Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 33
  1. #1
    zandergrundel Avatar von zandergrundel
    Registriert seit
    01.01.2010
    Ort
    90419
    Beiträge
    325
    Abgegebene Danke
    55
    Erhielt 113 Danke für 84 Beiträge

    Top Boilis aus weißen Mais

    Bei uns noch unbekannt, in asiatischen Ländern der Top Köder.
    Warum fressen die Karpfen diese Boilis so gerne, was ist das Geheimnis?
    Petri Heil Zandergrundel

  2. #2
    Barschkiller Avatar von DropShotTrooper
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    09128
    Beiträge
    385
    Abgegebene Danke
    451
    Erhielt 316 Danke für 171 Beiträge
    weil der weisse mais 12mal mehr fett hat als der gelbe,weil er viel süsser ist und zu dem mehr leuchtet.
    Egal was passiert,wer fängt hat Recht!

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an DropShotTrooper für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Torsten87
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    23936
    Beiträge
    785
    Abgegebene Danke
    336
    Erhielt 228 Danke für 131 Beiträge
    Zitat Zitat von zandergrundel Beitrag anzeigen
    Bei uns noch unbekannt, in asiatischen Ländern der Top Köder.
    Warum fressen die Karpfen diese Boilis so gerne, was ist das Geheimnis?
    Petri Heil Zandergrundel
    wo gibt es denn diese köder zu kaufen -???

  5. #4
    zandergrundel Avatar von zandergrundel
    Registriert seit
    01.01.2010
    Ort
    90419
    Beiträge
    325
    Abgegebene Danke
    55
    Erhielt 113 Danke für 84 Beiträge

    Top Boilis

    Zitat Zitat von Torsten87 Beitrag anzeigen
    wo gibt es denn diese köder zu kaufen -???
    Hi Torsten,
    wenn du selbst Boilis herstellst in den Asia Food Geschäften kaufen.
    Ab Juni können diese bei mir erworben werden, meine Ware kommt aus China und Vietnam!
    Top Boilis fängt mehr als mit gelben Mais, andere brauchst du dann nicht mehr:
    Die Boilis aus weißen Mais sind in Deutschland fast unbekannt!
    Petri Heil Zandergrundel

  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Nash
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    16540
    Beiträge
    639
    Abgegebene Danke
    1.290
    Erhielt 1.449 Danke für 474 Beiträge
    Ab Juni können diesebei mir erworben werden, meine Ware kommt aus China und Vietnam!
    Top Boilis fängt mehr als mit gelben Mais, andere brauchst du dann nicht mehr:
    Mit so einer Antwort hatte ich schon gerechnet.

    Andere Murmeln als die deinigen braucht man dann nicht mehr???

    Deine Murmeln gehen immer und überall???

    Wow,dann Herzlichen Glückwunsch...,du bist der erste und hast den ultimativen Karpfenköder entdeckt.

    Bis zur ersten Million wird es nun sicher nicht mehr lange dauern.

  7. Folgende 13 Petrijünger bedanken sich bei Nash für den nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    190xx
    Beiträge
    1.356
    Abgegebene Danke
    1.873
    Erhielt 2.693 Danke für 831 Beiträge
    Da hast Du 100% Recht Torsten (Nash)

    ...Kaffeefahrt-Niveau...

    mfG
    Die Ignorier-Taste darf gerne benutzt werden

  9. Folgende 8 Petrijünger bedanken sich bei Lazlo für den nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    09.06.2009
    Ort
    31832
    Beiträge
    242
    Abgegebene Danke
    233
    Erhielt 77 Danke für 48 Beiträge
    absoluter schwachsinn.

    mehr kann man dazu nicht sagen.

  11. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei lorn für den nützlichen Beitrag:


  12. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Torsten87
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    23936
    Beiträge
    785
    Abgegebene Danke
    336
    Erhielt 228 Danke für 131 Beiträge
    Zitat Zitat von zandergrundel Beitrag anzeigen
    Hi Torsten,
    wenn du selbst Boilis herstellst in den Asia Food Geschäften kaufen.
    Ab Juni können diese bei mir erworben werden, meine Ware kommt aus China und Vietnam!
    Top Boilis fängt mehr als mit gelben Mais, andere brauchst du dann nicht mehr:
    Die Boilis aus weißen Mais sind in Deutschland fast unbekannt!
    Petri Heil Zandergrundel
    jetz mal so aus reiner neugier, was würden denn bei dir 5 kilo von "deinen" boilies kosten ???

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Torsten87 für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Top Boilis fängt mehr als mit gelben Mais, andere brauchst du dann nicht mehr:


    Es ist immer wieder erstaunlich, wie manche versuchen aus S.cheisse Geld zu machen.
    Hoffentlich glaubt keiner diesen Schwachsinn.....nur noch einen Boilie.....oh du arme Boilieindustrie, dein Ende naht.....dank des "Superboilies" von Herrn Zandergrundel
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  15. Folgende 11 Petrijünger bedanken sich bei Spaik für den nützlichen Beitrag:


  16. #10
    catch and release
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    52428
    Alter
    33
    Beiträge
    42
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 22 Danke für 9 Beiträge
    geil....einen boilie für alle gewässer...
    na dann versuch ich mal rotaugen als hechtspürfisch zu dressieren^^^^

    Petriii Matze

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Nature für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von Martin Kraft
    Registriert seit
    10.05.2008
    Ort
    97320
    Beiträge
    377
    Abgegebene Danke
    334
    Erhielt 135 Danke für 67 Beiträge
    Zitat Zitat von Nature Beitrag anzeigen
    geil....einen boilie für alle gewässer...
    na dann versuch ich mal rotaugen als hechtspürfisch zu dressieren^^^^

    Petriii Matze
    Na das ist mal ne´ Idee

  19. #12
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.08.2008
    Ort
    01829
    Alter
    43
    Beiträge
    170
    Abgegebene Danke
    40
    Erhielt 251 Danke für 71 Beiträge
    Zitat Zitat von zandergrundel Beitrag anzeigen
    Bei uns noch unbekannt, in asiatischen Ländern der Top Köder.
    Warum fressen die Karpfen diese Boilis so gerne, was ist das Geheimnis?
    Bei dem Teil dachte ich, dass es wirklich darum geht, konstruktiv was beizutragen, aber das war ja nur ein plumper Aufmacher für kostenlose Eigenwerbung ...

    Armselig .... wirklich


    AWebber

  20. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei AWebber für den nützlichen Beitrag:


  21. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Steve1969
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    47798
    Beiträge
    500
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 510 Danke für 182 Beiträge
    Erstmal abwarten

    Gab schon viele Jungs die Boilies produziert haben und wenige sind geblieben, nicht ohne Grund.

    Meister Zandergrundel sollte sich mal nen Kopf über die Anschaffungskosten machen und natürlich auch fragen:

    kommen in meine boilies konservierungsmittel?
    (bei langer lagerung und transportwegen unabdinglich)

    ist mein weisser mais aus china und vietnam nicht mit pestiziden, schadstoffen etc belastet?

    grad die schlitzies juckt das wenig ob das zeug was sie produzieren in wirklichkeit sondermüll ist.

    und last but not least
    muss man echt jeden mist kaufen der aus china kommt???

    für mich gibt es nur einen boiliehersteller
    Mich selber, der kostet wenig, der tut nur das rein was ich will und zu guterletzt kann mein Lieferant mir Boiliesorten zusammen brutzeln die noch nie auf dem Markt waren

    Demnächst mach ich mal Boilies aus Kartoffelpü!
    Das Fertigpulver scheint mir ein prima Grundstoff zu sein, viel Stärke drin
    und bindet super ab. 10 > 15 eier dazu

    Eventuell hau ich noch ein paar Müsli oder Kellogsreste mit rein, Smacks usw
    Haferflocken in Buttermilch eingeweicht könnten auch noch rein und zu guter letzt eine Packung Dörrobst (aber das ungeschwefelte weil ich glaube das Karpfen den Schwefelgeruch nicht so mögen)

    Werden bestimmt gut und lecker und die probier ich dann ausnahmsweise auch selber

    Also ran an eure Vorratsschränke und fleissig drauf losexperimentiert
    wenn ihr nix fieses in eure Boilies reintut ist eine pers. Geschmacksprobe immer der beste Weg um festzustellen ob der Boilie was taugt oder nicht.

    Bei meinen Backies hab ich aber gerne auf eine Verkostung verzichtet

    Wer in Eigenproduktion mehr als 5 Euro pro kilo Boilie bezahlt macht definitv was verkehrt

    Hmmmm, ich könnte aber auch mal Boilies mit Kaviar machen die dann in Blattgold einwickeln unds Stück für 95 Euro anbieten

    Sone Art Rocher für Karpfen!!!

    Also wenn jemand hier ein paar Tausender zu viel hat, bitte rüberschicken!
    Ich roll die auch alle einzeln von Hand, versprochen

  22. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Steve1969 für den nützlichen Beitrag:


  23. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Torsten87
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    23936
    Beiträge
    785
    Abgegebene Danke
    336
    Erhielt 228 Danke für 131 Beiträge
    merkwürdig nur das keine reaktionen mehr auf eine kostenfrage kommen

  24. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Torsten87 für den nützlichen Beitrag:


  25. #15
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    09.06.2009
    Ort
    31832
    Beiträge
    242
    Abgegebene Danke
    233
    Erhielt 77 Danke für 48 Beiträge
    Zitat Zitat von Torsten87 Beitrag anzeigen
    merkwürdig nur das keine reaktionen mehr auf eine kostenfrage kommen
    kaffeefahrtcharakter

  26. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei lorn für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen