Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Ködertrick

  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    27.08.2009
    Ort
    76275
    Beiträge
    243
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 120 Danke für 46 Beiträge

    Ködertrick

    hej leute,

    ich bin total unerfahren im bereich karpfenfischen.

    ich habe einen bekannten in polen.
    dieser angelt am einem baggersee wo karpfen eingesetzt werden.
    seit kurzem angelt an diesem see auch ein neuer angler, den er noch nie gesehen hat.
    dieser hat angegeben das er aus deutschland kommt.

    seit dieser angler an dem see angelt, bleibt der fangerfolg meines bekannten aus.
    nur der neue angler fängt und fängt.
    er will leider sein geheimrezept nicht verraten.top secret.
    er versteckt sich hinter büschen un solche sachen um bloß nicht seinen köder zu zeigen.

    welche köder/futter könnte er verwenden, dass er so erfolgreich ist.
    Aromen, neuartige köder, .......

    er hat nur verraten das dieser bestimmte köder aus Deutschland ist.

    habt ihr eine vermutung um welche köder usw. es sich handeln könnte?

    danke clemenz

  2. #2
    Karpfenfischer
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    74300
    Beiträge
    177
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 111 Danke für 52 Beiträge
    Hallo,
    also deine Angaben sind ziemlcih ungenau und wage. Ich denke so kann dir keiner helfen und ich vermute auch, dass sich der ein oder andere Schreibfehler eingeschlichen hat, denn es ist doch nicht zu vermuten, dass
    Zitat Zitat von Clemenz Beitrag anzeigen
    hej leute,
    er versteckt sich hinter büschen un solche sachen um bloß nicht seinen köder zu zeigen.
    !
    Ich denke damit sollte der KÖRPER gemeint sein, aber ob das so entscheident ist?



    Angler-Michi

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Karpfenpapst
    Registriert seit
    17.04.2008
    Ort
    73107
    Alter
    24
    Beiträge
    728
    Abgegebene Danke
    1.008
    Erhielt 1.370 Danke für 317 Beiträge
    Häää?
    Warum soll denn da der Körper gemeint sein?
    Es geht doch um den KÖDER den er nicht verraten will und deshalb versteckt er sich hinter Büschen, damit man nicht sieht mit was er angelt.

    Zum Thema.
    Die Angaben sind echt ein bisschen ungenau.
    Angelt er auf Grund oder Pose?
    Wie oft wechselt er seinen Köder?
    Füttert er an?
    Mit was angelt ihr?

    mfg alex......

  4. #4
    Petrijünger Avatar von karpfendrill02
    Registriert seit
    29.06.2010
    Ort
    15827
    Beiträge
    61
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 20 Danke für 15 Beiträge
    das sind wirklich zu wenig hintergrundinformationen.womit angelt dein freun, boilies? partikelköder? sitzt er immer an der selben stelle? füttert er vor?das hättest du dazu schreiben sollen.und nun zur taktik.dein freund sollte sich eigendlich nur so nah wie möglich an den missteriösen fremden setzen.vieleicht läst er sich auch auf ein gespräch ein.karpfenangler verraten zwar ihre topköder nicht,aber vieleicht kann er ja ein blick auf seine köder erhaschen.

  5. #5
    zandergrundel Avatar von zandergrundel
    Registriert seit
    01.01.2010
    Ort
    90419
    Beiträge
    325
    Abgegebene Danke
    55
    Erhielt 113 Danke für 84 Beiträge

    Ködertrick

    Zitat Zitat von Clemenz Beitrag anzeigen
    hej leute,

    ich bin total unerfahren im bereich karpfenfischen.

    ich habe einen bekannten in polen.
    dieser angelt am einem baggersee wo karpfen eingesetzt werden.
    seit kurzem angelt an diesem see auch ein neuer angler, den er noch nie gesehen hat.
    dieser hat angegeben das er aus deutschland kommt.

    seit dieser angler an dem see angelt, bleibt der fangerfolg meines bekannten aus.
    nur der neue angler fängt und fängt.
    er will leider sein geheimrezept nicht verraten.top secret.
    er versteckt sich hinter büschen un solche sachen um bloß nicht seinen köder zu zeigen.

    welche köder/futter könnte er verwenden, dass er so erfolgreich ist.
    Aromen, neuartige köder, .......

    er hat nur verraten das dieser bestimmte köder aus Deutschland ist.

    habt ihr eine vermutung um welche köder usw. es sich handeln könnte?

    danke clemenz
    Hi Clemenz,
    ich glaube nicht daß dir hier jemand die richtige Antwort geben kann?
    Sollte es so sein wie du schreibst, daß Karpfen regelmäßig eingesetzt werden; diese Karpfen aus der Teichwirtschaft kommen angelt der Fremde mit Pellets die auch in der Teichwirtschaft zur Fütterung verwendet werden.
    Beispiel: Du kaufst dir einen Sack Karpfen Mast Pellets, fütterst mit den Futter ein paar Tage, garantiert daß nur du fängst!
    Petri Heil Zandergrundel

  6. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    27.08.2009
    Ort
    76275
    Beiträge
    243
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 120 Danke für 46 Beiträge
    danke zandergrundel.
    und an alle anderen, werde mir mal paar infos zum gewässer, montage, etc einholen und demnächst posten.

    danke bis dahin

  7. #7
    - MedienMogul - Avatar von CarpMoguls
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    04860
    Alter
    29
    Beiträge
    356
    Abgegebene Danke
    275
    Erhielt 425 Danke für 159 Beiträge
    Vielleicht ist der geheimnisvolle Fremde auch einfach nur ein guter Angler, der es versteht, dass Gewässer zu lesen und sich einfach auf den See eingestellt hat? Gutes Futter/ein guter Köder sind zwar sehr wichtig, aber mit Sicherheit nicht alles. Auch kenn ich mir nicht vorstellen, dass die zurückgehenden Zahlen bei deinem Freund durch den deutschen Angler kommen. Wie groß ist denn der Baggersee?

    Fischt dein Freund immer auf den gleichen Spots, mit der selben Montage, dem gleichen Futter? Bei diesen Punkten kann eine Veränderung wahre Wunder bewirken.

    Auch solltet ihr dem Angler nicht zu sehr "nerven". Letztlich ist er nicht dazu verpflichtet, seine Köder zu verraten. Zudem klingt dein Post sehr nach Neid - und dieser hat am Wasser sicher nichts zu suchen.

    Ihr habt 'nen Kopf und nennt euch Angler - also überlegt doch ganz einfach was alles eine Rolle spielen könnte und ändert eure Angelweise. Vergleicht meinetwegen auch einmal die Spots von euch mit denen, vom deutschen Angler. Ich denke, dass hier der Schlüssel zum Erfolg liegen kann.

    Probiert auch einmal einen anderen Köder aus. Die Vielfalt ist gigantisch.

    In diesem Sinne.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen