Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 29
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Labida
    Registriert seit
    16.06.2009
    Ort
    21039
    Beiträge
    26
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 11 Danke für 8 Beiträge

    Was ist das für ein Fisch?

    Hallo zusammen,

    ich ahbe am Freitag massenhaft dieser Fische gefangen.
    Einen Brassen und Güster schließe ich aus.
    JEmand eine Idee was das sein könnte?

    Gefangen in der Elbe.




    Lieben Gruß
    Alex

  2. #2
    Spitzenbrecher Avatar von stadtangler
    Registriert seit
    07.05.2005
    Ort
    10439
    Beiträge
    1.008
    Abgegebene Danke
    2.785
    Erhielt 1.831 Danke für 612 Beiträge

    Zährte?

    Ich halte es für möglich, daß es sich hier um eine Zährte handelt.

  3. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    12.11.2008
    Ort
    87600
    Alter
    36
    Beiträge
    393
    Abgegebene Danke
    1.216
    Erhielt 545 Danke für 171 Beiträge
    Vielleicht nen Zobel?

  4. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Tobias Langert
    Registriert seit
    23.09.2007
    Ort
    99826
    Beiträge
    235
    Abgegebene Danke
    195
    Erhielt 263 Danke für 93 Beiträge
    Für mich siehts ganz stark nach Brasse aus..

    Eine Zährte ist es nicht, dass Maul sieht nämlich ganz anders aus...

    Mfg Tobi

  5. #5
    Gummitier Avatar von andi72
    Registriert seit
    20.04.2005
    Ort
    06242
    Alter
    45
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 94 Danke für 29 Beiträge
    jawoll , is n zobel.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Zobel_(Fisch)

    andi

  6. #6
    Petrijünger Avatar von Labida
    Registriert seit
    16.06.2009
    Ort
    21039
    Beiträge
    26
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 11 Danke für 8 Beiträge
    Also meiner Meinung nach ist das hier ein Brassen:


  7. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von Tobias Langert
    Registriert seit
    23.09.2007
    Ort
    99826
    Beiträge
    235
    Abgegebene Danke
    195
    Erhielt 263 Danke für 93 Beiträge
    Stimmt is doch ne Zobel... wobei man sagen muss, dass Gewisse Ähnlichkeiten da sind

  8. #8
    Dog79
    Gastangler
    Würd auch sagen Zobel.
    Wäre für das nächste mal aber besser wenn der Fisch ganz zu sehen wäre und vieleicht richtig rum.

    Sieht nämlich blöd aus wenn man vor dem Bildschirm nen Kopfstand machen muss.

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Dog79 für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #9
    Petrijünger Avatar von Labida
    Registriert seit
    16.06.2009
    Ort
    21039
    Beiträge
    26
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 11 Danke für 8 Beiträge
    Hat den schon einmal jemand gegessen?
    Oder ist der auch ungenießbar wie die BRassen?

    LG
    Alex

  11. #10
    Dog79
    Gastangler
    Brassen sind bestimmt nicht ungenießbar,nur jede Menge Gräten.

  12. #11
    Esser der Fische Avatar von Superheld
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    04916
    Beiträge
    23
    Abgegebene Danke
    28
    Erhielt 60 Danke für 7 Beiträge
    Hi,

    ich würd nen Räucherblei drauß machen.

    Einfach in schmale Streifen schneiden und jut.

    Schmeckt sehr gut!

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Superheld für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #12
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von Superheld Beitrag anzeigen
    Hi,

    ich würd nen Räucherblei drauß machen.

    Einfach in schmale Streifen schneiden und jut.

    Schmeckt sehr gut!
    Mit dem Unterschied , daß der gezeigte erste Fisch kein Blei ist , sondern ein Zobel oder eine Zope .
    Und die Zope ist in den meisten Bundesländern geschont und zwar ganzjährig , während der Zobel weder Schonzeit oder Schonmaß besitzt.

    Also aufpassen , beim Angeln , Fische genau ansehen , ist man sich der Fischart nicht sicher , lieber releasen !

    mfg Jack the Knife
    Geändert von Jack the Knife (06.07.2010 um 10:58 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  15. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  16. #13
    Raubfischfreak Avatar von Tim Kuehn
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    42289
    Alter
    28
    Beiträge
    1.163
    Abgegebene Danke
    494
    Erhielt 1.232 Danke für 317 Beiträge
    Ganz klar ein Rapfen.
    Gruß Tim

  17. #14
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beiträge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke für 194 Beiträge
    Zitat Zitat von Tim Kuehn Beitrag anzeigen
    Ganz klar ein Rapfen.
    Oha!
    Das ist bestimmt kein Rapfen - Setzen 6!
    Ein Rapfen hat keine lange Afterflosse.
    Ich möchte garnicht wissen was du so alles fängst und ohne Kenntnisse abschlägst!

    Laut "Fach"-Literatur....
    1. Das Auge ist nicht sooo groß wie beim Zobel.
    2. Dunkler Flossenrand, rötlich (zu sehen bei der Bauchflosse, oder was ist das?) bis gelblicher Flossenansatz.
    3. Maul sieht endständig aus.

    Merkmale passen zur Zope.

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Revilo für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #15
    Daheim an Rhein und Main Avatar von zucki
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    65428
    Alter
    39
    Beiträge
    1.802
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 666 Danke für 413 Beiträge
    Zitat Zitat von Revilo Beitrag anzeigen
    Oha!
    Das ist bestimmt kein Rapfen - Setzen 6!
    Ein Rapfen hat keine lange Afterflosse.
    Ich möchte garnicht wissen was du so alles fängst und ohne Kenntnisse abschlägst!

    Laut "Fach"-Literatur....
    1. Das Auge ist nicht sooo groß wie beim Zobel.
    2. Dunkler Flossenrand, rötlich (zu sehen bei der Bauchflosse, oder was ist das?) bis gelblicher Flossenansatz.
    3. Maul sieht endständig aus.

    Merkmale passen zur Zope.
    Klar alles Rapfen kein Schonmaß keine Schonzeit macht die Sache einfacher

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an zucki für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist aus.

Lesezeichen