Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Shordy
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    48324
    Beiträge
    69
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 69 Danke für 15 Beiträge

    Ansitz mit mäßigem Erfolg

    Hallo

    Also ich war gestern an einem see zum fischen (zielfisch carp) aber da es an dem see verboten ist auf boilies zu angeln mußte ich naturköder benutzen was gar nich weiter wild ist da sie auch auf alles mögliche beißen.

    Nun gut ... war morgens um 5h am gewässer und habe alles fertig gemacht und leicht alle 10min mit futterkorb angefüttert und hakenköder mit tauwurm und mais beködert (mais nach gesüßt), das ganze habe ich mitm laufblei am grund angeboten.

    bis neun uhr toten stille was eig ganz schön war (sonnenaufgang mit nebenl aufm wasser )

    Dann hats angefangen zu zupfen und zu beißen, aber immer nur plötzen (die aber im dicken ausmaß *richtigge klopper* ) aber mein lieber carp hat sich nich blicken lassen ... da ich bißher noch keinen ans band bekommen habe und das schobn seit geraumer zeit -.- wunderst es mich ein wenig

    Meint ihr sie laichen vllt noch ab? oder ist was an meiner montage oder köderwahl falsch?

    Habt ihr vllt noch tipps zum anfüttern oder zum Köder oder gar zur Montage für mich?

    Würde mich wirklich sehr freuen wenn ihr mir irg (helfen) oder tipps geben könntet

    LG Shordy

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    4020
    Beiträge
    109
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 10 Danke für 6 Beiträge
    probier mal schwimmbrot oder heilbut pellets

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.05.2010
    Ort
    88336
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Ich werde am mittwoch zum angeln an den Bodensee fahren und dort auf friedfisch bzw Karpfen angeln kann mir jemnad noch Montagen oder Ködertipps geben wäre sehr net.

  4. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    4020
    Beiträge
    109
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 10 Danke für 6 Beiträge
    hähm montage wäre gut : safty clip rig
    köder: bolies mais schwimmbrot Hailbutpellets tigernuss
    hast duu sonst noch welche ´fragen wo ich dir vll helfen kann

  5. #5
    Petrijünger Avatar von Shordy
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    48324
    Beiträge
    69
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 69 Danke für 15 Beiträge
    heilbutt pellets hab ich aber habe die bißher nur zum anfüttern gebommen, da sie sehr hart sind O.o ... mit der boilie nadel rein dann zerbröseln die ^^ hast nochn tipp für mich?

  6. #6
    Karpfenangler Avatar von sascha05
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    65207
    Alter
    27
    Beiträge
    1.239
    Abgegebene Danke
    989
    Erhielt 670 Danke für 286 Beiträge
    boilie boher mein angel kolege un noch ein tipp das sie nicht so schnel auflösen tun mach eine strumphose drum
    Petri Heil an euch
    Gruß Sascha

    http://www.fisch-hitparade.de/signaturepics/sigpic48051_4.gif

  7. #7
    Petrijünger Avatar von Shordy
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    48324
    Beiträge
    69
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 69 Danke für 15 Beiträge
    dazu ist es nich ein protein köder? weil diese an dem gewässer verboten sind!!!!

    angeln alle nur noch auf protein köder?

  8. #8
    Karpfenangler Avatar von sascha05
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    65207
    Alter
    27
    Beiträge
    1.239
    Abgegebene Danke
    989
    Erhielt 670 Danke für 286 Beiträge
    okdann kann ich auch nicht weiter helfen sorry
    Petri Heil an euch
    Gruß Sascha

    http://www.fisch-hitparade.de/signaturepics/sigpic48051_4.gif

  9. #9
    - MedienMogul - Avatar von CarpMoguls
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    04860
    Alter
    29
    Beiträge
    356
    Abgegebene Danke
    275
    Erhielt 425 Danke für 159 Beiträge
    Zitat Zitat von sascha05 Beitrag anzeigen
    boilie boher mein angel kolege un noch ein tipp das sie nicht so schnel auflösen tun mach eine strumphose drum
    Was ist das denn für ein Gewässer? Nahezu JEDER Köder beinhaltet Proteine die zumal verdammt gut für den Fisch sind.

  10. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.05.2010
    Ort
    88336
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Was für Köder werden denn am Bodensee so bevorzugt weis das jemand?

    Und noch was ich kauf mir morgen eine neue rolle die nicht mehr als 70euro kosten sollte kann mir jemand einen tipp geben es sollte eine freilaufrolöle für die grundangelei sein?

    Danke im voraus

  11. #11
    Karpfenangler Avatar von sascha05
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    65207
    Alter
    27
    Beiträge
    1.239
    Abgegebene Danke
    989
    Erhielt 670 Danke für 286 Beiträge
    Zitat Zitat von CarpMoguls Beitrag anzeigen
    Was ist das denn für ein Gewässer? Nahezu JEDER Köder beinhaltet Proteine die zumal verdammt gut für den Fisch sind.
    er sagte doch das geht da nicht deswegen
    Petri Heil an euch
    Gruß Sascha

    http://www.fisch-hitparade.de/signaturepics/sigpic48051_4.gif

  12. #12
    - MedienMogul - Avatar von CarpMoguls
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    04860
    Alter
    29
    Beiträge
    356
    Abgegebene Danke
    275
    Erhielt 425 Danke für 159 Beiträge
    Die Frage sollte nur mein Missverständnis ausdrücken, Sascha....

    Und auf die Frage, ob denn alle nur noch mit Proteinen angeln: ich schon! Proteine fangen einfach sehr gut und sind bei längeren Fütteraktionen die BESTE Wahl. Kohlenhydrate wirken sich nach einer gewissen Zeit negativ auf den Stoffwechsel der Karpfen aus. Man könnte quasi sagen, Karpfen sind Diabetiker. Aber Insulin will ich nicht noch extra mit ins Wasser kippen.

  13. #13
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    4020
    Beiträge
    109
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 10 Danke für 6 Beiträge
    Zitat Zitat von Shordy Beitrag anzeigen
    heilbutt pellets hab ich aber habe die bißher nur zum anfüttern gebommen, da sie sehr hart sind O.o ... mit der boilie nadel rein dann zerbröseln die ^^ hast nochn tipp für mich?
    dann nimmst halt welche mit nen loch^^
    diie gibts auch mit loch zu kaufen

  14. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.05.2010
    Ort
    88336
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    @ shordy

    Ein guter Tipp von mir noch shordy nimm mal katzenfutter als köder also bei mir am See sind die karpfen verückt drauf und als anfutter kannst du wenn du keine protein haltigen anfutter nehmen darfst, einfach greis oder noch besser weisenschrot nehmen das klappt immer

  15. #15
    Petrijünger Avatar von Shordy
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    48324
    Beiträge
    69
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 69 Danke für 15 Beiträge
    Ah das hört sich doch mal gut an

    Danke für den tipp werde es am dienstag sofort mal testen

    wo bekomme ich denn weisenschrot? bei raifeisen vllt?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen