich mal wieder richtig begeistert von einem Angelabend, zumal wir uns beim ersten mal mit jemandem unterhalten hatten der fest der Meinung war das es dort KEINE Aale gibt, alle Fische und einen guten Biss wo der Anhieb aber nicht gesessen hat spielten sich innerhalb von 2h ab und auch nur an 2 von 6 Ruten, und zwar die die am dichtesten am Ufer waren, vielleicht 3-5m vor uns! Eine mit Tiroler Holz und eine mit Pose auf Grund. Alle Fische haben auf Tauwurm gebissen.

    Ich hoffe das war kein Einzelfall und das wir dort nun den Dreh raus haben :-)

    Danke fürs lesen und evtl. mitfreuen...!!!


    Zum Schluss noch ein paar Fragen: Es sind in dem Gewässer sicher Schlei und Aal und Barsch (gefangen) und Hecht sowie Karpfen (gesehen) vorhanden. Jedoch habe ich noch nicht einen einzigen Weißfisch gesehen, weder Rotauge noch Rotfeder oder Brassen... wie kann das sein?? So etwas habe ich noch nie erlebt....

    Das Gewässer hat weder Schilfbewuchs noch Seerosenfelder etc. ist es dennoch normal das scheinbar ausgiebig am Rand gefressen wird?

    Und da wir nun dank der schönen großen "Aalbeifänge" bei Tauwurm bleiben wollen, ist es ratsam mit zerstückeltem Tauwurm in Erde auch anzufüttern oder mit anderen Lockstoffen und Partikeln und dennoch Tauwurm anbieten?

    Gruß, der Ron!
    Geändert von Ron17 (07.07.2010 um 05:18 Uhr)


  2. #2
    Stippmaster Avatar von DerLuzi
    Registriert seit
    25.05.2010
    Ort
    99086
    Beiträge
    145
    Abgegebene Danke
    180
    Erhielt 105 Danke für 42 Beiträge
    petri zu den fischen. wäre noch schön wenn du ein paar fotos hättest.

    schöner bericht....
    wie man sieht geduld zahlt sich immer aus.


    MfG


    DerLuzi
    All about Fisch

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an DerLuzi für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Gesperrt
    Registriert seit
    05.11.2009
    Ort
    44562
    Beiträge
    278
    Abgegebene Danke
    107
    Erhielt 79 Danke für 57 Beiträge
    glückwunsch zum schönen fang schlein werden bei uns zwar auch besetzt aber kaum bis nie gefangen

    gruß jayass

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an jayass für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Ron17
    Registriert seit
    06.07.2010
    Ort
    22143
    Alter
    38
    Beiträge
    765
    Abgegebene Danke
    1.993
    Erhielt 3.137 Danke für 516 Beiträge
    ok, hier mal 2 Fotos dazu....
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 005.JPG (1,54 MB, 127x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 007.JPG (1,51 MB, 117x aufgerufen)

  7. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei Ron17 für den nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Karpfenangler Avatar von Flosch 94
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    23
    Beiträge
    1.076
    Abgegebene Danke
    943
    Erhielt 656 Danke für 324 Beiträge
    Super Bericht & super Fische. Ein dickes Petri.! Weiterso.

    Gruß Flo

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Flosch 94 für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Karpfenangler Avatar von Andi93
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    24
    Beiträge
    1.358
    Abgegebene Danke
    2.701
    Erhielt 1.770 Danke für 572 Beiträge
    Dickes Petri zu den Fischen. Tolle Schleie;-)

    Gruß
    Andi


    Angeln ist mehr als nur ein Hobby!!!

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Andi93 für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    99610
    Alter
    22
    Beiträge
    394
    Abgegebene Danke
    610
    Erhielt 360 Danke für 146 Beiträge
    Schöne Fische, die ihr da gefangen habt, ein dickes Petri auch von mir!

    lg Rotfeder11
    C = Catch
    A = and
    R = release
    P = please

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Rotfeder11 für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von angelmatz
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    12107
    Alter
    47
    Beiträge
    660
    Abgegebene Danke
    387
    Erhielt 957 Danke für 282 Beiträge
    Herzlich Willkommen hier im Forum!

    Dickes Petri Heil zu den wundervollen Fischen.

    Mensch, so einen Angeltag würde ich auch gern' mal wieder erleben.

    Toller Bericht, weiter so.

    Gruß, Matze

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an angelmatz für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #9
    Master of fatal Disaster Avatar von prinz1
    Registriert seit
    26.04.2007
    Ort
    03172
    Beiträge
    110
    Abgegebene Danke
    60
    Erhielt 66 Danke für 46 Beiträge
    auch von mir ein herzliches welcome hier im forum.
    und natürlich herzlichsten glühstrumpf zu den fischen!! klasse schleie! sehr schöner aal!
    ich wünsche dir für die zukunft weiterhin genau so viel besessenheit und glück wie in diesem fall!
    es zahlt sich eben aus!

    der prinz

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an prinz1 für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #10
    Stefan2010
    Gastangler
    Hi auch von mir ein dickes Petri zu den Fischen.
    lg
    Stefan

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an Stefan2010 für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #11
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Thunfisch
    Registriert seit
    06.12.2005
    Ort
    64625
    Alter
    56
    Beiträge
    2.295
    Abgegebene Danke
    7.999
    Erhielt 5.609 Danke für 1.635 Beiträge
    Hi Ron,

    erstmal herzlich Willkommen in der FiHi und Petri zu den tollen Fängen!

    Das du bisher keinen einzigen Weißfisch gesehen hast bedeutet gar nichts. Du warst erst 4 Mal an dem See und da kann es schon sein, dass du die Zeiten, an denen du die Weißfische steigen siehst verpasst hast, oder schlicht nicht an den richtigen Stellen warst. Es ist auch nicht so, dass die sich so offen zeigen und in Abhängigkeit von der Sichtigkeit des Wassers kann es sein, dass du Fische schon in 50 cm Tiefe nicht mehr erkennen kannst - aber keine Sorge, die sind da. Biete mal an ultraleichter Posenmontage in knapp einem Meter Tiefe eine Made am 16er Haken an. Ich wette es dauert keine 5 Minuten, da zappelt der erste Weißfisch an der Angel...

    Gruß Thorsten

  21. Der folgende Petrijünger sagt danke an Thunfisch für diesen nützlichen Beitrag:


  22. #12
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Ron17
    Registriert seit
    06.07.2010
    Ort
    22143
    Alter
    38
    Beiträge
    765
    Abgegebene Danke
    1.993
    Erhielt 3.137 Danke für 516 Beiträge
    Oha, danke für den vielen Zuspruch! Hätte nicht gedacht das sich soviele für einen freuen

    Donnerstag Abend gehts vermutlich wieder hin... falls es was zu berichten gibt werd ich es tun!

    Zum Thema Weißfisch, also ich habe es am Anfang ja quasi regelrecht versucht in typischer Tiefe mit Mais, kleiner Teigkugel und Regenwurm, aber es hat höchstens mal ein Barsch gebissen. Wollten nämlich ursprünglich mal Köderfische haben und auf Hecht gehen.

    Ich hab schon in unzähligen Gewässern geangelt weil ich wirklich jeden blauen Fleck auf der Landkarte ansteuere und eine Angel reinhalten muss.... und ich kann mich eigentlich nicht erinnern nicht wenigstens einen blöden Plözen geangelt zu haben.

    Nur da eben nicht... aber ich meine es freut mich natürlich!!! Ich kann mit Mais anfüttern und es kommen nur die Schleien, ungewöhnlich... aber für meine Zwecke perfekt!


    Soll der Weißfisch sich also ruhig weiter versteckt halten



    PS: Leider hatte die Schleie keinen Bauch so wog sie bei 54cm "nur" 4 Pfund, aber die beiden großen Aale haben dafür beide die 1kg Grenze geknackt.
    Geändert von Ron17 (07.07.2010 um 09:48 Uhr)

  23. #13
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Ron17
    Registriert seit
    06.07.2010
    Ort
    22143
    Alter
    38
    Beiträge
    765
    Abgegebene Danke
    1.993
    Erhielt 3.137 Danke für 516 Beiträge
    Ist zwar ein Doppelpost aber ich berichte einfach mal weiter...

    Vorgestern bin ich alleine hin weil der Drang zu angeln einfach zu groß war und zwei Kumpels abgesagt hatten. Ist zu zweit echt besser dort da die Angelstelle schwierig zu beangeln und noch schwieriger zum landen der Fische ist.

    Naja was passiert natürlich als es gerade so richtig dunkel wurde beißt ein Aal der wohl die magische Metermarke eingestellt hätte und nach 5min Drill und als er schon 3mal mit einem Drittel seines Körpers im Kescher war habe ich ihn verloren, Vorfach durchgebissen oder durchgescheuert, auf jeden Fall weg. 30min später das gleiche Spiel mit einem ca 75er :-(
    Naja frustriert nach Hause...

    Gestern Abend dann wieder zu zweit los und es folgten 3 Aale von 40, 50 und 70 cm und eine schöne Schleie von 48cm, leider muss ich zugeben das ich mir persönlich nur den 40er Aal zuschreiben kann den ich leider auch noch mitnehmen musste weil der sich den 2er Gamakatsu Haken so reingewürgt hat das er stark geblutet hat naja so kann Schwiegervater den Kleinen räuchern dann ist er nicht umsonst gestorben.

    Der Rest wurde released von daher keine Fotos aber naja war ja auch kein Spitzenfisch dabei...

    Trotzdem hat es wieder Spass gemacht!!!


    Aber die Ironie natürlich, hat man es sauschwer alleine nen Fisch zu landen beißt der Aal des Lebens, hat man Hilfe fängt man den 40er....

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen