Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Amorph
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    12524
    Beiträge
    49
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 50 Danke für 15 Beiträge

    Tot wegen des harten Winters?

    Ich habe mal eine Allgemeine Frage:
    Mich würde interessieren ob durch den harten Winter und die zugeschneiten Seen wirklich soviele Fische zugrunde gegangen sind das die Fangchancen sich deutlich verschelchtert haben.
    Ich gehe hauptsächlich Karpfen Angeln!

    Vielen Dank

  2. #2
    Aalschreck Avatar von schleienangler150
    Registriert seit
    14.10.2009
    Ort
    15370
    Beiträge
    91
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 47 Danke für 13 Beiträge
    Zitat Zitat von Amorph Beitrag anzeigen
    Ich habe mal eine Allgemeine Frage:
    Mich würde interessieren ob durch den harten Winter und die zugeschneiten Seen wirklich soviele Fische zugrunde gegangen sind das die Fangchancen sich deutlich verschelchtert haben.
    Ich gehe hauptsächlich Karpfen Angeln!

    Vielen Dank
    kommt drauf an an welchem see du angelst
    manche seen sind noch wie vor dem winter andere sind stark beschädigt
    an den beschädigten seen hat es meist die Karpfen getroffen

  3. #3
    Petrijünger Avatar von Amorph
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    12524
    Beiträge
    49
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 50 Danke für 15 Beiträge
    Hatte mir den tonsee bei mittenwalde ausgesucht und den roßkardsee bei teupitz, beides sind nicht sehr große seen.

  4. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von gerry94
    Registriert seit
    12.12.2009
    Ort
    9000
    Beiträge
    258
    Abgegebene Danke
    157
    Erhielt 60 Danke für 50 Beiträge
    dort stehen die Chancen gut das die Fische den Winter nicht überlebt haben, doch ich denke nicht das du dort keine Fangen wirst.

    probiers mal aus dort ein paar Fische zufangen.

    mfg. gerry
    Petri Heil

  5. #5
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi,

    schaue mal hier

    http://www.fisch-hitparade.de/angeln...hlight=Winters
    oder hier
    http://www.fisch-hitparade.de/angeln...hlight=Winters
    und da
    http://www.fisch-hitparade.de/angeln...hlight=Winters
    da ebenfalls
    http://www.fisch-hitparade.de/angeln...hlight=Winters

    Hoffe die bereits erstellten Themen helfen dir weiter , und du findest die Gewässer zu denen du Infos suchst .
    Es sind auf alle Fälle einige Gewässer und Bilder dazu dabei.

    Die "Suchen"-Funktion ist auch eine Option die man verwenden könnte , bevor man ein neues Thema eröffnet .

    mfg Jack the Knife
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  6. #6
    - MedienMogul - Avatar von CarpMoguls
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    04860
    Alter
    29
    Beiträge
    356
    Abgegebene Danke
    275
    Erhielt 425 Danke für 159 Beiträge
    Nichts nur das "Nichtstun" im Winter bringt ein solches Fischsterben mit sich.
    Bei mir in der Näge gibt es einige Teiche, die den Winter sehr gut überstanden haben - der Frühling aber nicht.

    Warum das so ist? Weil es immer noch zu viele Deppen am Wasser gibt, die, sobald die Eisdecke geschmolzen ist, tonnenweise Futter ins Wasser bringen. Diese absoluten Experten verstehen anscheinend etwas von der Fischbiologie und, besonders auf den Karpfen bezogen, die riesigen Schwierigkeiten den Organismus umzustellen.

    Ergebnisse davon:
    Tote Fische durch Winterschäden: 4
    Tote Fische durch Angeldruck: 124 (bis 35pfd)

    Noch Fragen?

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei CarpMoguls für den nützlichen Beitrag:


  8. #7
    Gesperrt Avatar von Zanderlui
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    17207
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 327 Danke für 175 Beiträge
    Zitat Zitat von CarpMoguls Beitrag anzeigen
    Nichts nur das "Nichtstun" im Winter bringt ein solches Fischsterben mit sich.
    Bei mir in der Näge gibt es einige Teiche, die den Winter sehr gut überstanden haben - der Frühling aber nicht.

    Warum das so ist? Weil es immer noch zu viele Deppen am Wasser gibt, die, sobald die Eisdecke geschmolzen ist, tonnenweise Futter ins Wasser bringen. Diese absoluten Experten verstehen anscheinend etwas von der Fischbiologie und, besonders auf den Karpfen bezogen, die riesigen Schwierigkeiten den Organismus umzustellen.

    Ergebnisse davon:
    Tote Fische durch Winterschäden: 4
    Tote Fische durch Angeldruck: 124 (bis 35pfd)

    Noch Fragen?

    woher weißt du die genaue zahl und woran jeder gestorben ist?

  9. #8
    - MedienMogul - Avatar von CarpMoguls
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    04860
    Alter
    29
    Beiträge
    356
    Abgegebene Danke
    275
    Erhielt 425 Danke für 159 Beiträge
    Weil ich die Arbeitseinsätze an diesem Gewässer geleitet habe und das Ding gesperrt war. Und wenn ich 4 tote Fische nach dem Abschmelzen der Eisdecke finde und 124 weitere, nachdem die Wassertemperaturen über 14°C stand, mich zudem ein wenig mit den biologischen Hintergründen befasst habe, 1 und 1 zusammen zählen kann und anschließend eine sehr traurige Strichliste führen musste.

  10. #9
    .
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    72622
    Alter
    57
    Beiträge
    2.002
    Abgegebene Danke
    2.406
    Erhielt 4.053 Danke für 1.310 Beiträge
    Hi Mogul,

    bitte berichtige mich, sollte ich etwas Falsches sagen.
    Nach meinem Kenntnissstand kommen "Winterschäden" teilweise erst nach ein paar Wochen an die Wasseroberfläche. Ist dies falsch?

    Grüße Thomas

  11. #10
    Gesperrt Avatar von Zanderlui
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    17207
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 327 Danke für 175 Beiträge
    Zitat Zitat von CarpMoguls Beitrag anzeigen
    Weil ich die Arbeitseinsätze an diesem Gewässer geleitet habe und das Ding gesperrt war. Und wenn ich 4 tote Fische nach dem Abschmelzen der Eisdecke finde und 124 weitere, nachdem die Wassertemperaturen über 14°C stand, mich zudem ein wenig mit den biologischen Hintergründen befasst habe, 1 und 1 zusammen zählen kann und anschließend eine sehr traurige Strichliste führen musste.

    dann mach mal noch das 2x2 rechnen was mit gas passiert wenn es wärmer wird-und wann fäulnisgase ansteigen-na klingelts?
    ja genau wenns wärmer wird steigt die fäulnis an die gase werden mehr und die fische kommen hoch!

    aber schweyer hats ja auch schon gesagt!

  12. #11
    - MedienMogul - Avatar von CarpMoguls
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    04860
    Alter
    29
    Beiträge
    356
    Abgegebene Danke
    275
    Erhielt 425 Danke für 159 Beiträge
    Zitat Zitat von schweyer Beitrag anzeigen
    Hi Mogul,

    bitte berichtige mich, sollte ich etwas Falsches sagen.
    Nach meinem Kenntnissstand kommen "Winterschäden" teilweise erst nach ein paar Wochen an die Wasseroberfläche. Ist dies falsch?

    Grüße Thomas
    Servus Thomas,

    Ist richtig, will ich auch nicht abstreiten. Doch sollten die Fische, wenn es so wäre, wie du es gesagt hast, schon entsprechende äußere und innere Anzeichen haben, oder irre ich mich jetzt?

    Ich will dazu nun auch keine große Diskussion starten - vielleicht waren einige Fische noch vom Winterschaden und es waren nicht genau 124 Carps an der Umstellung verendet. Spielt für mich soweit aber keine große Rolle, denn die Fische sind futsch, egal wie sie verendet sind.

  13. #12
    Gesperrt Avatar von Zanderlui
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    17207
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 327 Danke für 175 Beiträge
    Zitat Zitat von CarpMoguls Beitrag anzeigen
    Servus Thomas,

    Ist richtig, will ich auch nicht abstreiten. Doch sollten die Fische, wenn es so wäre, wie du es gesagt hast, schon entsprechende äußere und innere Anzeichen haben, oder irre ich mich jetzt?

    Ich will dazu nun auch keine große Diskussion starten - vielleicht waren einige Fische noch vom Winterschaden und es waren nicht genau 124 Carps an der Umstellung verendet. Spielt für mich soweit aber keine große Rolle, denn die Fische sind futsch, egal wie sie verendet sind.

    also in dem stadium haben die noch nicht so sehr gelitten udn sehen quasi nicht schon halb verwehst aus da es eben noch nicht super heiß ist...von daher ist es normal das sie so aussehen als würden sie zwei tage vorher verendet sein....

    das es für dich keine große rolle spielt wie sie verendet sind auf einmal würde mich als vereinsmitglied in deinem verein zb. ganz schön stören-denn erst machst du die angler verantwortlich und stellst sie an den pranger das sie so und soviel karpfen durch ihr futter getötet haben und jetzt ist es auf einmal egal?konsequent sieht anders aus...

  14. #13
    C&R Carphunter Avatar von Carassius
    Registriert seit
    19.05.2009
    Ort
    12623
    Beiträge
    19
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 22 Danke für 7 Beiträge
    An meinem Hausgewässer gabe es erhebliche Schäden durch den harten Winter
    kurz nachdem das eis geschmolzen war roch man schon von weitem den extrem starken verwesungsgeruch.
    Viele (Gras-, Mamor-)Karpfen, Hechte, Aale gingen drauf; die wasseroberfläche war übersäht von toten weißfischen

    meine bisher verbrachte zeit dieses jahr am wasser: mehr als 90h
    gefangene karpfen: 0
    letztes jahr fing ich und mein kumpel in der zeit minimum 6 stück
    ich werde desshalb das gewässer wechseln, denn der see ist fast tot

    es ist nicht überall so schlimm wie bei uns, jedoch in vielen seen in meiner umgebung(vor allem flachere seen so 3-5m)

    wenn du einen neuen see nach diesem winter beangeln willst hilf beim dort ansässigen angelvereinsvorstand zu fragen bzw anzurufen was über den winter gestorben ist

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen