Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 39
  1. #1
    Dog79
    Gastangler

    Gegen Tierquäler

    Ich habe bemerkt das hier viele Tierquäler aktiv sind(siehe Thema Aale töten).Wie kann man so ein Verhalten unterbinden?

  2. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Dog79 für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    .
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    72622
    Alter
    57
    Beiträge
    2.002
    Abgegebene Danke
    2.406
    Erhielt 4.053 Danke für 1.310 Beiträge
    Hallo Dog79,

    dies hab ich auch schon mehrfach festgestellt und bemängelt speziell, wenns um den lebenden Köderfisch geht.
    Ich denke, es gibt nur eine Möglichkeit: Aufklärungsarbeit mit sachlichen Argumenten und in ruhigem Ton, auch wenns schwerfällt. Einige wird man dadurch hoffentlich erreichen und "bekehren" können, der Rest wird still und heimlich weitermachen wie gehabt.

    Grüße Thomas

  4. Folgende 11 Petrijünger bedanken sich bei schweyer für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.05.2010
    Ort
    46284
    Alter
    27
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 11 Danke für 3 Beiträge
    Ich finde sowas verantwortungslos. So etwas wirft ein sehr schlechtes Licht auf alle Angler.
    Tiere gehören waidgerecht getötet.

  6. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei Der B für den nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Carp Warrior Avatar von diablov2
    Registriert seit
    14.06.2009
    Ort
    02977
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 36 Danke für 2 Beiträge
    Seh ich auch so man kann nur an die Vernuft der Leute appellieren .

    Aber ich denke auch mal das ein Verantwortungsbewusster Angler der sich ja

    allgemein viel in der Natur aufhält auch die Pflicht hat diese zu schützen und

    zu achten

  8. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei diablov2 für den nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von lukas96
    Registriert seit
    17.01.2010
    Ort
    96158
    Beiträge
    114
    Abgegebene Danke
    82
    Erhielt 100 Danke für 21 Beiträge
    Ich denke man muss diese Leute einfach mal anschreiben.
    Man muss dabei natürlcih auch Ruhig bleiben. !!!

  10. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei lukas96 für den nützlichen Beitrag:


  11. #6
    Karpfenangler Avatar von Flosch 94
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    23
    Beiträge
    1.076
    Abgegebene Danke
    943
    Erhielt 656 Danke für 324 Beiträge
    Mann muss sich immer in die Rolle des Tieres versetzten wie es ihm dabei geht. -.- & dann sollte mann erst handeln. Wenn es einem dann nämlich selbst weh tut macht man es normalerweise auch nicht.! Das ist meine Meinung dazu. Ausderdem ist es ja eigentlich verboten mit lebendem Köderfisch zu angeln & Co.! Aber anscheinend machen es trotzdem viele sonst würde so ein Thread gar nicht geöffnet werden.! Traurig aber war.

    Gruß Flo
    Geändert von Flosch 94 (28.05.2010 um 12:39 Uhr)

  12. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Flosch 94 für den nützlichen Beitrag:


  13. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.12.2008
    Ort
    123456
    Beiträge
    374
    Abgegebene Danke
    212
    Erhielt 116 Danke für 81 Beiträge
    Zitat Zitat von Der B Beitrag anzeigen
    Ich finde sowas verantwortungslos. So etwas wirft ein sehr schlechtes Licht auf alle Angler.
    Tiere gehören waidgerecht getötet.

    das Problem ist, dass man den Angelschein auch viel zu einfach bekommt. Den Angelschein kann jeder Trottel machen.. Man sollte es so machen wie beim Jagdschein (auch genannt das Grüneabitur), den kann nämlich nciht jeder dummkopf so einfach bekommen. denke das man dadurch schon viele leute aussortieren kann, da ich ebenfalls glaube das die leute die tierequälen kein sehr hohen IQ haben.

  14. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Tanko für den nützlichen Beitrag:


  15. #8
    .
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    72622
    Alter
    57
    Beiträge
    2.002
    Abgegebene Danke
    2.406
    Erhielt 4.053 Danke für 1.310 Beiträge
    Zitat Zitat von Tanko Beitrag anzeigen
    denke das man dadurch schon viele leute aussortieren kann, da ich ebenfalls glaube das die leute die tierequälen kein sehr hohen IQ haben.
    Über diesen Gedankengang möchte ich hiermit doch recht große Bedenken anmelden.

    Thomas

  16. Folgende 8 Petrijünger bedanken sich bei schweyer für den nützlichen Beitrag:


  17. #9
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.12.2008
    Ort
    123456
    Beiträge
    374
    Abgegebene Danke
    212
    Erhielt 116 Danke für 81 Beiträge
    Zitat Zitat von schweyer Beitrag anzeigen
    Über diesen Gedankengang möchte ich hiermit doch recht große Bedenken anmelden.

    Thomas
    warum? kannst du das begründen?

  18. #10
    Carp Warrior Avatar von diablov2
    Registriert seit
    14.06.2009
    Ort
    02977
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 36 Danke für 2 Beiträge
    Richtig ! es ist einfach nicht zu Kontrolieren sowas man kann wie gesagt nur an die Vernunft von den Leuten appellieren.

    schon allein die Kostenfrage zb von Kontrollen usw gibts viele aspekte
    __________________________________________________ __________


    Mittelmäßige Geister verurteilen gewöhnlich alles, was über ihren Horizont geht.

  19. #11
    .
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    72622
    Alter
    57
    Beiträge
    2.002
    Abgegebene Danke
    2.406
    Erhielt 4.053 Danke für 1.310 Beiträge
    Zitat Zitat von Tanko Beitrag anzeigen
    warum? kannst du das begründen?
    Ach Tanko,

    ich denke nicht, dass ich diese Aussage von mir begründen muss.
    Einfache Gegenfrage: Was hat mangelnde Intelligenz mit Tierquälerei zu tun?
    Einfache Antwort: NICHTS.

    Aber um Dir doch ne Antwort zu geben. Ich würde die Gründe dafür eher in den Bereichen Erziehung, sozialem Umfeld usw. suchen.

    Thomas

  20. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei schweyer für den nützlichen Beitrag:


  21. #12
    Carp Warrior Avatar von diablov2
    Registriert seit
    14.06.2009
    Ort
    02977
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 36 Danke für 2 Beiträge
    Zitat Zitat von schweyer Beitrag anzeigen
    Ach Tanko,

    ich denke nicht, dass ich diese Aussage von mir begründen muss.
    Einfache Gegenfrage: Was hat mangelnde Intelligenz mit Tierquälerei zu tun?
    Einfache Antwort: NICHTS.

    Aber um Dir doch ne Antwort zu geben. Ich würde die Gründe dafür eher in den Bereichen Erziehung, sozialem Umfeld usw. suchen.

    Thomas

    ja und dann würden wir zuweit abschweifen vom eigentlichen thema
    __________________________________________________ __________


    Mittelmäßige Geister verurteilen gewöhnlich alles, was über ihren Horizont geht.

  22. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Zanderoli
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    24148
    Alter
    55
    Beiträge
    1.388
    Abgegebene Danke
    4.400
    Erhielt 1.183 Danke für 393 Beiträge
    Moin @ all
    Ich verstehs einfach nicht!!!!In den Lehrgängen zum Fischereischein werden 1000 sachen gefragt,Tierkunde,Pflanzenkunde,Naturkunde usw.!Sollten lieber mal praktische Stunden am Wasser machen wo dann gezeigt wird wie man mit gefangenen Fischen waidgerecht umgeht!!Bei uns früher im Verein wurde 1mal die Woche vom Jugendwart sowas bei den Jugendlichen getestet und es wurde den Kiddys gezeigt wie es geht.Woher sollten sie es sonst lernen.Und hier im Forum wird auch nur die Theorie beschrieben.Es gibt aber auch noch die ewig Alten die an Ihren Methoden festhalten(Totlaufen in Salz usw.)und diese natürlich auch weitergeben an die Jugend.Wie gesagt,so etwas sollte im Aufgabenbereich des Prüfers liegen den Jugendlichen den ordentlichen Umgang mit dem Fang beizubringen.
    Gruß und Petri Heil Oli

  23. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei Zanderoli für den nützlichen Beitrag:


  24. #14
    Petrijünger Avatar von Zire 12
    Registriert seit
    04.04.2010
    Ort
    88239
    Beiträge
    20
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 7 Danke für 5 Beiträge
    Zitat Zitat von Zanderoli Beitrag anzeigen
    Moin @ all
    Ich verstehs einfach nicht!!!!In den Lehrgängen zum Fischereischein werden 1000 sachen gefragt,Tierkunde,Pflanzenkunde,Naturkunde usw.!Sollten lieber mal praktische Stunden am Wasser machen wo dann gezeigt wird wie man mit gefangenen Fischen waidgerecht umgeht!!Bei uns früher im Verein wurde 1mal die Woche vom Jugendwart sowas bei den Jugendlichen getestet und es wurde den Kiddys gezeigt wie es geht.Woher sollten sie es sonst lernen.Und hier im Forum wird auch nur die Theorie beschrieben.Es gibt aber auch noch die ewig Alten die an Ihren Methoden festhalten(Totlaufen in Salz usw.)und diese natürlich auch weitergeben an die Jugend.Wie gesagt,so etwas sollte im Aufgabenbereich des Prüfers liegen den Jugendlichen den ordentlichen Umgang mit dem Fang beizubringen.
    Gruß und Petri Heil Oli


    Habe selbst letztes Jahr erst den Schein gemacht, und habe im Gegensatz zu den meisten anderen Teilnehmern noch nie zuvor eine Rute in der Hand gehabt, geschweige denn einen Fisch. Wie du schon sagtest besteht zu 99,99% der Angelschein aus Theorie , kann nur jedem Anfänger empfehlen sich die ersten paar mal Jemand erfahrenes mitzunehmen, der weiss was er zun tun hat!!!!!!!!!!!
    Es gibt Tage da verliert man und es gibt Tage da gewinnen andere!!!

  25. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Zire 12 für den nützlichen Beitrag:


  26. #15
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Hi Leute!
    Sicher ist Tierquälerei verabscheuungswürdig,aber fassen Wir uns mal alle an die Nase und überlegen was man so Alles tut was auch nicht gerade Vorbildfunktion hat.
    Die Ampel bei Rot,zu schnell Unterwegs und eindeutige Gesten der Missachtung.
    Es ist immer leicht auf einem Thema rumzureiten und die eigenen Fehler zu Übersehen,aber Sinnvoll ist es nicht.
    Gruß Frank.
    Geändert von 270CDIT-Model (01.06.2010 um 11:48 Uhr)
    Sei Du selbst die Veränderung,die Du Dir wünscht
    für diese Welt.

    Mahatma Gandhi





  27. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei 270CDIT-Model für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen