Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 25
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    70173
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Welches sind die besten Top Secret Boilies?

    Hallo,
    da ich gerade erst mitbekommen habe, dass mein Händler vor Ort morgen Top Secret Boilies für unter 4€ pro Kilo im Angebot hat würde ich mich gern über die "beste" oder bei euch erfolgreichste Sorte informieren!
    Wenn möglich bis morgen früh!!!, damit ich noch eine gute Sorte ergatern kann.
    Ihr könnt auch gern z.B. 2 nennen: Sommer....Herbst....

    Bitte keine Dinge wie: Kauf dir ANDERE Boilies / Die sind nicht gut!

    Außerdem noch:Wo fischt ihr? Bei einem See wäre noch die Größe und Beschaffenheit interassant!

    Danke schon einmal im vorraus!
    Geändert von Karpfenfischer123 (01.06.2010 um 23:07 Uhr)

  2. #2
    Moto
    Gastangler
    Moin,

    Also ich hab immer zum Füttern Muschel und Banane/Fisch die laufen das ganze Jahr gut bei mir.

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    70173
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo,
    danke erst einmal für die Antwort.
    Mir geht es aber darum, die Boilies an den Haken zu hängen. Hasst du dafür andere Sorten genutzt?
    Außerdem noch die Frage: Wo fischst du? Bei einem See wäre noch die Größe und Beschaffenheit interassant!

  4. #4
    Petrijünger Avatar von Thomas24
    Registriert seit
    22.01.2007
    Ort
    14612
    Beiträge
    80
    Abgegebene Danke
    62
    Erhielt 64 Danke für 32 Beiträge
    Muschel sowie Scopex geht immer, ich würde die Murmeln allerdings nur als Futterboilies verwenden, wenn der die Dinger so billig anbietet sind die vielleicht auch überlagert, schau genau hin!!!
    Also der Renner ist Top Secret nicht aber als Futterboilie sollten sie gerade noch reichen!

    Thomas
    Thomas
    ------------------------------------------

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    70173
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hat sonst noch jemand einen Tipp für mich?
    Also wenn dann fischig und nicht fruchtig?

  6. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.02.2009
    Ort
    63877
    Alter
    37
    Beiträge
    66
    Abgegebene Danke
    26
    Erhielt 41 Danke für 22 Beiträge
    über die muschel wird in einschlägigen foren weniger gemeckert als über andere sorten

  7. #7
    zandergrundel Avatar von zandergrundel
    Registriert seit
    01.01.2010
    Ort
    90419
    Beiträge
    325
    Abgegebene Danke
    55
    Erhielt 113 Danke für 84 Beiträge

    welche sind die besten Boilies .....

    Zitat Zitat von Ostario Beitrag anzeigen
    über die muschel wird in einschlägigen foren weniger gemeckert als über andere sorten
    Hallo Anglerkollege,
    was für ein Gewässer, Fluß oder See?
    Der beste ist der, den die Fische noch nicht kennen und noch nicht am Haken waren!
    Mache deine eigenen und gebe viel Zückmücken getrocknet im Handel erhältlich dazu!
    Im Thread werden immer wieder Zutaten veröffentlicht, wo du dich informieren kannst!
    Wichtig ist das anfüttern und das ist in allen Gewässern gleich Getreide, das kennt der Fisch von der Aufzucht!
    Petri Heil Zandergrundel

  8. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.01.2010
    Ort
    15738
    Alter
    40
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Moin Na endlich jemand mal dabei der auch mit Top Secret fischt. Ich kann dir Tigernuss und Mais empfehlen.........und dazu noch ein kleiner dip un du wirst sehen.

  9. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    70173
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Mit 2 Sorten am gleichen Platz?

    Hallo,
    wäre es auch eine gute Idee 2 Sorten zum testen zu nehmen?
    Ich würde an der Angelstelle eine Boje/Markierung setzten und an dieser auch anfüttern (wenig).
    Könnte ich nun an der gleichen Boje (Radius 2m) mit z.B. 1 x Tigernuss und 1x Vanille fischen?

  10. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von Ephraim
    Registriert seit
    10.12.2008
    Ort
    15234
    Alter
    29
    Beiträge
    172
    Abgegebene Danke
    162
    Erhielt 163 Danke für 59 Beiträge
    Zitat Zitat von Karpfenfischer123 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    wäre es auch eine gute Idee 2 Sorten zum testen zu nehmen?
    Ich würde an der Angelstelle eine Boje/Markierung setzten und an dieser auch anfüttern (wenig).
    Könnte ich nun an der gleichen Boje (Radius 2m) mit z.B. 1 x Tigernuss und 1x Vanille fischen?

    Möglich wärs schon, aber da würdest du dir wahrscheinlich mit deinen Ruten ins Gehege kommen. Versuchs mit Muschel...Soll gut sein...Und vorm Einsatz würde ich die Dinger noch lufttrocknen. Dann halten sie länger im Wasser....
    Wenn ich angeln fahre, denken die Nachbarn ich zieh´ in den Krieg...

  11. #11
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    15.11.2009
    Ort
    81245
    Alter
    33
    Beiträge
    694
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 227 Danke für 117 Beiträge
    @Ronny lieber Top Secret am Wasser als Hundefutter im Wasser. Jeder hat seine Sorte auf die er Vertraut.

    Zum Beispiel hab ich mir vor 2 Monaten auch einen 5 Kilo Eimer bei Askarie bestellt. Geschmack und Farbe sollte Tuti Frutti sein. Es ist da zusagen es war auch so ein Spezial Angebot. Am Ende ging es zurück. Weil sie überlagert waren. Kein schönes Orange hatten sonder Weiß. Und der Geruch war einfach nur Chemie.

    Mein Fazit Ich kauf mir keine mehr von Top Secret. Da ich ned überzeugt wurde. Jeder sammelt so seine Erfahrung damit.

    @Karpfenfischer123
    Zu deiner Boje. Nimm lieber Omas Garn ne kleine Pilot Kugel 2-5 Boilis damit versehen. Und du er kennst sofort ob am Futterplatz was los war. ohne das es jemand sieht.

    Zum Geschmack. Ich habe jetzt 2 Wochen Muschel/Schellfisch.Verwendet. Fazit, diese werden bei mir am Gewässer nur auf Nacht zwischen 2-4 Uhr gefressen. (Nacht Angel ist aber in Oberbayern Verboten)

    Im Moment Test ich Tuti Frutti. Mehr dazu morgen Abend

    gruß der hias
    Angel ist weder Hobby noch Sport, sondern eine Lebenseinstellung!

  12. #12
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Leute ,

    früher , wo ich Boilies noch nicht selbst hergestellt hatte , habe ich auch viel mit TS-Boilies geangelt , war ja meist eine der wenigen Marken , die man in meiner niederbayrischen Heimat vor 15-18 Jahren im einzigen Angelgeschäft im Umkreis von 50Km bekam , da der Besitzer auch mit ihnen geangelt hatte .

    Benutzt hatte ich hauptsächlich Scopex , Banana/Fish , Mussel und Squid .

    Heute kaufe ich mir nur gelegentlich fertige Boilies , und dann kommt es eben auf die vorhandene Marke an , die es im Angelgeschäft gibt .
    Deshalb benutze ich auch heute noch gelegentlich Marken wie TS , Nash , Hutchinson und Pelzer Baits , je nachdem welche Sorte ich will und erhalten kann.
    Angefüttert wird allerdings immer mit einem Partikelmix , dem ich noch Pellets (3-5mm) und die zu verwendenden Boilies zugebe .

    mfg Jack the Knife
    Geändert von Jack the Knife (02.06.2010 um 12:46 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.02.2010
    Ort
    91341
    Alter
    37
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge
    Zitat:
    Zitat von Thomas
    Also der Renner ist Top Secret nicht aber als Futterboilie sollten sie gerade noch reichen!



    Also ich weiß nicht warum viele Leute immer der Meinung sind das es gut ist mit schlechten Boilies zu füttern und dann mit anderen Ködern zu fischen. Das ist ja wohl der absolute Schwachsinn.
    Der Sinn des anfütterns ist es doch den Fisch auf längere Zeit an meinen Köder zu gewöhnen, so das er ihn ohne Misstrauen einsaugt ! Aber was habe ich davon wenn ich mir mit irgendwelchen billigen Ködern die Fische zwar kurzfristig an den Platz hole, aber sie nicht wieder kommen weil ihnen der Köder nicht bekommen ist .Oder sie sich an den Futterboilie gewöhnt haben und meinen Hakenköder nicht mehr wollen ! Ich angle jetzt seit fast 15 Jahren nur mit den bunten Kugeln und habe vieles ausprobiert ! Und ich füttere immer mit den Boilies die ich dann auch fische und habe sehr gute Erfolge damit ! Das mit den billigen Futterboilies mag vieleicht mal für ein Wochenende funktionieren, aber spätestens nach einer Woche lassen die Fische nach ! Ich hatte letztes Jahr meinen Futterplatz fast 2 Monate unter Futter und es wurde von Woche zu Woche besser nicht schlechter . Gutes Futter zahlt sich eben aus. Ihr mögt doch auch nicht eine ganze Woche nur Fastfood essen , Oder ?

    Schöne Grüße

  15. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Trikker für den nützlichen Beitrag:


  16. #14
    Moderator / Tinca-Fan Avatar von angelhoschi76
    Registriert seit
    10.03.2006
    Ort
    88319
    Alter
    41
    Beiträge
    1.667
    Abgegebene Danke
    7.445
    Erhielt 7.158 Danke für 1.291 Beiträge
    Hallo Karpfenfischer123,

    welche Geschmacksrichtung von Boilies bei Dir geht wird Dir hier leider keiner beantworten können. Nur mal so als Beispiel: Ich habe eine Saison fruchtige Boilies (Jenzi und Pelzer) getestet und im Jahr darauf Blut/Leber von Top Secret und Muschel, ebenfalls Top Secret. Beide Sasionverläufe waren für mich recht unterdurchschnittlich, weshalb ich jetzt wieder bei Frolic und Hartmais gelandet bin.
    An einem anderen Gewässer, ca. 5 km von meinem Stammsee entfernt gingen die Muschelboilies dagegen weg wie warme Semmeln.
    Kauf Dir doch 2 verschiedene Geschmacksrichtungen, fruchtig und fischig und versuche es mit Beiden. Wenn Du mit 2 Ruten angelst würde ich immer eine Rute tief und eine Rute flach fischen. Und dann abwechseln, einmal fischig tief und beim nächsten Mal den Fischboilie flach.
    Nur so kommst Du weiter und sammelst Erfahrungen. Da gehören aber Schneidertage und viel Geduld mit dazu.
    Viele Grüße
    Angelhoschi76


    Heute ist Angelwetter... denn angeln kann man bei jedem Wetter!

  17. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei angelhoschi76 für den nützlichen Beitrag:


  18. #15
    Karpfenkitzler Avatar von karle28585
    Registriert seit
    29.05.2010
    Ort
    86720
    Alter
    32
    Beiträge
    78
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 92 Danke für 20 Beiträge
    Haben die Top secret hersteller auch eine Email oder Internet Seite ??

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen