Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 32
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.06.2010
    Ort
    95186
    Beiträge
    31
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 6 Danke für 1 Beitrag

    Vorsichtige Bisse und viele weißfische

    hey leute

    ich bräuchte mal eure hilfe und zwar angel ich an einem teich (ca. 2 ha) in dem sehr viele karpfen verschiedenster größen drin sind. Ich habe nur ein Problem, die Karpfen in diesem teich beissen sehr sehr vorsichtig. Auserdem hat man sehr Große probleme mit Brassen oder kleinen Rotfedern

    Was empfehlt ihr mir??

    mfg

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Alex93
    Registriert seit
    25.03.2010
    Ort
    49661
    Alter
    24
    Beiträge
    323
    Abgegebene Danke
    109
    Erhielt 148 Danke für 45 Beiträge
    Größere Bollies damit die Rotaugen und Brassen net nerven

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.06.2010
    Ort
    95186
    Beiträge
    31
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 6 Danke für 1 Beitrag
    ja aber das problem ist das die karpfen boilis nicht kennen und deshalb warscheinlich nicht beissen, auserdem wär dann immernoch das problem mit den vorsichtigen bissen.
    ist an diesem gewässer richtig schwer einen an die rute zu kriegen.

    kennt ihr vieleicht irgendwelche montagen die gegen sowas helfen?

  4. #4
    Carp Hunter Avatar von D.A.M
    Registriert seit
    25.05.2009
    Ort
    88255
    Beiträge
    296
    Abgegebene Danke
    59
    Erhielt 59 Danke für 43 Beiträge
    Karpfen beissen vorsichtig?
    Wenn ein richtiger kommt, der schnappt den und ist an der Leine:D

    Probiers mit Pellets , fische mit diesen nur an 2ha Seen.

    Die beissen da schon drauf.

    Und vorallem beim Karpfenangeln anfüttern und gedult haben !


  5. #5
    SchleienSchreck Avatar von Euli
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    15806
    Alter
    26
    Beiträge
    1.803
    Abgegebene Danke
    443
    Erhielt 1.492 Danke für 523 Beiträge
    einfach normal weiterangeln! Es könnten auch Schleien sein!

  6. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.06.2010
    Ort
    95186
    Beiträge
    31
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 6 Danke für 1 Beitrag
    könnten vieleicht irgendwelche montagen helfen?

    ich angel erst seit diesem jahr deshalb kenn ich mich noch nicht so gut aus

  7. #7
    SchleienSchreck Avatar von Euli
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    15806
    Alter
    26
    Beiträge
    1.803
    Abgegebene Danke
    443
    Erhielt 1.492 Danke für 523 Beiträge
    naja, also ich angel auf karpfen und schleie mit ner feinen überbleiten Pose, so angelst du auf Grund und siehst Hebebisse gut aber auch normale Abzieher

  8. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.06.2010
    Ort
    95186
    Beiträge
    31
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 6 Danke für 1 Beitrag
    sorry aber ich verstehe jetzt nicht ganz wie du das meinst

  9. #9
    Allrounder Avatar von Bleikopf
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    81
    Alter
    29
    Beiträge
    689
    Abgegebene Danke
    1.630
    Erhielt 1.202 Danke für 405 Beiträge
    versuchs mal mit hartmais, den lassen die kleinen viecher schon in ruhe und der karpfen wird ihn schon schön inhalieren

  10. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.06.2010
    Ort
    95186
    Beiträge
    31
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 6 Danke für 1 Beitrag
    hab ich auch scho probiert aber mit dem fange ich nur Brassen -.-

  11. #11
    Allrounder Avatar von Bleikopf
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    81
    Alter
    29
    Beiträge
    689
    Abgegebene Danke
    1.630
    Erhielt 1.202 Danke für 405 Beiträge
    ja dann würden sie auch auf boilies gehen.. dann musst einfach noch warten mit den karpfen.. liegt wohl eher daran, dass sie zur zeit nich beissen, als dass die brassen ihnen zu vorkommen.. oder gehen die brachsen etwa direkt nachm auswerfen auf den hartmais

  12. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.06.2010
    Ort
    95186
    Beiträge
    31
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 6 Danke für 1 Beitrag
    naja aber nehmen karpfen boilies so schnell an wenn sie sie nicht kennen weil in diesem gewässer hat noch nie jemand mit boilies geangelt und ich habe auch nicht jeden tag zeit um anzufüttern

  13. #13
    Allrounder Avatar von Bleikopf
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    81
    Alter
    29
    Beiträge
    689
    Abgegebene Danke
    1.630
    Erhielt 1.202 Danke für 405 Beiträge
    ich sage, die brassen würden auch auf boilies gehen, wen nsie schon den hartmais inhalieren.. von daher ändert das wohl nich viel, boilies zu nehmen..

    so bin schhlafen, ich überlege noch was, dann schreibe ich es dir morgen früh hin..caooo

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bleikopf für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #14
    Profi-Petrijünger Avatar von Martin Kraft
    Registriert seit
    10.05.2008
    Ort
    97320
    Beiträge
    377
    Abgegebene Danke
    334
    Erhielt 135 Danke für 67 Beiträge
    Fütter mal ein paar Tage mit Frolic und gekochtem Weizen an! Die Karpfen gewöhnen sich schnell an das Frolic. Als Montage nimmst du dann am besten ne Festbleimontage. Wie Du die bindest, kannst du mit der Suchfunktion erfahren.

  16. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.06.2010
    Ort
    95186
    Beiträge
    31
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 6 Danke für 1 Beitrag
    danke schon mal im voraus

    gibt es vieleicht montagen mit denen man solch vorsichtige bisse besser erkennen könnte ?

    ich werde dir dann morgen abend antworten muss morgen arbeiten -.-

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen