Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 95

Thema: Zecken

  1. #1
    Carp Avatar von _P-a-T-i_
    Registriert seit
    08.12.2009
    Ort
    32339
    Alter
    22
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    191
    Erhielt 187 Danke für 50 Beiträge

    Zecken

    Wie schlimm ist bei euch am Wasser hat jemand schon Kontakte mit

    Zecken gemacht

    Gruß Patrick

  2. #2
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Patrick ,

    ich habe noch keine gehabt , aber der Hund meines Freundes hatte schon welche .

    Hier in der Ecke , oder allgemein dürfte der Süden Deutschlands wohl eine sehr Zeckenreiche Gegend sein , weshalb immer damit gerechnet werden muß .

    Ich bin geimpft , leider hilft es aber nicht gegen alle Krankheiten , die durch diese Spinnentiere übertragen werden können .

    mfg Jack the Knife
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von Gessi
    Registriert seit
    16.09.2009
    Ort
    15234
    Alter
    56
    Beiträge
    484
    Abgegebene Danke
    1.306
    Erhielt 758 Danke für 271 Beiträge
    Hallo,
    Angler und andere Naturliebhaber, wie Jäger, Camper, Pilzsammler, sollte eine Impfung gegen FSME (Hirnhautentzündung) haben.
    Gegen andere, durch Zecken übertragbare, Krankheiten kann man sich, meines Wissens nach, nicht impfen lassen.
    Gruß Gessi

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Gessi für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Carp Avatar von _P-a-T-i_
    Registriert seit
    08.12.2009
    Ort
    32339
    Alter
    22
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    191
    Erhielt 187 Danke für 50 Beiträge
    Auch gut zu wisse ;-)

  7. #5
    Hey Ho Lets Go... Fishing Avatar von ChaosZ80
    Registriert seit
    11.05.2010
    Ort
    1
    Alter
    27
    Beiträge
    471
    Abgegebene Danke
    385
    Erhielt 379 Danke für 170 Beiträge
    Eine hab ich mir schon gefangen gehabt aber war nur paar stunden alt und hab die einfach entfernt und mir dann von autan protection plus zeckenschutz ( ehemals Autan Active) geholt und dann kommt da bissel wat auf die beine und auf die arme sowie nacken und schick ist.

    Hab mal auch gehört das Knoblauch auch helfen soll. Wenn man sich einschmiert damit oder halt wenn man se als konzentrat oder als tablette zu sich nimmt. O bes funktioniert keine ahnung.

    "Schnell wo bleibt der Kescher hab einen von den seltenen gemeinen Krautaalen...."


    Preußens Gloria

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an ChaosZ80 für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Bartelmann
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    22417
    Alter
    22
    Beiträge
    694
    Abgegebene Danke
    644
    Erhielt 592 Danke für 194 Beiträge
    Also ich bekomme eigentlich nie Zecken, mein Hund und meine Katze dafür umso mehr, dabei laufen diese meistens nur im Garten oder in nächster Umgebung rum, ich würd mir aber nicht so viele Gedanken machen darüber

  10. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    945xx
    Beiträge
    27
    Abgegebene Danke
    38
    Erhielt 12 Danke für 7 Beiträge
    Also ich komm aus dem Bayerischen Wald und hatte schon 4 Zecken.
    Meine Katze ist recht viel draußen auf Mäusejagd und die hat trotz Zeckenband schon unzählige Zecken gehabt!
    Also bei uns ist die Impfung ein Muss! So viele Zecken wies heuer gibt weiß ich noch nie!

    MfG

    quattro

  11. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von tricast
    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    28195
    Beiträge
    128
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 60 Danke für 46 Beiträge
    Ich schon!!! Vor allem würde ich immer nachschauen, wenn ich in solch einer Gegend war, die von Zecken befallen ist. Und ich würde sie auch sofort entfernen und zwar nur mit einer Scheckkarten ähnlichen Vorrichtung. Mit Öl beträufeln, oder was es sonst noch an Empfehlungen gibt, ist kontraproduktiv. Soltest Dich mal vernünftig erkundigen und das nicht auf die leichte Schulter nehmen.

    Gruß Heinz

  12. #9
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Hi

    Wenn viele Zecken vorkommen,helle Hose anziehen und die Hose in die Schuhe stecken...

    Wenn die Einstichstelle richtig dunkelrot-violett wird,anschwillst und aussenrum eine Rötung auftrifft die sich immer weiter ausbreitet dann sollte man ganz fix zum Arzt gehen!
    MfG Lorenz

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lorenz89 für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    945xx
    Beiträge
    27
    Abgegebene Danke
    38
    Erhielt 12 Danke für 7 Beiträge
    @ tricast

    Versteh mich jetzt nicht falsch aber ich glaub das sich die Leute außerhalb Bayerns und vor allem außerhalb dem Bayerischen Wald nicht vorstellen können was es bedeuted wenn wir von vielen Zecken reden.


    MfG

    quattro

  15. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von Pepe Reina
    Registriert seit
    25.04.2010
    Ort
    85356
    Beiträge
    228
    Abgegebene Danke
    354
    Erhielt 55 Danke für 36 Beiträge
    @ ChaosZ80 : Ich glaub nicht dass sich jemand freiwillig voll mit Koblauch einreibt =) weil das ist dann glaub ich nicht so angenehm wenn alles nach Knoblauch stinkt =) das ist jetzt meine Meinung.

  16. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Zitat Zitat von quattro Beitrag anzeigen
    @ tricast

    Versteh mich jetzt nicht falsch aber ich glaub das sich die Leute außerhalb Bayerns und vor allem außerhalb dem Bayerischen Wald nicht vorstellen können was es bedeuted wenn wir von vielen Zecken reden.


    MfG

    quattro
    Es ist im Endefekt ja auch egal wie viele Zecken wo rumkrabbeln. Jede Einzelne kann Krankheiten übertragen die bis zum Tod führen können. Daher ist es auf jeden Fall besser sich so gut es geht zu schützen.

    Ich persönlich benutze wie hier auch schon gesagt wurde Autan. Seitdem ich meine Hose und Schuhe damit einsprühe habe ich keine Zecke mehr gehabt.
    MFG, Nicki

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Hechtforelle für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Hatten wir schon, dass Thema

    Ich bin jedes Jahr davon betroffen kein Mensch braucht so ein Gelumpe
    Geändert von Spaik (24.05.2010 um 18:01 Uhr)
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  19. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.03.2010
    Ort
    32000
    Beiträge
    61
    Abgegebene Danke
    509
    Erhielt 35 Danke für 30 Beiträge
    Zecken übertragen Borelliose und FSME. Borelliosegebiet ist ganz Deutschland,FSME eher der südliche Teil. Ich meine,dass es gegen FSME eine Impfung gibt, gegen Borelliose nicht. Ratsam ist es, nach dem Angeln sich abends mal nach diesen Biestern abzusuchen bzw. absuchen zu lassen. Gern sitzen diese in "weicheren" Hautstellen: Oberschenkelinnenseiten ,Leistengegend,Nacken. Bei der Übertragung der Krankheiten spielt naürlich der Zeitfaktor eine große Rolle. Man hat ganz klar bessere Karten, wenn man sie schnell entfernt-und nincht erst nach einer Woche.

  20. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei rolling stone für den nützlichen Beitrag:


  21. #15
    Petrijünger Avatar von Landkröte
    Registriert seit
    09.11.2009
    Ort
    71686
    Beiträge
    52
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 17 Danke für 11 Beiträge
    Zitat Zitat von Hechtforelle Beitrag anzeigen
    Es ist im Endefekt ja auch egal wie viele Zecken wo rumkrabbeln. Jede Einzelne kann Krankheiten übertragen die bis zum Tod führen können. Daher ist es auf jeden Fall besser sich so gut es geht zu schützen.

    Ich persönlich benutze wie hier auch schon gesagt wurde Autan. Seitdem ich meine Hose und Schuhe damit einsprühe habe ich keine Zecke mehr gehabt.
    Gute Idee, Schuhe und Hose einzusprühen.
    Mein Freund und ich werden im Juni einen Angelurlaub machen. Haben uns auch schon über sämtliche Cremes und Sprays informiert und sind zu dem Entschluss gekommen, dass wir uns Care Plus Deet 40% anschaffen.

    Hat das auch schonmal jemand von euch verwendet? Welches Spray oder welche Creme findet ihr am Besten?

    Grüße, die Landkröte

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen