Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23
  1. #1
    Durst kommt beim trinken Avatar von blackpike
    Registriert seit
    21.11.2008
    Ort
    13088
    Alter
    32
    Beiträge
    1.211
    Abgegebene Danke
    2.468
    Erhielt 1.947 Danke für 593 Beiträge

    Suche zelterfahrungen!

    hallo männers! und wiedermal eine produktfrage meinerseits!

    ich habe überlegt mir ein zelt zu kaufen !

    da sich meine bisherigen erfahrungen auf das ruckzuckzelt von askari beschrenken, kann ich auch nichts wirklich finden bzw einordnen ob die was taugen !

    das zelt sollte min. ein 1 1/2 man zelt sein da meine bessere hälfte auch mal mit kommt! was aber nicht standart ist!

    es sollte so um 150-200 euro kosten !

    billiger wäre besser

    ich weiss das es mit dieser preisvorstellung kein fox werden kann deswegen lasst bitte solche vorschläge ; bzw sagt mir das so eins besser wäre (für 300 eu´s) ich weiss es aber mehr ist nicht drin!

    zudem ist es auch so übersichtlicher !

    oder vill hat ja auch noch jemand ein intaktes zelt zu hause was er nicht mehr benutz! aus was weiss ich für gründe ! würde mich auch interessieren ,also muss nicht zwingend neu sein!

    ich bedanke mich schonmal im voraus über die info´s die ich durch diesen thread erlange !

    sei es nun link´s; vorschläge ; oder gar angebote !

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Spaik für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Durst kommt beim trinken Avatar von blackpike
    Registriert seit
    21.11.2008
    Ort
    13088
    Alter
    32
    Beiträge
    1.211
    Abgegebene Danke
    2.468
    Erhielt 1.947 Danke für 593 Beiträge
    hallo Spaik hört sich super an! ist da der überwurf (glaube das heisst winterskin gleich mit bei??? oder habe ich nen lese fehler gehabt!


    Außenhülle mit 10.000 mm Wassersäule
    - Innenhaut mit 10.000 mm Wassersäule und Ventilationsnetz
    ??

  5. #4
    Rohfischesser Avatar von Der Norbster
    Registriert seit
    11.12.2009
    Ort
    50
    Alter
    56
    Beiträge
    147
    Abgegebene Danke
    80
    Erhielt 100 Danke für 65 Beiträge
    ja, Winterskin ist dabei. Ich hab' das Ding.
    Gruß Norbert (Kochtopfangler)



    Was auch immer das Problem ist - Clint Eastwood wird sich darum kümmern...

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Der Norbster für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Durst kommt beim trinken Avatar von blackpike
    Registriert seit
    21.11.2008
    Ort
    13088
    Alter
    32
    Beiträge
    1.211
    Abgegebene Danke
    2.468
    Erhielt 1.947 Danke für 593 Beiträge
    und biste begeistert?? wie ist das mit dem herausnehmbaren boden??? ist der bündig mit dem boden oder ist der wie ne wanne gemacht?? hoffe du weisst was ich meine!

  8. #6
    Rohfischesser Avatar von Der Norbster
    Registriert seit
    11.12.2009
    Ort
    50
    Alter
    56
    Beiträge
    147
    Abgegebene Danke
    80
    Erhielt 100 Danke für 65 Beiträge
    Der Boden ist bündig. Der Übergang ist von oben überlappt. Die Verschlüsse sind (hab's mit einem - ganau d'raufgehalten - Gartenschlauch ausprobiert) absolut dicht. Das Ding ist m.M. nach sein Geld echt wert.
    Gruß Norbert (Kochtopfangler)



    Was auch immer das Problem ist - Clint Eastwood wird sich darum kümmern...

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Der Norbster für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    10.000 mm Wassersäule.......da kannste auch in einer Waschanlage schlafen, da kommt nichts durch
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Spaik für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #8
    Durst kommt beim trinken Avatar von blackpike
    Registriert seit
    21.11.2008
    Ort
    13088
    Alter
    32
    Beiträge
    1.211
    Abgegebene Danke
    2.468
    Erhielt 1.947 Danke für 593 Beiträge
    wie wird die wassersäule berechnet??? und was genau ist damit gemein??? also das damit die regenbeständigkeit emeint ist ist klar aber warum grade 10.000mm??? sehe da zu regenwasser kein zusammenhang??

  13. #9
    himself Avatar von Matze_W
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    00000
    Beiträge
    968
    Abgegebene Danke
    190
    Erhielt 1.322 Danke für 500 Beiträge
    Hi,

    Ich habe auch das Twin Skin Zweimannzelt.
    Als "Winterskin" kann man den Überwurf nicht bezeichnen, denn der sollte eigentlich immer aufgelegt werden.
    Grund ist, dass das "Dach" vom eigentlichen Zelt 4 riesige eingearbeitete Moskitonetze besitzt.
    Das sorgt für eine super Belüftung und für äusserst wenig bzw. kein Kondenswasser an den Innenwänden des Zeltes.
    Wenn man sich 100%ig sicher ist, dass es nicht regnet, kann der Überwurf natürlich weggelassen werden.
    Wenn es aber dann doch zu tröpfeln beginnt ist es zu spät.
    Der Boden ist eine dicke robuste Plane (keine Wanne) und wird mittels Klett innen rundum befestigt.
    Das Zelt hat ein sogenanntes Spannband+Karabiner, wo man das Zelt in 2 Positionen aufbauen kann.
    Entweder maximal hoch und dafür etwas schmaler oder breiter und dafür etwas niedriger.
    Packmaß und Gewicht ist relativ hoch, der durchdachte Aufbau und die rel. kurze Aufbauzeit machen das aber wieder wett.
    Das "große" Twin Skin ist aber eher ein sehr geräumiges Einmann- bis 1½-Mann-Zelt.
    Zwei Liegen und Ausrüstung für 2 Karpfenangler funktioniert nur bedingt.
    Zwei Liegen und Ausrüstung für 1 Karpfenangler + "Sozia" geht aber sicher.

    Edit: >>>Hier mal etwas zur Wassersäule bei Zelten.
    Geändert von Matze_W (12.06.2010 um 17:33 Uhr)

  14. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Matze_W für den nützlichen Beitrag:


  15. #10
    Rohfischesser Avatar von Der Norbster
    Registriert seit
    11.12.2009
    Ort
    50
    Alter
    56
    Beiträge
    147
    Abgegebene Danke
    80
    Erhielt 100 Danke für 65 Beiträge
    Zitat Zitat von Matze_W Beitrag anzeigen
    Hi,

    Ich habe auch das Twin Skin Zweimannzelt.
    Als "Winterskin" kann man den Überwurf nicht bezeichnen, denn der sollte eigentlich immer aufgelegt werden.
    Grund ist, dass das "Dach" vom eigentlichen Zelt 4 riesige eingearbeitete Moskitonetze besitzt.
    Das sorgt für eine super Belüftung und für äusserst wenig bzw. kein Kondenswasser an den Innenwänden des Zeltes.
    Wenn man sich 100%ig sicher ist, dass es nicht regnet, kann der Überwurf natürlich weggelassen werden.
    Wenn es aber dann doch zu tröpfeln beginnt ist es zu spät.
    Der Boden ist eine dicke robuste Plane (keine Wanne) und wird mittels Klett innen rundum befestigt.
    Das Zelt hat ein sogenanntes Spannband+Karabiner, wo man das Zelt in 2 Positionen aufbauen kann.
    Entweder maximal hoch und dafür etwas schmaler oder breiter und dafür etwas niedriger.
    Packmaß und Gewicht ist relativ hoch, der durchdachte Aufbau und die rel. kurze Aufbauzeit machen das aber wieder wett.
    Das "große" Twin Skin ist aber eher ein sehr geräumiges Einmann- bis 1½-Mann-Zelt.
    Zwei Liegen und Ausrüstung für 2 Karpfenangler funktioniert nur bedingt.
    Zwei Liegen und Ausrüstung für 1 Karpfenangler + "Sozia" geht aber sicher.

    Edit: >>>Hier mal etwas zur Wassersäule bei Zelten.
    Genau so isses. PlackPike. Ich verstehe, das Optimum für's Geld. Klar. Nimm, nach allem, was Du an Erfahrung und Input gesammelt hast und gib Geld aus, für ein Zelt, das Dir passt. Verzettel Dich nicht, sonst haben Du und Deine bessere Hälfte in 5 Jahren noch keine "Bude".
    Gruß Norbert (Kochtopfangler)



    Was auch immer das Problem ist - Clint Eastwood wird sich darum kümmern...

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an Der Norbster für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #11
    Durst kommt beim trinken Avatar von blackpike
    Registriert seit
    21.11.2008
    Ort
    13088
    Alter
    32
    Beiträge
    1.211
    Abgegebene Danke
    2.468
    Erhielt 1.947 Danke für 593 Beiträge
    Zitat Zitat von Der Norbster Beitrag anzeigen
    Genau so isses. PlackPike. Ich verstehe, das Optimum für's Geld. Klar. Nimm, nach allem, was Du an Erfahrung und Input gesammelt hast und gib Geld aus, für ein Zelt, das Dir passt. Verzettel Dich nicht, sonst haben Du und Deine bessere Hälfte in 5 Jahren noch keine "Bude".
    bitte??? werde aus deinem satz nicht ganz schlau!!!

  18. #12
    Durst kommt beim trinken Avatar von blackpike
    Registriert seit
    21.11.2008
    Ort
    13088
    Alter
    32
    Beiträge
    1.211
    Abgegebene Danke
    2.468
    Erhielt 1.947 Danke für 593 Beiträge
    Zitat Zitat von Matze_W Beitrag anzeigen

    Edit: >>>Hier mal etwas zur Wassersäule bei Zelten.
    danke und auch ein hääää?? meinersets!

    was heisst denn nun 10.000??? 10,000 liter könen durchweg auf mein zelt regnen bis es durchtropft???

    vill stelle ich mich glatt an sorry aber ich will es ja blos verstehen!

    oder heisst es das der stoff 10.000 liter wasserdruck stand hält????

  19. #13
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    92637
    Beiträge
    59
    Abgegebene Danke
    33
    Erhielt 52 Danke für 30 Beiträge
    @ Robby eine Wassersäule bezeichnet man ein Druck in Millimeter.
    1000 Wassersäule ist ein Säulenwasserdruck von 1000mm.
    Bei einer 10.000 Ws bedeutet das ein Druck von 10.000mm = 10Meter Wasserdruck auf den Zeltstoff.

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an Naturpille für diesen nützlichen Beitrag:


  21. #14
    Karpfenfischer
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    74300
    Beiträge
    177
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 111 Danke für 52 Beiträge
    Hier noch ein paar Empfehlungen von mir:

    Hot Spot ST1 219,90€

    T-Rex 229,95€

    Falls du irgendwie auf 250€ kommen könntest:

    QUANTUM Radical Easy 249€

    B.Richi - The Wall FS 249,95€


    Auch wenn du keine Vorschläge mit höheren Preisen wolltest, empfehle ich dir wärmstens das B.Richi - The Wall FS Zelt für 249,95€. Kannst die zwei Zelte ja einmal selbst vergleichen und überlegen ob sich die 40€ mehr nicht doch lohnen.

  22. #15
    himself Avatar von Matze_W
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    00000
    Beiträge
    968
    Abgegebene Danke
    190
    Erhielt 1.322 Danke für 500 Beiträge
    @Angler-Michi

    Die sind aber allesamt 'n büschen (zu) klein oder?

    Das JRC hat wenigstens die Maße 305cm x 280cm x 145cm.



  23. Der folgende Petrijünger sagt danke an Matze_W für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen