Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.07.2004
    Ort
    78166
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    PLZ78 Marbacher Vereinsteich/Weiher - Marbach

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Zoo Flohr
    Engelstr .39
    78054 Villingen – Schwenningen
    Tel. 07720/33528

    weitere Anlaufstelle
    Rathaus Marbach


    Kleiner Teich

    bei 78052 Villingen-Schwenningen.


    (das Kontigent für dieses Jahr ist schon ausverkauft ,aber vllt interessant fürs nächste)

    zum Gewässer:
    Angeln von 6:00 bis 20:00 (kein Blinkern/Spinnern)
    stiller Teich/Weiher grösserer Ententeich mit Karpfen,wenigen Schleien /Forellen , sowie einzelne Raubfische á la Barsch,Hecht,Zander,Aal
    liegt zwischen VS-Marbach und VS-Rietheim an einem Fahrradweg
    besonders gepflegt und ideal für Leute die nicht gut zu fuss sind da mit Auto fast direkt an Weiher herangefahren werden kann.

    Hauptfischarten: Forellen, Karpfen, Schleien, Barsche, Zander, Aale, Hechte und versch. Weissfischarten

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (25.08.2014 um 07:36 Uhr)

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.08.2004
    Ort
    78050
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Thumbs down

    naja,
    ich war dieses Jahr in Marbach angeln.

    Ist nicht so toll, dieser "Tümpel" der sich Weiher schimpft ist winzig, und der Fischbestand ist lächerlich, das einzigste was gefangen wird sind Forellen (und dabei darfste nur 4 rausnehmen).
    Najo der Rest geht echt garnix, und dazu muss man sagen, dass die Forellen aus einem !!Zuchtweiher!! oberhalb reingelassen werden, also als Frust blockade ... das man wenigsten etwas fängt.

    So, und ich bin kein Angelnanfänger ich angel schon seit über 8 jahren, aber so einen schlechten Tümpel hab ich noch nie gefunden ich empfehle daher lieber den Rhein...

    mfg

    AngelPetri

  3. #3
    Freizeitangler Avatar von sniper1
    Registriert seit
    07.02.2007
    Ort
    78609
    Alter
    42
    Beiträge
    44
    Abgegebene Danke
    28
    Erhielt 51 Danke für 20 Beiträge

    Thumbs down

    war da auch schon zum Angeln und muß dazu sagen das es sich nicht wirklich lohnt dort hin zu gehen der See ist wirklich zu klein. Ich habe dort nix gefangen und die anderen Angler auch nicht. Lohnt sich also wirklich nicht !!!

  4. #4
    Petrijünger Avatar von el pescado
    Registriert seit
    09.09.2007
    Ort
    73765
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Hallo Spezis

    Ich finde den Weiher an sich nicht schlecht. Es ist eine schöne Anlage. Dort scheint auch ein einigermaßen guter Besatz drin zu sein. Ich habe zwar selber nur einen untermaßigen Barsch (Schonmaß:20 cm) gefangen, aber man kann am Wasser gut erkennen, dass dort einiges drin ist.

    Allerdings muss man auch ganz deutlich sagen, dass das Preis-Leistungsverhältnis hier auf gar keinen Fall stimmt. Für den kleinen Weiher 12,50 € plus 2,50 € Fanglistenpfand ist schon ganz schön happig, vor allem wenn man bedenkt, dass das Angeln nur von 06.00 Uhr bis 20.00 Uhr gestattet ist.

    Fazit: Schöne Anlage aber Wucherpreise. Werd wohl selber nicht mehr dort hingehen.

  5. #5
    Barbenfreak Avatar von basti278
    Registriert seit
    28.07.2009
    Ort
    58119
    Beiträge
    183
    Abgegebene Danke
    85
    Erhielt 103 Danke für 57 Beiträge

    Exclamation

    hallo zusammen,
    habt ihr n paar aktuelle infos zum see?
    mfg basti
    Geändert von basti278 (05.08.2009 um 19:56 Uhr)
    -Es gibt keine zu großen Fische, sondern nur zu kleine Kescher-



  6. #6
    Barbenfreak Avatar von basti278
    Registriert seit
    28.07.2009
    Ort
    58119
    Beiträge
    183
    Abgegebene Danke
    85
    Erhielt 103 Danke für 57 Beiträge

    Thumbs down

    Hallo zsm,
    war heute an dem gewässer mit meinem bruder zum fischen..also das hab ich ehrlich selten gesehn..
    der teich ist voller kleinfische,die zwar radau an der oberfläche machen,aber sich nicht fangen lassen!auch sind die preise dort unverschämt hoch und man darf nur 4 fische mitnehmen!auf dem Tagesschein steht das das blinkern und angeln mit schleppmontagen strengstens verboten sind..
    und die vereinsmitglieder sind auch nicht grad die freundlichsten,bis auf eine ausnahme wohlgemerkt..
    wie es mit den größeren fischen aussieht lässt sich auch leicht klären..sehr schlecht..dafür,das man sagte,der teich wäre voll mit karpfen und schleien,forellen und weißfisch war es mehr als bitter..
    wir waren also von 6-20 uhr am wasser,auch eine sehr fragliche reglung,und hatten nicht einen einzigen wirklichen biss weder auf mais,noch auf made,wurm,teig,oder boilie..das einzig fangbare waren 15cm lange rotaugen,die den karpfenköder noch beim absinken völlig zerfledderten..
    wir waren wirklich entäuscht und sauer,da wir für die karten und alles zsm mehr als 30 euro gezahlt haben..kein wunder das sich der verein ein solches vereinsheim am wasser leisten kann..
    mit freundlichen Grüßen
    Basti
    -Es gibt keine zu großen Fische, sondern nur zu kleine Kescher-



  7. #7
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    78050
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Eins muss ich klarstellen

    der Marbacher Weiher ähnelt zwar einer Forellenzucht jedoch hatt es genügend große Karpfen und Schleien. Und ich finde man sollte den Weiher nicht schlechtreden nur weil man frustriert ist und man keine ahnung vom Gewässer hat.

  8. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.06.2014
    Ort
    78098
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 8 Danke für 5 Beiträge

    Thumbs down

    Keine Fische, keine Stimmung = Vereinsgewässer Marbach

    Eher etwas für Karpfen und Schleienjäger.
    Die Forellen verstecken sich vermutlich in den vielen Seerosenfeldern.
    Köderfische (kleine Barsche) gibt es zu Hauf.
    Ansonsten: knapp 2m tiefe, im Sommer brühwarme Suppe, an der nur Ansitzen erlaubt ist.
    Wer seinen Köder zu oft einholt und auswirft bekommt einen "Anschiss":
    !!! Das gilt aber als blinkern und ist streng verboten !!!

    Im Anhang ein Foto der Tageskarte.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Angelmolch (25.08.2014 um 08:34 Uhr)

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen