Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    49xxx
    Beiträge
    240
    Abgegebene Danke
    45
    Erhielt 62 Danke für 46 Beiträge

    Question Hechtfangtipps für den Kanal

    Moin, da ja bald die Hechtschonzeit in NDS vorbei ist wollte ich mal fragen wie man die Hechte an einem schmalen,niedrigen & schiffreien(an fast allen stellen ausser in NL) Kanal (Coevorden-Piccardie-Kanal) an den Drilling bekomme Hätte da mal ein paar Fragen :

    # Wie führe ich einen Schwimmwobbler? #

    # Was wenn ich etwas spüre sofort anschlagen oder warten? #

    # Kann ich einen Köderfisch einfach an eine Posenmontage "rauswerfen" und warten? #

    Würde mich über eure Tipps freuen.

    Kondl1993

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    12.11.2008
    Ort
    87600
    Alter
    36
    Beiträge
    393
    Abgegebene Danke
    1.216
    Erhielt 545 Danke für 171 Beiträge
    Kanal klingt für mich nach einem recht strukturlosem Gewässer.
    Deshalb würde ich die vom Köfi an der Pose abraten, weil du die Hechte warscheinlich suchen mußt.

    Da biste mit Spinnfischen besser dran.

    Wobbler sind schon bei einfachen Einholen fängig. Du kannst aber auch die Einholgeschwindigkeiten variieren und mal Stops einfügen.
    Für den Anfang würde ich viellecht mal mit ner konstanten Geschwindigkeit anfangen, damit du nen Gespür für dein Gerät und die Köder bekommst (ich vermute du bist Anfänger)

    Auf jeden fall sofort anschlagen!

  3. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    49xxx
    Beiträge
    240
    Abgegebene Danke
    45
    Erhielt 62 Danke für 46 Beiträge
    Kann ich den Wobbler einfach an das Stahlvorfach anhängen?

  4. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    13.01.2006
    Ort
    17
    Beiträge
    161
    Abgegebene Danke
    92
    Erhielt 56 Danke für 35 Beiträge
    Ich würde dir zum toten Köfi an der posenmontage raten. lote das kanalstück aus und lass den köfi kurz über grund treiben...stech den haken durchs maul vom fisch dann schleppt die pose den köfi über den grund mit der leichten strömung...setz dich da einfach gemütlich hin und lass die montage immer wieder runter treiben ...wahrscheinlich wirst du auch nen zander als beifang bekommen viel Erfolg

  5. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    12.11.2008
    Ort
    87600
    Alter
    36
    Beiträge
    393
    Abgegebene Danke
    1.216
    Erhielt 545 Danke für 171 Beiträge
    Ja, direkt ans Stahlvorfach.

    Bei mir siehts so aus: Hauptschnur - Knotlosverbinder-Stahlvorfach - Karabiner am Stahlvorfach - Kunstköder

    Anstatt dem Knotlosverbinder kannste natürlich auch nen Wirbel/Karabiner verwenden.

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen