Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
  1. #1
    Petrijünger Avatar von dizi
    Registriert seit
    26.05.2009
    Ort
    47608
    Alter
    46
    Beiträge
    85
    Abgegebene Danke
    135
    Erhielt 108 Danke für 41 Beiträge

    4. Angeltour mit schönen erst Fängen

    Endlich Urlaub und mit dieser Motivation direkt eine Angeltour verbunden.

    Ein Arbeitskollege (Jürgen), Martin und mein Schwager mit seinen 2 Söhnen konnte ich zum Angeln überreden.
    28 Grad bei praller sonne fing ich an mein Auto zu beladen um 13 Uhr. So nun noch 10 km fahren und Martin abholen.

    So gegen 15 Uhr trafen wir dann am Gewässer ein und mussten feststellen das nicht soviele Angler dort waren als vermutet.
    Schnell hatten wir uns einen guten Platz ausgesucht, ging es auch schon mit der Schlepperei los. 4x laufen bis ich mein ganzes Tackle zum Angelplatz gebracht hatte.

    Zu Anfang hatte ich 2 Grundruten und eine auf Pose ausgeworfen, Martin hat sich auch für eine Grundmontage und eine mit toten Köderfisch entschieden.

    Als wir dann unser Tackle aufgebaut hatten und das erste kleine Bierchen getrunken hatten,hatten wir auch schon den ersten Run auf Martins Grundrute den er kurz dran hatte aber leider ausgeschlitzt ist.
    Dann kahm dann auch mein Arbeitskollege Jürgen um ca. 18 Uhr und sicherte sich eine gute Stelle.
    Gegen 19 Uhr kahm dann auch mein Schwager Stefan mit seinen 2 Söhnen Yannek und Heiko.
    Martin und Ich hatten uns mit Mückensalbe und Autan Spray eingedeckt und das war auch gut so, denn es wimmelte am Teich von fiechern was alle anderen Schmerzhaft erfahren mussten. Bis sich dann die ersten bei uns einfanden um sich einzucremen oder einzusprühen.


    Als Yannek sich dann für ein paar Würfe die Spinnrute von Martin ausgeliehen hat, konnten wir beim ersten Wurf einen Biss vermelden.
    Wie sich herausstellte konnte ein schöner Hecht von 45 cm und 3 Pfund um 20:40 Uhr an Land gebracht werden. Der erste Hecht für Yannek.



    Um 22:58 konnte Stefan dann einen Fisch hacken und siehe da es war eine Brasse mit laichausschlag (kein Bild, nicht gemessen und gewogen) die wir direkt wieder zurück ins Wasser setzten.


    Dann wurde es ruhig und um etwa 3 Uhr hatte ich dann einen Biss auf meiner Grundrute (vorher Pose) mit Tauwurm, bis kurz vor dem Landgang konnte ich noch nicht genau sagen was ich da am Haken hatte.
    Als ich Ihn dann nach einigen Fluchtversuchen kurz vor dem Rand hatte, konnte ich sehen das es mein erster Aal sein sollte von 55 cm und 2 Pfund.
    Der Aal wurde Waidgerecht getötet und verpackt, somit ging ich dann wieder glücklich in mein Zelt und versuchte ein bischen zu schlafen.


    Nach ca. 2,5 Stunden schlaf ertönte der Bissanzeiger von meinem Schwager und riss mich aus dem Schlaf. Sofort begab ich mich dorthin um zu sehen was er da am Haken hat. Er konnte einen Schuppenkarpfen von 55 cm und 10 Pfund zum Landgang überreden. Nachdem wir ein paar Bilder gemacht hatten liessen wir Ihn wieder frei.


    Somit endete dann eine schöne und erfolgreiche Angelnacht.
    Die meisten waren zufrieden und werden wohl am Dienstag den 8-06-2010 wieder einen oder zwei Angeltage dort verbringen.


    Wünsche allen viel Erfolg und Petri Heil beim Angeln.



    Gruss Dizi und Kollegen
    PS.: Bilder bei mir auf der HP unter Bildergalerie
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von dizi (06.06.2010 um 17:24 Uhr)
    _____________________________________________

  2. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei dizi für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    SchleienSchreck Avatar von Euli
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    15806
    Alter
    26
    Beiträge
    1.803
    Abgegebene Danke
    443
    Erhielt 1.492 Danke für 523 Beiträge
    nett, aber nen 55er aal von 2 pfund hab ich noch nie gesehen :o

  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    16.10.2008
    Ort
    47608
    Beiträge
    75
    Abgegebene Danke
    62
    Erhielt 73 Danke für 20 Beiträge
    Jo war klasse der Abend!
    Gruß Martin


  5. #4
    Eishackler ;) Avatar von strasse
    Registriert seit
    12.07.2008
    Ort
    85625
    Beiträge
    786
    Abgegebene Danke
    961
    Erhielt 956 Danke für 339 Beiträge
    Und einen 55ger Karpfen mit 12 Pfund auch noch nicht ^^
    Ein Karpfen mit 55 cm hat so ca gute 3 kg aber niemals 6 kg.

    Trozdem schöne Fänge

  6. #5
    SchleienSchreck Avatar von Euli
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    15806
    Alter
    26
    Beiträge
    1.803
    Abgegebene Danke
    443
    Erhielt 1.492 Danke für 523 Beiträge
    und nen 45cm Hecht 3 pfund XD der is auch gut. mein 65er hatte ja gerade mal etwas über 4

  7. #6
    G.barschjäger&Meeresspezi Avatar von Svenno
    Registriert seit
    18.02.2007
    Ort
    37081
    Alter
    26
    Beiträge
    2.528
    Abgegebene Danke
    3.343
    Erhielt 2.417 Danke für 576 Beiträge
    Netter Bericht, nur überprüfe nochmal die Gewichtsangaben

    LG Svenno
    "Früher dachten wir ja auch: Ich denke, also bin ich. Heute wissen wir: Geht auch so..."

    Lieben Gruß
    and tight lines

  8. #7
    Petrijünger Avatar von dizi
    Registriert seit
    26.05.2009
    Ort
    47608
    Alter
    46
    Beiträge
    85
    Abgegebene Danke
    135
    Erhielt 108 Danke für 41 Beiträge
    Also ich kann nur sagen das die Gewichtsangaben passen nur bei dem Karpfen haben wir die länge geschätzt.
    _____________________________________________

  9. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Manuel1902
    Registriert seit
    24.10.2008
    Ort
    92...
    Alter
    38
    Beiträge
    905
    Abgegebene Danke
    407
    Erhielt 747 Danke für 283 Beiträge
    Das mit den 55cm vom Karpfen kann schon hinkommen aber das Gewicht niemals, hatten letztens einen mit 77cm und 17 Pfund.
    Also 12 sind nachdem was das Bild zeigt nicht realistisch.
    Wer anderen eine Bratwurst brät, der braucht ein Bratwurstbratgerät

  10. #9
    Petrijünger Avatar von dizi
    Registriert seit
    26.05.2009
    Ort
    47608
    Alter
    46
    Beiträge
    85
    Abgegebene Danke
    135
    Erhielt 108 Danke für 41 Beiträge
    Sorry habe mich wohl vertan mit dem Karpfen es waren 10 Pfund.
    _____________________________________________

  11. #10
    Karpfen & Raubfischangler Avatar von Goevertclp
    Registriert seit
    29.12.2009
    Ort
    49661
    Alter
    21
    Beiträge
    75
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 71 Danke für 26 Beiträge
    schau mal hier --> http://www.aig-hamburg.de/fischrechner.htm

    Ist ein circa Angabe. Die stimmen zwar nicht ganz genau, aber sollten in etwa zutreffen. Dann überprüfe deine Angaben nochmal.

    mfg Florian





  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Goevertclp für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #11
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    55469
    Beiträge
    526
    Abgegebene Danke
    817
    Erhielt 764 Danke für 247 Beiträge
    Petri Heil zu den schönen Fängen.Trotzdem beim nächsten Mal die Fische messen, wenn möglich auch wiegen.Denn, ohne es böse zu meinen,wenn du beim wieder solche Angaben machst, machst du dich unglaubwürdig!!!!! Ist nur gut gemeint.
    Petri Heil
    Marc

  14. #12
    SchleienSchreck Avatar von Euli
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    15806
    Alter
    26
    Beiträge
    1.803
    Abgegebene Danke
    443
    Erhielt 1.492 Danke für 523 Beiträge
    Jo, denn ich kann dir versichern das die Angaben die du getan hast 100% nicht stimmen. Ich habe schon viele Fische auch in dieser Größenordnung gefangen und kann sagen, das die Gewichte bei weitem nicht rankommen

  15. #13
    Karpfenangler Avatar von Andi93
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    24
    Beiträge
    1.358
    Abgegebene Danke
    2.701
    Erhielt 1.770 Danke für 572 Beiträge
    Trotzdem ein dickes Petri zu eueren Fischen;-)

    Gruß
    Andi


    Angeln ist mehr als nur ein Hobby!!!

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an Andi93 für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #14
    Petrijünger Avatar von dizi
    Registriert seit
    26.05.2009
    Ort
    47608
    Alter
    46
    Beiträge
    85
    Abgegebene Danke
    135
    Erhielt 108 Danke für 41 Beiträge
    Also ich kann nur sagen das das Gewicht von dem Aal auf jeden fall stimmt, mir egal was andere behaupten. Habe ihn selber gewogen und gemessen.
    _____________________________________________

  18. #15
    SchleienSchreck Avatar von Euli
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    15806
    Alter
    26
    Beiträge
    1.803
    Abgegebene Danke
    443
    Erhielt 1.492 Danke für 523 Beiträge
    ok, dann glaub das mal. ich hatte ma nen aal von 59 letztes jahr und der hatte knappe 450gramm, was auch schon gut is!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen