Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16

Thema: Spinnrolle

  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    25.12.2009
    Ort
    22117
    Beiträge
    87
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Spinnrolle

    Hallo habe mir damals diese rolle für 10 Euro gekauft Ausstellungsstück

    habe sie fürs Posen angeln benutzt jetzt möchte ich damit Wobblern geht das?

    reicht die aus? hole mir geflochtene Schnur 100 Meter glaube 0.15 dick und auf die rolle passen davon 200 Meter


    Ausstattung:
    - 3 Stahlkugellager
    - Schnurfassung 170 m / 0,20 mm
    - Übersetzung 5.2 : 1
    - Long Cast Kunststoffspule
    - fein dosierbares Heckbremssystem
    - große Schnurlaufrolle
    - Balance Rotor
    - Balance Kurbel
    - inkl. Kunststoff Ersatzspule


  2. #2
    Der unwissende
    Registriert seit
    20.04.2008
    Ort
    30000
    Beiträge
    27
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 14 Danke für 11 Beiträge
    Hallo,

    Wo willst Du mit den Wobblern angeln ?
    Und vorallem mit welchen Wobblern (Größe)
    10 Euro für diese Rolle sind in meinen Augen 11 zuviel aber das ist meine persönliche Meinung.

    15er geflochtene Schnur ? Was willst Du denn angeln ?
    Achte immer auf den Durchmesser UND die Tragkraft.
    15er geflochtene sagt so alleine erstmal nicht viel aus.

    Gruss

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    25.12.2009
    Ort
    22117
    Beiträge
    87
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
    Zitat Zitat von Morzan Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Wo willst Du mit den Wobblern angeln ?
    Und vorallem mit welchen Wobblern (Größe)
    10 Euro für diese Rolle sind in meinen Augen 11 zuviel aber das ist meine persönliche Meinung.

    15er geflochtene Schnur ? Was willst Du denn angeln ?
    Achte immer auf den Durchmesser UND die Tragkraft.
    15er geflochtene sagt so alleine erstmal nicht viel aus.

    Gruss
    7 kilo tragkraft
    und auf hecht

  4. #4
    Webhamster
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    12345
    Beiträge
    1.493
    Abgegebene Danke
    636
    Erhielt 1.862 Danke für 742 Beiträge
    Hi,

    ich wuerde es lassen. Der Preis sagt ja einiges ueber die verwendeten Materialien aus. Bei regelmaeßiger Belastung(staendiges Auswerfen&Einholen) koennte ich wetten, dass das Getriebe nach kurzer Zeit aufgibt. Weiterhin ist es so, dass die Bremsscheiben einer Heckbremsrolle, kleiner sind als bei einer Frontbremse. Unter Beruecksichtigung der zu erwartenden Qualitaet dieser(Bremsscheiben kosten schon 10€ ;-)...), glaube ich ein Hecht macht Kleinholz aus der Rolle.
    Als "Schnuraufbewahrung" fuer die Posenangel OK, als "echte Rolle" mit der gedrillt wird, never ever! Mir waere das Risiko vieeeel zu hoch!

    regards

  5. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei zottel für den nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    945xx
    Beiträge
    27
    Abgegebene Danke
    38
    Erhielt 12 Danke für 7 Beiträge
    Hallo!

    Ich war jetzt zwei Tage beim Spinnen mit Gummifisch und Wobbler. Ich dachte ich hätte einigermaßen gutes Material. Die erste Rolle, so um die 50 Euro von DAM, zerfetzte mir die Schnur am zweiten Tag und die Ersatzrolle, so um die 80 Euro von Grauvell, kam mit den ganzen Tag über andauernden Würfen in dem Sinn nicht klar, dass sich die Lager bemerkbar machten! Die Rollen wurden vorher nur wenig gefischt und diesmal zum ersten mal richtig. Ich leg mir jetzt die Twin Power 4000 zu, denn wenn Du den Fisch Deines Leben wegen Materialbruch verlierst ärgerst Du Dich grün! Und der Fisch ist womöglich auch gehandycapt, wenn er nicht verendet, wenn er mit nem Gummifisch im Maul rumschwimmen muss!

    MfG

    quattro

  7. #6
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beiträge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke für 411 Beiträge
    Diese Rolle wird auf Dauer nichts sein... aber anfänge kann man evtl machen....Darfst eben nicht böse sein wenn Sie schon in der ersten Woche verreckt... Geflochtene würde ich dann aber sein lassen... Damit wird die Rolle nicht zurecht kommen!

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei doug87 für den nützlichen Beitrag:


  9. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von Schuppi2002
    Registriert seit
    21.09.2004
    Ort
    54296
    Alter
    55
    Beiträge
    377
    Abgegebene Danke
    2.513
    Erhielt 564 Danke für 167 Beiträge
    Verstehe mich nicht falsch , aber es ergibt keinen Sinn wenn deine geflochtene Schnur teurer ist als deine Rolle . 100 Metre geflochtene kosten auch etwa 10 € !

  10. #8
    Gesperrt Avatar von Zanderlui
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    17207
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 327 Danke für 175 Beiträge
    Zitat Zitat von quattro Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Ich war jetzt zwei Tage beim Spinnen mit Gummifisch und Wobbler. Ich dachte ich hätte einigermaßen gutes Material. Die erste Rolle, so um die 50 Euro von DAM, zerfetzte mir die Schnur am zweiten Tag und die Ersatzrolle, so um die 80 Euro von Grauvell, kam mit den ganzen Tag über andauernden Würfen in dem Sinn nicht klar, dass sich die Lager bemerkbar machten! Die Rollen wurden vorher nur wenig gefischt und diesmal zum ersten mal richtig. Ich leg mir jetzt die Twin Power 4000 zu, denn wenn Du den Fisch Deines Leben wegen Materialbruch verlierst ärgerst Du Dich grün! Und der Fisch ist womöglich auch gehandycapt, wenn er nicht verendet, wenn er mit nem Gummifisch im Maul rumschwimmen muss!

    MfG

    quattro

    sehr schöner beitrag-eine rolle zerfetzt keine schnur
    da ist der bediener der der fehler macht-aber hauptsache mal ne rolle geannt die irgendwo mal aufgeschnappt wurde-shimano-das ist denn ein super ding!steht ja schließlich shimano drauf...


    zu der billigen rolle-nutze sie zum spinnen zum üben mit monoschnur-denn die rolle wird die geflochtene so schlecht verlegen das du keine vernünftigen würfe ohne tüddel hinbekommen wirst....
    die billigste rolle die geflecht perfekt für den preis verlegt die ich auch fische ist die shimano alivio-kostet so 20-30euro-wenn du nicht ständig spinnangeln gehst reicht die völlig aus!

  11. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    25.12.2009
    Ort
    22117
    Beiträge
    87
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    karpfen

    Zitat Zitat von Schuppi2002 Beitrag anzeigen
    Verstehe mich nicht falsch , aber es ergibt keinen Sinn wenn deine geflochtene Schnur teurer ist als deine Rolle . 100 Metre geflochtene kosten auch etwa 10 € !
    wofür kann ich die rolle nun benutzen?=

  12. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Brassen-Verprassen
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    15366
    Alter
    29
    Beiträge
    838
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 680 Danke für 258 Beiträge
    als kompost...

    mal ehrlich, hast nen gescheiten fisch dran und die popelbremse versagt, dann haste volle punktzahl.... die schnurverlegung wird sicherlich auch nicht das wahre sein. der lauf der rolle ist mit sicherheit auch nicht berauschend
    Geändert von Brassen-Verprassen (03.06.2010 um 13:40 Uhr)




  13. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    25.12.2009
    Ort
    22117
    Beiträge
    87
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    karpfen

    Zitat Zitat von Schuppi2002 Beitrag anzeigen
    Verstehe mich nicht falsch , aber es ergibt keinen Sinn wenn deine geflochtene Schnur teurer ist als deine Rolle . 100 Metre geflochtene kosten auch etwa 10 € !
    wofür kann ich die rolle nun benutzen?=

  14. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Brassen-Verprassen
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    15366
    Alter
    29
    Beiträge
    838
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 680 Danke für 258 Beiträge
    hallo...

    für alles was du willst kannst du das teil benutzen, ob es seinen zweck erfüllt is ne andere frage

    probier es aus, ob es klappt mit der schnur etc. wirst du doch dann sehn
    Geändert von Brassen-Verprassen (03.06.2010 um 13:47 Uhr)




  15. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    945xx
    Beiträge
    27
    Abgegebene Danke
    38
    Erhielt 12 Danke für 7 Beiträge
    Zitat Zitat von Zanderlui Beitrag anzeigen
    sehr schöner beitrag-eine rolle zerfetzt keine schnur
    da ist der bediener der der fehler macht-aber hauptsache mal ne rolle geannt die irgendwo mal aufgeschnappt wurde-shimano-das ist denn ein super ding!steht ja schließlich shimano drauf...

    Naja die Rolle zerfetzt schon die Schnur wenn die Wurfkante unsauber gearbeitet wurde oder die Schnur zwischen das Schnurlaufröllchen gerät. Und die Shimano hab ich nicht nur irgendwo aufgeschnappt! Du wirst es nicht glauben: Ich hab mit ihr sogar geangelt!

  16. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Manuel1902
    Registriert seit
    24.10.2008
    Ort
    92...
    Alter
    38
    Beiträge
    905
    Abgegebene Danke
    407
    Erhielt 747 Danke für 283 Beiträge
    Zitat Zitat von darkopa Beitrag anzeigen
    Hallo habe mir damals diese rolle für 10 Euro gekauft Ausstellungsstück

    habe sie fürs Posen angeln benutzt jetzt möchte ich damit Wobblern geht das?

    reicht die aus? hole mir geflochtene Schnur 100 Meter glaube 0.15 dick und auf die rolle passen davon 200 Meter


    Ausstattung:
    - 3 Stahlkugellager
    - Schnurfassung 170 m / 0,20 mm
    - Übersetzung 5.2 : 1
    - Long Cast Kunststoffspule
    - fein dosierbares Heckbremssystem
    - große Schnurlaufrolle
    - Balance Rotor
    - Balance Kurbel
    - inkl. Kunststoff Ersatzspule

    Also wenn von der 0,20 mono 170 Meter drauf passen, dann passen von der 0,15er geflochtenen niemals 200 Meter drauf. Ich schätze mal es werden ca. 90-100 Meter drauf gehen. Da die geflochtene 0,10er ungefähr so dick ist wie die 0,20er Mono.
    Aber das nur am Rande, halte diese Rolle für völlig ungeeignet zum Spinnfischen.
    Wer anderen eine Bratwurst brät, der braucht ein Bratwurstbratgerät

  17. #15
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von 2911hecht
    Registriert seit
    03.12.2009
    Ort
    18109
    Beiträge
    1.423
    Abgegebene Danke
    2.258
    Erhielt 2.038 Danke für 694 Beiträge
    Wieso muss diese Rolle schlecht sein?Warum kann er damit keine großen Fische angeln?Ich habe selber schon im Bodden mit einer Rolle geangelt,die fast wie diese ist.Ich hatte meinen Rollentasche in Rostock vergessen,und musste mir in Stralsund halt eine kaufen.15 Euro hat das Gute Stück gekostet,damit habe ich dann meinen 2grössten Hecht geangelt und die Rolle läuft nach 5Jahren immer noch super.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen