Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 33
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.06.2010
    Ort
    43218
    Alter
    20
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Question Köder für dickere Karpfen

    Hallo also ich wollte mal paar dickere Karpfen fangen bis jetzt habe ich nur 3-5Kilo Karpfen gefangen aber möchte auf 10-15 Kilo aufsteigen^^ Also ich weiß für die kleinen nimmt man gut Mais aber für die dicken Teile würde ich gerne Wissen


    Danke im Vorraus

  2. #2
    - MedienMogul - Avatar von CarpMoguls
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    04860
    Alter
    29
    Beiträge
    356
    Abgegebene Danke
    275
    Erhielt 425 Danke für 159 Beiträge
    Andere Köder heißen nicht automatisch größere Fische. Letztlich fängt man mit Mais und Co auch recht gut kapitale Fische von 40pfd und mehr.

    Das Hintergrundwissen solltest du dir als erstes aufbauen. Also: Fressverhalten, Instinkte, Montage und Co. Dann werden die Fische auch größer. Ließ dich mal durch's Forum. Da gibt es hunderte Beiträge dazu.

    Ich empfehle dir, dich als erstes mit den Montage und so zu befassen. Damit kann man schon recht viel reißen. Und, so nebenbei: nach dem Wollen geht es beim Fischen nicht. Ich würde auch lieber 60-Pfünder fangen - aber das interessiert keinen Fisch.

    Lesen, lesen lesen und ausprobieren, ausprobieren, ausprobieren - das ist das Erfolgsrezept. Und nie vergessen: wer nur am PC sitzt und Theorie einsaugt, fängt keine Fische. Immer wieder testen.

    PS: und ob das im Fluss oder in einem stehenden Gewässer ist, spielt bei >dir< momentan noch keine Rolle.
    Geändert von CarpMoguls (07.06.2010 um 20:16 Uhr)

  3. Folgende 8 Petrijünger bedanken sich bei CarpMoguls für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    zandergrundel Avatar von zandergrundel
    Registriert seit
    01.01.2010
    Ort
    90419
    Beiträge
    325
    Abgegebene Danke
    55
    Erhielt 113 Danke für 84 Beiträge

    Große Karpfen angeln!

    Zitat Zitat von bocki1 Beitrag anzeigen
    Hallo also ich wollte mal paar dickere Karpfen fangen bis jetzt habe ich nur 3-5Kilo Karpfen gefangen aber möchte auf 10-15 Kilo aufsteigen^^ Also ich weiß für die kleinen nimmt man gut Mais aber für die dicken Teile würde ich gerne Wissen


    Danke im Vorraus
    Hallo bocki,
    du möchtest mal große Karpfen angeln na ja, das ist der Wunsch vieler Angler nur wenigen gelingt das auch auf Anhieb!
    - a gibt es in deinen Gewässer solche große?
    - und b welchen Köder?
    Erst mal richtig anfüttern; das schadet nicht, wir hier am RDM Kanal haben einen guten Karpfenbestand bis 38 Pfund keine Seltenheit!
    Nimm Hartmais ca 10 Kg und koche den Mais mal so 1 1/2 Stunden, danach füttterst du 3 bis 5 Tage die letzte 2 Tage weniger!
    Am ersten 3 Kg usw. am letzten Tag dann nur ca. 1 Kg; wie gesagt daß auch Karpfen vorhanden sind und nicht nur jedes Jahr ein paar Zentner gesetzt werden, auf diese Karpfen dann 100 Angler fischen!
    Wenn du dann ansitzt nimmst 30 mm Getreide Boilie, das bringt dir dann auch den Erfolg!
    Schau mal in mein Album da siehst du große Karpfen bis 30 Pfund!
    Petri Heil Zandergrundel

  5. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.06.2010
    Ort
    43218
    Alter
    20
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    Also ich hatte vor mit ner Montage wie für Futterkorb statt Futterkorb einfach ein Bleigewicht und ein 4 Haken.
    An anfüttern habe ich auch schon Gedacht nur nicht mit Hartmais sondern Boilies klein geschnitten und dann am Tag mit Coco Boilies,Mais und Tauwürmers zu probieren

    Schuldigung wenn ich Fachausdrücke und mich noch nicht mit Montagen... auskenne bin erst 3 Monate im Verein und aktiv am Angeln

  6. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.06.2010
    Ort
    43218
    Alter
    20
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    Danke für die Antworten

  7. #6
    zandergrundel Avatar von zandergrundel
    Registriert seit
    01.01.2010
    Ort
    90419
    Beiträge
    325
    Abgegebene Danke
    55
    Erhielt 113 Danke für 84 Beiträge

    Auf große Karpfen

    Zitat Zitat von bocki1 Beitrag anzeigen
    Danke für die Antworten
    Montage und Anköderung findest du auf mein Album Haken und Boilies!
    Der Abstand sollte nicht größer wie 10mm sein!
    Grundblei mindest 80 bis 100 Selbsthakmontage, aber das ist jeden selbst überlassen!
    2009 hatte ich so an die 70 Karpfen gefangen, die meisten waren jedoch nur bis 16 Pfund!
    Petri Heil Zandergrundel

  8. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.06.2010
    Ort
    43218
    Alter
    20
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    Danke,Danke
    Ich würde mich sehr freuen wenn du erklären könntest wie man denn sowas macht bin noch ziemlich neu mit angeln wie gesagt.Und würde gerne Montagen lernen also ich weiß bei deinen Bildern wie man das mit der Montage ab EdelstahlVorfach macht... Aber der Haken ist mein problem könntest mir mal hier rein schreiben wie das geht.Würde mich sehr freuen wie du das machst oder aub die Haken mit dem Gummi so sind

    Thx

  9. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.06.2010
    Ort
    43218
    Alter
    20
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    Bin etwas auf Brassen,Karpfen,Schleien Angeln
    Würd mich freuen schick mir doch einfach ne PN oder poste es hier im Forum bis dann

  10. #9
    zandergrundel Avatar von zandergrundel
    Registriert seit
    01.01.2010
    Ort
    90419
    Beiträge
    325
    Abgegebene Danke
    55
    Erhielt 113 Danke für 84 Beiträge

    Angeln auf große Karpfen

    Zitat Zitat von bocki1 Beitrag anzeigen
    Also ich hatte vor mit ner Montage wie für Futterkorb statt Futterkorb einfach ein Bleigewicht und ein 4 Haken.
    An anfüttern habe ich auch schon Gedacht nur nicht mit Hartmais sondern Boilies klein geschnitten und dann am Tag mit Coco Boilies,Mais und Tauwürmers zu probieren

    Schuldigung wenn ich Fachausdrücke und mich noch nicht mit Montagen... auskenne bin erst 3 Monate im Verein und aktiv am Angeln
    Wie ich schon geschrieben habe, was nun zu mehr Erfolg führt; diese oder jene Montage mußt du selbst entscheiden!
    Das Anfüttern; die großen an deinen Futterplatz zu bekommen, das ist das entscheidente!
    Entscheide dich für das System, wo du das Gefühl hast das richtige zu tun!
    Vorallem daß dich keiner beobachtet wo du anfütterst,das kannst du auch über einen längeren Zeitraum machen und dann sind die Karpfen auch an dem Platz!
    Petri Heil Zandergrundel

  11. #10
    ...Allrounder... Avatar von conger77
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    9
    Beiträge
    1.589
    Abgegebene Danke
    1.429
    Erhielt 676 Danke für 366 Beiträge
    mit hartmais vorfüttern und dann mal mit mais angeln

  12. #11
    zandergrundel Avatar von zandergrundel
    Registriert seit
    01.01.2010
    Ort
    90419
    Beiträge
    325
    Abgegebene Danke
    55
    Erhielt 113 Danke für 84 Beiträge

    Auf dicke Karpfen angeln

    Zitat Zitat von bocki1 Beitrag anzeigen
    Danke,Danke
    Ich würde mich sehr freuen wenn du erklären könntest wie man denn sowas macht bin noch ziemlich neu mit angeln wie gesagt.Und würde gerne Montagen lernen also ich weiß bei deinen Bildern wie man das mit der Montage ab EdelstahlVorfach macht... Aber der Haken ist mein problem könntest mir mal hier rein schreiben wie das geht.Würde mich sehr freuen wie du das machst oder aub die Haken mit dem Gummi so sind

    Thx
    hallo boki,
    du brauchst nur die Line Aligna Montage alles andere ist virlefans, wichtig ist die professionelle Anköderung von deinen Boilies!
    Zwei Hakentypen haben sich in Deutschland bewährt a Haar oder b das D Rig; wichtig ist der Abstand zum Haken ob 16mm 22mm oder 30mm der Abstand ist 10 mm zum Haken!
    Vorfach sollte nicht länger wie 20 cm sein; das Blei zwischen 80 bis 100 Gr.!
    Petri Heil Zandergrundel

  13. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von zandergrundel Beitrag anzeigen
    Hallo bocki,
    du möchtest mal große Karpfen angeln na ja, das ist der Wunsch vieler Angler nur wenigen gelingt das auch auf Anhieb!
    - a gibt es in deinen Gewässer solche große?
    - und b welchen Köder?
    Erst mal richtig anfüttern; das schadet nicht, wir hier am RDM Kanal haben einen guten Karpfenbestand bis 38 Pfund keine Seltenheit!
    Nimm Hartmais ca 10 Kg und koche den Mais mal so 1 1/2 Stunden, danach füttterst du 3 bis 5 Tage die letzte 2 Tage weniger!
    Am ersten 3 Kg usw. am letzten Tag dann nur ca. 1 Kg; wie gesagt daß auch Karpfen vorhanden sind und nicht nur jedes Jahr ein paar Zentner gesetzt werden, auf diese Karpfen dann 100 Angler fischen!
    Wenn du dann ansitzt nimmst 30 mm Getreide Boilie, das bringt dir dann auch den Erfolg!
    Schau mal in mein Album da siehst du große Karpfen bis 30 Pfund!
    Petri Heil Zandergrundel


    Ich möchte ja nicht lästern, hattest du da nicht ganz andere Wundermurmeln angepriesen
    Erst Maisboilies und nun auf einmal Getreideboilies...........komisch, komisch
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  14. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Spaik für den nützlichen Beitrag:


  15. #13
    himself Avatar von Matze_W
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    00000
    Beiträge
    968
    Abgegebene Danke
    190
    Erhielt 1.322 Danke für 500 Beiträge
    Oh Mann, kann mal bitte jemand die Grundel abschalten oder wenigstens auf Standby?!?

    Haarlänge immer und unter allen Bedingungen 10mm...30mm Boilies für die Großen... D-Rig mit sinkendem Boilie...was noch?

    Geh lieber Zander (oder Grundeln) fischen und verbreite nicht so eine Grütze.
    Geändert von Matze_W (08.06.2010 um 15:51 Uhr)

  16. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Matze_W für den nützlichen Beitrag:


  17. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.06.2010
    Ort
    74838
    Beiträge
    22
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge
    Hallo zusammen
    Ich würde es mal mit 20mm Boilies probieren.

    Gruß Fischer95

  18. #15
    Releaser... Avatar von Carp Fisher MKK
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    36381
    Alter
    52
    Beiträge
    1.183
    Abgegebene Danke
    603
    Erhielt 1.899 Danke für 690 Beiträge
    Zeit investieren und das Gewässer beobachten,denn nur wo sich Karpfen aufhalten kann man auch welche fangen!!!
    Zu Zandergrundels Fachwissen und div. Tipps von ihm möchte ich mich lieber nicht äußern Gebe da Matze völlig Recht
    Tight Lines & Fear No Fish!!!!

  19. Folgende 8 Petrijünger bedanken sich bei Carp Fisher MKK für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen