Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 167
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    01.07.2004
    Ort
    26954
    Alter
    49
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 8 Danke für 3 Beiträge

    PLZ26 Meisters Forellenhof bei Tweelbäke - Ost

    Meister's Forellenhof
    Bremer Str. 80 (an der alten B 75)
    Tweelbäke-Ost
    Tel. 0175 / 1024436
    Internet: www.meisters-forellenhof.de


    Forellenteich (ein großer Teich und vier sehr kleine Teiche) im Landkreis Oldenburg bei Tweelbäke-Ost,
    südöstlich von Osternburg.


    Größe: ca. 6 ha

    Max. Tiefe: ca. 15m

    Bestimmungen:
    Gebühren je nach Teich, Angelstunden und Rutenanzahl (1 oder 2) unterschiedlich.
    Dienstags ist Rentnerangeln.
    Mittwoch ist Sparangeln.
    Nachtangeln jeden ersten Samstag im Monat.
    Anfüttern verboten.
    Fische ausnehmen am Teich ist verboten.
    Das Wechseln zwischen den Teichen ist verboten.
    Angelzeit: Mon. - Frei. ab 07.00 Uhr, Sa. u. So. ab 06.00 Uhr.
    Zelten und Grillen erlaubt.

    Erfahrungsbericht von "benni1968":
    Habe hier letztes Jahr bestimmt 10 mal geangelt und leider keine Forellen gefangen. Es ist ein sehr großer Teich mit mehreren natürlichen Quellen. Es springen da dauernd große Forellen, sollen aber auch viele andere Fische drinne sein. Die Anlage ist meiner Meinung nach nicht sehr gepflegt, es gibt auch noch 2 oder 3 kleine Teiche, da habe ich aber noch nicht drinne geangelt, sind mir einfach zu klein.


    Bild von unserem Mitglied "larsos"




    Gewässerbilder von unserem User zitter

    Hauptfischarten:
    Regenbogenforellen, rotfleischige Regenbogenforellen, Karpfen, Hechte, Zander, Welse, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (18.11.2015 um 07:00 Uhr) Grund: aktualisiert

  2. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei benni1968 für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    05.12.2004
    Ort
    27798
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 8 Danke für 1 Beitrag

    Forellenhof Kranz Tweelbäke bei Oldenburg

    Hallo der Forellenhof Kranz wurde von meinem Vater vor ca. 30 Jahren zum Leben erweckt!
    Seid dem 15.05.2003 führe ich diesen schönsten Flecken der Anglerfreunde. Mit ca. 5 ha Wasserfläche und einer Tiefe von ca. 15 Meter lässt er hier jedes Anglerherz höherschlagen!
    Nur wer denkt das ein Forellenhof so aufgebaut ist, das man nur eine Rute ins Wasser zu werfen hat und schon beißen die Fische, weil man tausende erwartet, der ist hier sicherlich nicht an der richtigen Stelle, jedenfalls nicht am grossen Teich:
    An unseren kleineren Teichen solltest Du dich testen und dich mit dem Leben im Wasser vertraut machen!
    Bei uns muss du Spass und nach Möglichkeit Erfahrung mitbringen, denn die natürliche Popolation hat über Jahrzente hinweg immer ihr Gleichgewicht gehalten, will sagen wenn du die Forelle fangen willst solltest du den Raubfisch überlisten. Natürliche Köder wie z. B. Maden etc. sind hier sicherlich von Vorteil.

    Außerdem zeigen uns unsere 4 weiteren kleinen Teiche Möglichkeiten auf, die du nie wieder vergisst.
    Hier sind Kinder genau so willkommen wie Erwachsene und werden mit unserer Hilfe an den Angelsport herangeführt.
    Doch wir legen großen Wert auf die Hege und Pflege unserer Anlage ohne sie jedoch künstlich aufzuziehen.
    Wir füttern oder mästen unsere Fisch nicht sondern sie müssen als Raubfisch das fressen ( jagen) was sie brauchen. Dadurch entsteht ein Fisch der mit Abstand besser schmeckt als vergleichbarer Fisch der aus Maststationen kommt und nie vorher im offenen Wasser um sein Leben kämpfen musste! Dadurch ist dieser Fisch eigentlich nicht überlebensfähig und das schmeckt der Kenner sofort!
    Dann doch lieber auf andere Teiche in unserem Umfeld zurückgreifen, wie z.B. den Henjesweg (auch in Tweelbäke, gratis dazu Autobahnlärm vom feinsten und ein Gefühl vermittelt bekommen auf einer Schnellstraße zu angeln, alles künstlich kaum ein Baum zu sehen, keine Natur einfach nur fangen und weg) oder auch andere die den Sinn nicht verstanden haben.
    Gewässer sollen, auch wenn sie in privater Hand liegen gehegt und gepflegt werden und natürlich den Lebensraum für jedes Tier bieten. Mein Motto im Einklang mit der Natur leben denn das ist es was alle machen sollten.
    Und wenn bei uns mal ein Angler nichts fängt, dann meckert er nur rum und jeder soll es von ihm erfahren, aber wenn eben dieser mal 20 - 40 Forellen fängt, und das ist hier keine Seltenheit, dann bloß keinem verraten könnte ja voll werden, mein Gott wie arm!

    Aber da viele Angler sich wie Traschtanten benehmen und mit dem Handy schnell rumtelefonieren müssen um zu erfahren wo wieder die meisten Fische abgegriffen werden können um sie illegal in kleinen Räuchertonnen ( meistens ******e geräuchert) an Nachbarn oder Geschäfte zu verschleudern und damit auch noch die Preise kaputt zu machen, solltet ihr Euch doch Mal selber davon überzeugen wie es bei uns ist!
    Petri Heil
    Simone Kranz

  4. Folgende 8 Petrijünger bedanken sich bei Simone Kranz für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    29.12.2004
    Ort
    98465
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Hallo, war in der letzten Woche ein paar mal am Teich bei Kranz, die Pforte war aber immer geschlossen. Scheint nichts mehr los zu sein.
    Bin dann zum Henjesteich gefahren (ca, 300 Metre entfernt) und habe sehr gute Ergebnisse erziehlt.
    Kann ich nur empfehlen! Fahre das nächste Mal direkt dorthin.
    Gruß J.

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an jaegermeisterin für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.07.2004
    Ort
    26131
    Alter
    31
    Beiträge
    25
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge
    nahcdem ich beim henjesweg angeln war bin ich noch zu kranz bzw ehemaligen kranz gefahren.

    denn anscheinend heißt kranz seit dem 1. mai nicht mehr kranz sondern nur noch forellehof tweelbäke.
    was ich von dem see gesehen habe war sehr schön, der see war groß und sehr gepflegt, es stehen mehrere teiche/seen zur verfügung. die sind preislich von einander getrennt und was fürn fisch wo drinne ist weiss ich leider nicht, die preise sind auch hier sehr human, der hauptsee kostet genauso viel wie henjesweg, es gibt da keinen preisunterschied.
    am see gibt es auch ne kleine kneipe mit allem drumunddran war auch sehr schön.

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei larsos für den nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.07.2004
    Ort
    26131
    Alter
    31
    Beiträge
    25
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge

    moin

    ich war gestern nochmal mit meinem patenkind los und bin diesmal direkt zu diesem see hier gefahren. ich muss sagen ich habe einen neuen stammsee. der see ist wirklich sehr schön, es gibt auch noch 4 weitere teiche, die aber nicht wirklich was mit angeln zu tun haben, da sie nur 10x20m groß sind und dann da 5 leute umzu stehen und nur schnell ein paar forellen wollen

    ich habe gestern 2 schöne größere portionsforellen gefangen und mein patenkind eine normalgroße.

    die besitzer bzw verwalter sind auch sehr nett, insgesamt wirklich top und der see ist wirklich sehr schön und ich habe auch ein paar bilder (jeweils ca 700kb groß) gemacht:



    hier auch noch ein bild der preisliste (80kb):


    der see scheint nun meister's forellhof zu heißen und die besitzer scheinen auch nichts mehr mit kranz zu tun haben, zumindest klang es so vom kontrolleur, der mal rumkam und nach den karten geguckt hat. könnte evtl der threadname geändert werden?

    als letzte info, es wird kein angelschein benötigt!
    Geändert von FM Henry (18.11.2015 um 06:44 Uhr)

  10. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei larsos für den nützlichen Beitrag:


  11. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    @larsos
    Herzlichen Dank für Deine aktuellen Infos und den schönen Bericht!!! Habe den Eingangsbeitrag wieder aktualisiert und hoffe Du hast nichts dagegen, dass ich Dein Foto vom See verkleinert und im Beitrag direkt zur Ansicht eingestellt habe.

    Das einzige was ich bisher noch nirgens finden konnte, sind die vorkommenden Hauptfischarten. Weißt Du evtl. genaueres?
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.07.2004
    Ort
    26131
    Alter
    31
    Beiträge
    25
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge
    kein problem mit dem bild.

    in 2 der 4 teiche sind normale regenbogenforellen, in den anderen beiden sind auch noch kapitale lachsforellen.

    im großen see gibt es neben regenbognern und lachsforellen auch noch karpfen, hecht, aal, zander, wels und weißfische.

  14. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von Thomas Schäfer
    Registriert seit
    29.06.2005
    Ort
    27798
    Alter
    58
    Beiträge
    148
    Abgegebene Danke
    95
    Erhielt 84 Danke für 51 Beiträge

    Wink

    fahre meistens zu meister in tweelbäke. wohne gleich um die ecke. schöner teich. am 15.06.05 von 18,00 - 21,00 uhr acht stück, vier kleine und vier grosse. am 18.06.05 von 6,30 - 17,00 uhr 9 kilo, 12 stück.

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Thomas Schäfer für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #9
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    18.08.2005
    Ort
    26689
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Waren heute beim großen Teich Angeln. Hat uns eigentlich nicht wirklich überzeugt. Was mich sehr gestört hat: man lernt als ersten Grundsatz seine Haken und Schnüre nicht liegen zu lassen, dieses wird aber hier wohl überhaupt nicht beachtet. Danke an alle, die es liegengelassen haben: Meine Kinder haben bestimmt 20 Bleistücke und 15 brauchbare Haken gefunden. Auch die hohen Bäume am hinteren Ende stören sehr, wenn man eine lange Rute hat. Begeistert haben wir die großen Forellen in der Mitte des Teiches springen sehen, aber leider keine gefangen. Der Vorteil ist eine wirkliche Ruhe und eben Natur.

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Familienbande für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von Thomas Schäfer
    Registriert seit
    29.06.2005
    Ort
    27798
    Alter
    58
    Beiträge
    148
    Abgegebene Danke
    95
    Erhielt 84 Danke für 51 Beiträge

    Wink

    Stimmt schon, manche Kollegen lassen ihre verknoteten schnüre und abgerissene haken einfach liegen. schade. War am Samstag, 20.08. auch am grossen Teich auf der linken Seite wo das grosse Rasenstück ist. 7.00-13.00 Uhr, sieben Forellen.

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an Thomas Schäfer für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #11
    Allrounder Avatar von Forellenking 1234
    Registriert seit
    06.03.2006
    Ort
    26209
    Alter
    25
    Beiträge
    174
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 33 Danke für 23 Beiträge
    War letztens mal wieder am Naturteich(vorne am kleinen angeln) der preis ist echt ein bisschen heftig 15Euro,aber dafür sind da echt dicke brocken drin.Ich habe letztens zwei Lachsforellen gefangen 3,5kilo und 2,8kilo.In den anderen teichen sind nur so 500g forellis drin.Am großen see sind auch viele Forellen drin(heißer tipp)vorne bei der zuchtstation,habe da mal mit maden in 4stunden 16 forellen gefangen.Die anlage ist auch sehr gepflegt und es gibt auch eine kneipe wo man auch Powerbait und würmer aller art kaufen kann.Alles in einem echt super da,nur zu empfehlen.

  21. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Forellenking 1234 für den nützlichen Beitrag:


  22. #12
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    26.02.2006
    Ort
    38559
    Beiträge
    149
    Abgegebene Danke
    40
    Erhielt 78 Danke für 33 Beiträge
    ich hab mal eine frage zu der köderwahl.ich möchte da vielleicht auch mal hin,ich bin kein richtiger freak vom forellenangeln und nehme meistens powerbait aber ich las das maden besser sind ich würde jetzt mal gerne wissen welches der beste köder ist.

    gruß eike
    p.s. wünsche eine baldige antwort

  23. #13
    Quacksalber Avatar von Oldenburger_Master
    Registriert seit
    23.03.2005
    Ort
    26127
    Alter
    30
    Beiträge
    374
    Abgegebene Danke
    90
    Erhielt 111 Danke für 56 Beiträge
    moin eike
    also ich hab schon öfters(80-100mal) bei Meisters Forellenhof geangelt, deshalb kann ich dir nur empfehlen unbedingt neben Power Bait auch gute Naturköder wie Maden und Tauwürmer mit zu nehmen.Zwar hab ich persöhnlich mit Power Bait an dem großen See bisher mit am meisten gefangen , jedoch die richtig großen Forellen habe ich bisher eher in den NAturteichen mit Tauwürmern/Maden/Mais usw.. gefangen.Wenn du also am großen Tecih angeln möchtest, würde ich dir wenn du auf MAsse statt KLasse stehst unbedingt Power BAit per Spiro Montage empfehlen. Ansonsten würde ich an den Kleinen Teichen eher mit Maden und Tauwürmern mein glück versuchen.

  24. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Oldenburger_Master für den nützlichen Beitrag:


  25. #14
    Allrounder Avatar von Forellenking 1234
    Registriert seit
    06.03.2006
    Ort
    26209
    Alter
    25
    Beiträge
    174
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 33 Danke für 23 Beiträge
    moin eike wegen der köderwahl,das kommt ganz drauf an an welchem see/teich du angelst.am großen ist wohl powerbait und mehlwurm am besten aber an manchen tagen sind auch maden gut.powerbait geht eigentlich immer.

  26. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.08.2005
    Ort
    10437
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    moin ist in dem besagten grossen see das angeln mit kunstködern erlaubt?will demnachst auch mal dorthin.

Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen