Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 108
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    01.07.2004
    Ort
    26954
    Alter
    49
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 8 Danke für 3 Beiträge

    PLZ26 Angelparadies Wehnen bei Bad Zwischenahn

    Angelparadies Wehnen

    Angelsee Kösterhof
    Am Woldweg
    Bad Zwischenahn - Wehnen (Oldenburg)
    Tel. 0173 / 2082783 o. 0441 / 2047128
    E-Mail: info@koestersee.de
    Internet: www.koestersee.de


    Forellenteich im Landkreis Ammerland

    bei 26160 Bad Zwischenahn - Wehnen.


    Anfahrt:
    Von der BAB Oldenburg-Bad Zwischenahn, Abfahrt Wechloy, ca. 2 km Richtung
    Bad Zwischenahn bis Wehnen. Nach dem Landeskrankenhaus Wehnen links abbiegen in den Woldweg (Hinweisschild), dann ca. 1 km, über die BAB, nach ca. 150 m links.

    Größe: ca. 7 ha

    Bestimmungen:
    2 Ruten erlaubt.
    Tages- und Nachtangelkarten erhältlich.
    Unterfangkescher ist Pflicht.

    Hatte da letztes Jahr schon 2 mal geangelt aber nur 2 kleine Forellen gefangen. Sind da schon unzufrieden gewesen mit den Teich und Besitzer, wir wollten da eigendlich nicht wieder hin. Nun hatte ich im Internet gesehen das der Teich da vorgestellt und getestet worden ist. Wir hatten uns gedacht das sich da was geändert hat!

    Wir also Morgens angerufen und nach den Preis gefragt wir wollten von 20 Uhr bis ca. 1 Uhr Angeln. Es wurde mir gesagt Erwachsene 2 Ruten 15 Euro und Kinder wenn Sie nur 1 Rute nehmen höchstens die Hälfte wei das ja schon zu Nacht Angeln zähle. Nun gut wir da hin gefahren ca. 1 Stunde fahrt von uns. Da angekommen sah aber nicht besser aus wie leztes Jahr , wir wollen bezahlen da kamm der erste Hammer der gute Mann wollte doch auf einmal für die Kids ( 7 und 9 Jahre ) 10 Euro habe von jeden
    Nach etwas labern ging das denn auch für 8 Euro pro Kind ich hatte schon keine Lust mehr aber die Kids wollte unbedingt, weil ich ihnen den Bericht im Internet gezeigt habe, da klang das ja alle ganz gut. Wir uns ein Platz gesucht, bis 23 Uhr haben wir mehrere Äste und unrat aus den Teig gefischt, aber nicht ein Biss
    Dann habe wir uns eine andere Stelle gesucht, und sind da bis 1 Uhr geblieben, aber auch nicht mal ein kleiner Biss. Dann total genervt nach Hause gefahren.

    Also egall was ich in Zukunft über diesen Teich und deren Besitzer lese, für uns nie wieder. Ein sehr ungepflegter Teich und nicht gerade netten Besitzer.

    Hauptfischarten: Regenbogenforellen bis 16 Pfund, Seeforellen, große Hechte bis 32 Pfund, Zander bis angeblich 25 Pfund, Barsche bis 2,5 Pfund, Störe bis 38 Pfund, Welse bis 60 Pfund, Karpfen bis 35 Pfund, Schleien bis 8 Pfund, Brassen, Aale bis 7 Pfund und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (07.09.2014 um 07:28 Uhr) Grund: aktualisiert

  2. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei benni1968 für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.855
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Hallöchen benni1968,

    herzlichen Dank für Deine Berichte. Ich hoffe Du bist nicht böse, wenn ich Deine Beiträge und Titel analog zu den sonstigen Gewässern ergänzt habe (somit haben wir weiterhin 100%ige Ergebnisse über die Suchfunktion).

    Kann es sein, dass Ihr z.B. bei wechselhaftem Wetter an der Anlage wart und ansonsten bessere Fangergebnisse zu erwarten sind? Kennt sonst noch jemand die Anlage?

    Schöne Grüße

    Spezi

  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    01.07.2004
    Ort
    26954
    Alter
    49
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 8 Danke für 3 Beiträge
    Hallo Spezi,
    Das Wetter ist gut gewesen, als wir anfingen zu Angeln hatten wir noch ca.18-20 Grad und ganz leichten Wind aber echt nur leichten. Gegen ca. 22.30 zog dann leichter Boden Nebel auf, also es ist schönes Angel Wetter gewesen denke ich mir jedenfalls. Ein paar Bekannte haben da letztes Jahr auch schon geangelt, hatten aber auch nicht so viel Glück.

    Na ja, mich sehen die da auf jeden fall nicht wieder es gibt ja noch mehr Forellen Teiche.

    Wenn ich mal wieder irgendwo hinfahre, werde ich meine Erfahrungen hier reinschreiben.

    MfG Andreas

  5. #4
    Quacksalber Avatar von Oldenburger_Master
    Registriert seit
    23.03.2005
    Ort
    26127
    Alter
    30
    Beiträge
    374
    Abgegebene Danke
    90
    Erhielt 111 Danke für 56 Beiträge

    der see ist der reinste beschiß

    moin ich komme aus ol und wohne nur 3km weit von dem see entfernt, ich hab da schon x-mal geangelt .Als erstes musss ich erwähnen das ich dem see überhaupt meine angelleidenschaft verdanke denn ich habe dort mit 5jahren meine ersten beiden forellen gefangen und kösterhof ,so der name des forellenhofes hatte ich bis dato immer gut im gedächtnis,doch als ich dann im laufe der jahre öfter dort angeln ging fiel der erfolg immer weniger aus .....
    Das letzte mal als ich bei dem see war hatten die pferde von dem netten herrn köster meine angeln und die meines freundes zerstört,denn die viecher laufen im sommer immer schön um den ganzen see herum und interessiernen sich besonders für die angler und ihre gerätschaften...
    Jedenfalls haben mein freund und ich auf längeren fragen hinweg unsere ausrüstung ersetzt bekommen .
    Doch letztendlich möchte ich jedem nahe legen entweder zu Kranz wo man besonders gut mit kleinen kindern angeln kann oder zu henjes .Beide seen liegn in tweelbäke.

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Oldenburger_Master für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.07.2004
    Ort
    26131
    Alter
    31
    Beiträge
    25
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge
    den see kann ich auch nicht empfehlen, sehr ungepflegt und das mit den pferden stimmt. die besitzer sind auch nicht nett und der bestand ist auch unter aller sau.

  8. #6
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    26655
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Besitzerwechsel

    Hallo, soweit mir bekannt ist hat nicht mehr der Herr Köster diesen See sondern der Besitzer von Udo's Angelshop leitet diesen jetzt. Wäre vielleicht wieder einen Versuch Wert !!??!!

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an AW-Tackle & Baits für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Allrounder Avatar von Forellenking 1234
    Registriert seit
    06.03.2006
    Ort
    26209
    Alter
    25
    Beiträge
    174
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 33 Danke für 23 Beiträge
    Hi Leute ich war letztens dort angeln und ich kann nur sagen megaschei..e da nix gefangen und der besitzer ist auch nicht gerade nett,nicht zu empfehlen leute geht nicht dahin sondern lieber Meister's Forellenhof in Tweelbäke,das ist ein TOPFORELLENHOF!!!Bin jede Woche da und ich habe noch nie nichts gefangen.Ist dort auch sehr gepflegt und die Leute sind auch sehr nett.

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Forellenking 1234 für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #8
    Petrijünger Avatar von Thekk
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    26160
    Alter
    36
    Beiträge
    73
    Abgegebene Danke
    82
    Erhielt 19 Danke für 16 Beiträge

    Thumbs down

    Ich kann Forellenking nur recht geben. An dem See herscht dauerflaute...

  13. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.03.2006
    Ort
    58455
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    3
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    hallo besten dank für deine informationen wollte aus dem ruhrgebiet dahin fahren.somit hat sich das erledigt.gruss hering 100

  14. #10
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    05.06.2006
    Ort
    26931
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    hallo
    ich war gestern, am kösterhof angelsee, fischen und hab in 4 std. 15 forellen
    an land gezogen! ich war jetzt 2 mal da und ich bin sehr begeistert von dem see. beim ersten mal hab ich auch schon 12 st. gefangen.

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an marcus76 für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #11
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    26123
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    hallo,
    ich war schon öfter am Forellenhof Kösterhof angeln, auch mit Kindern. Wir haben immer was gefangen, das Wasser ist sehr sauber und die Leute dort sind ziemlich nett. Also ich kann den See nur empfehlen, sehr gepflegt und sauber. Dieser Meisterhof wirkt dagegen doch echt runtergekommen und die Fänge dort sind ziemlich mickrig.

  17. #12
    Petrijünger Avatar von zandermönch
    Registriert seit
    29.06.2006
    Ort
    26135
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge

    Thumbs up

    Hallo Leute!

    Wollte euch heute einmal ein paar Eindrücke vom Forellenhof -Kösterhof-in Wehnen bei Bad Zwischenahn schildern.Nachdem ich von verschiedenen Anglern nur positive Eindrücke von diesem großen Forellensee erzählt bekam,kam ich natürlich nicht umzu mir dieses Gewässer einmal persönlich anzusehen.Als erstes positiv die gute Beschilderung zum Gewässer,sowie die feste Zuwegung.Am See angekommen kam ich aus dem Staunen nicht mehr heraus.Eine riesige Wasserfläche tat sich mir dort auf.Glasklares Wasser mit einer Sichtigkeit die ihresgleichen sucht.Rund um den See Bepflanzung mit heimischen Wasserpflanzen und in regelmäßigen Abständen ins Wasser gebaute feste Stege.Da war es kein Wunder,das dieser Forellensee so gut besucht war.Nachdem ich dann meine Karte gekauft hatte,folgten ein paar Gespräche mit schon fischenden Anglern.Dabei war das angelnde Puplikum bunt gemischt.Jung und Alt gingen hier ihrem Hobby nach.Der eine mehr der andere mit weniger Erfolg.Aber im großen und ganzem hatte ich den Eindruck,das jeder auf seine Art zufrieden war.Die meist angewante Methode war hier das -Schleppen-.So bestückte auch ich meine Rute mit Schleppgarnitur und warf aus.Zunächst im Oberflächenbereich danach immer ein Stück tiefer.Dann der erste Biss und nach kurzer aber heftiger Gegenwehr landete die erste Kösterhof-Forelle im Kescher.An diesem Tag fing ich insgesamt 17 Forellen.Von anderen Anglern wurde mir erzählt,das auch schon 40 und mehr Forellen an einem Tag von nur einem Angler gefangen worden sein.Des weiteren wurde dort auch große Hechte,Störe sowie Waller gefangen.Deweiteren besitzt der See einen sehr guten Bestand an großen Karpfen, Barschen,Aalen und Zandern sowie Seeforellen.Mein Resüme:Einfach nur empfehlenswert.Bekommt von mir die Note 1 und das für alle Besuche an diesem phantasischen Forellensee.Es ist dort im Gegensatz zu vielen anderen Forellenseen sehr sauber und aufgeräumt.Allen die dieses Gewässer einmal kennenlernen wollen,empfehle ich einen Besuch in -UDO`S ANGELSHOP-in Oldenburg an der Bremerstrasse.Dort erfahrt Ihr mehr über den See und bekommt dort alles was man oder Frau zum Fischen braucht.Nun aber genug erzählt.Fahrt hin und überzeugt euch einmal selber.

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an zandermönch für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #13
    Petrijünger Avatar von zandermönch
    Registriert seit
    29.06.2006
    Ort
    26135
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge

    Forellenking

    Zitat Zitat von Forellenking 1234
    Hi Leute ich war letztens dort angeln und ich kann nur sagen megaschei..e da nix gefangen und der besitzer ist auch nicht gerade nett,nicht zu empfehlen leute geht nicht dahin sondern lieber Meister's Forellenhof in Tweelbäke,das ist ein TOPFORELLENHOF!!!Bin jede Woche da und ich habe noch nie nichts gefangen.Ist dort auch sehr gepflegt und die Leute sind auch sehr nett.
    Hallo -Forellenking-?

    Wollte Dir nur mitteilen,das Du Deinen Namen ändern solltest.Wer am Kösterhof nichts fängt verdient nicht diesem hochtragenden Namen

  20. #14
    kleiner >cookie< Avatar von >cookie<
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    51570
    Alter
    28
    Beiträge
    413
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 60 Danke für 51 Beiträge

    ???

    wiso hat er den namen nicht verdient wil er dort nichts gefangen hat?????
    fängst du denn überall deine zander??
    mfg kurzer

  21. #15
    Petrijünger Avatar von zandermönch
    Registriert seit
    29.06.2006
    Ort
    26135
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge

    Dauerflaute

    Zitat Zitat von Thekk
    Ich kann Forellenking nur recht geben. An dem See herscht dauerflaute...

    Also ich habe dort immer etwas gefangen.Nun kommt es auch darauf an,ob mans drauf hat oder nicht.Gelle!!

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen