Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von ZILLE
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    17309
    Alter
    47
    Beiträge
    129
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 36 Danke für 25 Beiträge

    Was tut sich so bei der Brandungsangelei?

    Hallo

    Ich wollt mal wissen, was mann jetzt so in der Brandung fängt. Vieleicht wollt ich mich mal im Urlaub auf Dorsch und co ansetzen. Lohnt sich das jetzt? Ich hab ein paar Stunden anreiseweg, deswegen wollt ich mal fragen ob mir ein Einheimischer nen paar Tips zukommen lassen könnte. Währe sehr dankbar.

    MfG: Zille

  2. #2
    G.barschjäger&Meeresspezi Avatar von Svenno
    Registriert seit
    18.02.2007
    Ort
    37081
    Alter
    26
    Beiträge
    2.528
    Abgegebene Danke
    3.343
    Erhielt 2.417 Danke für 576 Beiträge
    Läuft gut!
    Tagsüber fängst du zum Beispiel in der Lübecker Bucht teils gut Platte.
    Am Abend kommen die Dorsche.
    Da wir dies Jahr wieder ein paar mehr Dorsche haben, sind die Stückzahlen auch nicht schlecht. Wo möchtest du denn hin, damit wir das Gebiet mal eingrenzen?

    LG Svenno
    "Früher dachten wir ja auch: Ich denke, also bin ich. Heute wissen wir: Geht auch so..."

    Lieben Gruß
    and tight lines

  3. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von ZILLE
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    17309
    Alter
    47
    Beiträge
    129
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 36 Danke für 25 Beiträge
    Ich wollte nach Rügen, direckt Kap Arkona. Iss zwar am anderen Ende aber warum sollten die dort nicht beißen. Mensch das hört sich ja richtig gut an, dann werd ichs mal demnächst versuchen. Das gute ist am Kap das dort bei dem gutem Wetter nich soviel Urlauber am Strand rumlaufen, denn die Küste ist einfach zu hoch. Da sind in etwa 100 ine30-iger Treppenstufen zu bewältigen. Das macht dann nicht jeder mit. Soll auch heißen, kaum Angler und viel guter Fisch. Einfach geil,echt. Bloß im Sommer weiß ich nicht, denn wir fahren sonst eigendlich immer ab September. Dein Tip war echt gut, Danke Svenno

    MfG: Zille

  4. #4
    Die Ostsee ruft! Avatar von Regenbogenforelle17
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    22527
    Alter
    26
    Beiträge
    721
    Abgegebene Danke
    5.884
    Erhielt 770 Danke für 286 Beiträge
    Ist es um Rügen nicht eher brackig...hatte ich zumindest mal gehört. Lasse mich gerne eines besseren belehren, aber sowie ich gehört habe gibts da rund um die Insel noch Brassen und Rotaugen. Wattwürmer sollen auch recht schwierig zu beschaffen sein auf der Insel. (Informationen stammen vom Kapitän der MS Forelle, mit dem ich mich rehct lange unterhalten habe.)

    Naja jetzt zu meinen neuesten Erfahrungen, stammen von unsere Vereinsfahrt nach Kiel. Abends waren wir die restlichen Würmer am Strand verangeln. Hatten nur Pilkruten dabei (ich meine U.B. Multi Rod von Mosella mit bis 180 gramm wurfgewicht in der Länge von 3,30). Ich konnte zwar schon weiter werfen als sie anderen, aber dennoch erreicht man bei weitem die nicht die Wurfweite wie mit der Brandungsrute.
    Ich ging zum testen auf eine der Steinbuhnen am Strand um von da aus in die zweite tiefe Rinne kurz nach der ersten Sandbank zu werfen.
    Als köder benutzte ich Wattwürmer (Seeringler hatte ich ledier nicht).
    Die andern ebenfalls mit Paternostermontage direkt vom Strand aus. (warfen ungefähr bis zur ersten Rinne)
    Und was soll ich sagen, ich musste die Rute nicht hintsellen da direkt Biss auf Biss kam. Dorsche in Größen von 20-40cm.
    Wenn es etwas ruhiger wurde zog man das Blei an, so das die Montage über den Grund schleift, dies lockt die Fische wieder an. So konnte ich sogar eine wunderschön rotgetupfte Scholle und eine Flunder erbeuten. Die Scholle mit knapp über 30cm.
    Die Kollegen am Strand fingen aber auch ihre Fische, auch wenn sie wesetlich weniger Bisse verzeichnen konnten. Kleinere Dorsche und vereinzelt Flundern kamen an Land.
    2 der Jungangler fingen Aale. (einer davon über 70cm)

    Was soll man also sagen....ab an/in die Brandung!

    mfg Steffen

  5. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Regenbogenforelle17 für den nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    10.07.2010
    Ort
    37441
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo bin neu im forum und sitze gerade in Polen ( Kolberg ). Hat jemand von euch ne Idee ob hier vom Strand was geht ? Leider ist um 22 uhr immer noch betrieb am Strand

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen