Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.07.2010
    Ort
    38524
    Alter
    35
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Unhappy Was mache ich falsch?

    Servus,

    also ich bin immer im Elbe-Seiten-Kanal bei Wittingen oder Wunderbüttel am Angeln. Schon viele Jahre gehen wir (Meine Eltern und ich) dort auf Aal und Zander fischen. Wir haben also zu dritt je nach strömung bis zu 9 Ruten im Wasser.

    Wir haben noch nie "unglaubliche" Fänge gehabt. Aber so wie dieses Jahr wars noch nie. Wir haben die letzten 5-6 mal nur 2 aale, 1 Zander und nen Barsch gefangen. Und wir gehen zu jeder tages und nachtzeit los, je nachdem wie es die Arbeit und meine frau zulassen.

    Köder sind: Wurm, Tauwurm, Köfi.
    pose und grundmontage.

    Naja, vor-/Ratschläge sind immer willkommen. Falls noch fragen sind stellt sie ich beantworte sie dann schnellstmöglich.

    MfG: Tino

  2. #2
    Stefan2010
    Gastangler
    Hallo,
    versucht mal ne andere Stelle, kann aleine das schon wunder bewirken.
    lg
    Stefan

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    51465
    Beiträge
    20
    Abgegebene Danke
    61
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge
    Wie wäre es denn mal mit Spinnfischen. Habt ihr das schonmal probiert?

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.07.2010
    Ort
    38524
    Alter
    35
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Smile

    Hallo,
    versucht mal ne andere Stelle, kann aleine das schon wunder bewirken.
    lg


    meinst du damit ca 100 meter weiter oder komplett andere stelle am kanal?

    Wie wäre es denn mal mit Spinnfischen. Habt ihr das schonmal probiert?

    nicht wirklich, ich bin durch die extreme überflutung leicht verunsichert... wenn ich da alle farben und formen ausprobiere werd ich ja arm :-) wenn du mir ein paar hinweise geben könntest würd ich es mal probieren.
    funktioniert das auch nachts?


    MfG: Tino

  5. #5
    Stefan2010
    Gastangler
    Zitat Zitat von Tino82 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    versucht mal ne andere Stelle, kann aleine das schon wunder bewirken.
    lg


    meinst du damit ca 100 meter weiter oder komplett andere stelle am kanal?

    Wie wäre es denn mal mit Spinnfischen. Habt ihr das schonmal probiert?

    nicht wirklich, ich bin durch die extreme überflutung leicht verunsichert... wenn ich da alle farben und formen ausprobiere werd ich ja arm :-) wenn du mir ein paar hinweise geben könntest würd ich es mal probieren.
    funktioniert das auch nachts?


    MfG: Tino

    "zum Spinnfischen" Ja das geht auch Nachts.
    Und das mit dem wo ich meinte das du an einer anderen Stelle muss man hallt mal brobieren den, probieren geht über studieren

    Schau mal hier die Forumsuche ergiebt auch was Positives:


    http://www.fisch-hitparade.de/angeln.php?t=11730

    so und noch einer
    http://www.spinnfischen.info/methoden/koederwahl.html
    lg
    Stefan

  6. #6
    Petrijünger Avatar von karpfendrill02
    Registriert seit
    29.06.2010
    Ort
    15827
    Beiträge
    61
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 20 Danke für 15 Beiträge
    es kann sein das die zander verspätet ablaichen.habe vor 4 tagen einen gefangen der war vol mit laich. ich weis nicht ob der zander beim laichen narung zu sich nimmt.

  7. #7
    Bitschubser Avatar von OliverH86
    Registriert seit
    04.08.2009
    Ort
    74429
    Alter
    31
    Beiträge
    805
    Abgegebene Danke
    292
    Erhielt 696 Danke für 292 Beiträge
    Ich bezweifle stark,, dass die Zander jetzt noch laichen. Der von Dir gefangene Fisch wird wohl gar nicht gelaicht haben, denn nicht jeder Fisch laicht auch ab, zB. wenn er keinen Platz zum Laichen gefunden hat oder einfach die Bedingungen nicht gestimmt haben (Lauichplatz belegt oÄ.)
    Gruß Oli

  8. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.07.2010
    Ort
    38524
    Alter
    35
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Smile

    Servus, ich werd heute abend/nacht mal etwas weiter laufen. Denn wir sind sonst immer an der gleichen stelle und das schon Jahre lang. Bisher hatten wir aber nie solch ein pech wie dieses Jahr. Auch dachte ich das die Stelle am Kanal nicht solch eine rolle spielt wie an einem see. Der Kanal ist ja überall nahezu identisch.

    Das mit dem Spinnfischen wäre vielleicht eine überlegung wert. könnte sich vielleicht jemand der damit erfolgreich angelt mal bei mir melden? Icq, PN, oder so? bevor ich jetzt loslaufe um mir irgend etwas im laden andrehen zu lassen würd ich schon gern ein paar meinungen dazu hören und auch erstmal klein anfangen um zu schauen ob mir das liegt bzw ob ich damit erfolg habe.

    MfG: Tino

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen