Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Pepe Reina
    Registriert seit
    25.04.2010
    Ort
    85356
    Beiträge
    228
    Abgegebene Danke
    354
    Erhielt 55 Danke für 36 Beiträge

    Waller vom Boot aus fangen

    Hallo liebe Anglerkollegen,

    ich möchte dieses Jahr oft an einen Vereinssee zum Wallerfischen gehen. Am liebsten würde ich mich in mein Boot sitzen und rumrudern. Jetzt ist die Frage wo und wie soll ich meinen Köder an bieten..?! Und welche Köder sind vom Boot aus zu empfehlen..?! Soll ich ein Wallerholz zum klopfen hernehmen ja oder nein.. und dann noch eine Frage, zu welcher Uhrzeit soll ich mich auf den Weg machen..?!?!

    Danke schon mal für die Antworten

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Pepe Reina
    Registriert seit
    25.04.2010
    Ort
    85356
    Beiträge
    228
    Abgegebene Danke
    354
    Erhielt 55 Danke für 36 Beiträge
    Kann mir denn keiner ein paar Tipps geben..?!

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    15.11.2009
    Ort
    81245
    Alter
    33
    Beiträge
    694
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 227 Danke für 117 Beiträge
    Servus,

    http://www.fisch-hitparade.de/fischh...s_waller.html#

    dort findest du schon mal ein Paar Infos. Wie Köder und Uhrzeit.
    Angel ist weder Hobby noch Sport, sondern eine Lebenseinstellung!

  4. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Pepe Reina
    Registriert seit
    25.04.2010
    Ort
    85356
    Beiträge
    228
    Abgegebene Danke
    354
    Erhielt 55 Danke für 36 Beiträge
    Des wegen will ich ja paat Tipps von euch wie ich genau fischen soll...

  5. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von Pepe Reina
    Registriert seit
    25.04.2010
    Ort
    85356
    Beiträge
    228
    Abgegebene Danke
    354
    Erhielt 55 Danke für 36 Beiträge
    Schlauchboot : 2,50 m lang
    Rute : 3,00m 100-300 ge Wurfgewicht ( Cormoran Bull Fighter )
    Rolle + Schnur : Tica GG 100 mit 270m 60er geflochtener Schnur
    Zubehör : paar Posen mit bis zu 150 gr Tragkraft... 80 - 100 gr Bleie.. Wirbel mit 100 kg Tragkraft, Vorfachmaterial : 100 kg tragkraft.. Einzelhaken in den größen 2/0 bis 8/0 und Drillinge in der größe 2/0... Wallerholz ( Shallow Water )

  6. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von Pepe Reina
    Registriert seit
    25.04.2010
    Ort
    85356
    Beiträge
    228
    Abgegebene Danke
    354
    Erhielt 55 Danke für 36 Beiträge
    Ja der See ist nicht allzu groß.. vielleicht 10-15 hektar und dan den tiefsten stellen ca. 6-7 m tief. Echolot besitz ich noch keins, aber wir dürfen bei nus im Verein eh keins hernehmen! Und das mit mehreren Hölzer weiß ich auch aber ich bin noch Schüler und hab nicht die über Kohle XD Also ich bin mir sicher dass das Schlauchboot geeignet ist, da es vom Vater eines Freundes ist, und der das boot von der bundeswehr hat. Es wigt auch so einige Kilos.. also daran dürfte es nicht scheitern. Noch dazu weil ich ja kein Echolot habe.. ich weiß 2 Stellen wo sich waller befinden. An der einen wurde ein ca. 2 m Tier verloren ( alter mann mit alter ausrüstung XD ) und an der anderen Stelle wurde ein Waller mit ca 1.80 m in einem großen Krautbüschel im hochsommer zwischen den badegästen gesichtet. Am besten sollte ich diese Stellen dann gut abfischen oder..?!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen