Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20
  1. #1
    Raubfisch-Freak Avatar von steffen(cm)
    Registriert seit
    28.01.2007
    Ort
    79871
    Alter
    47
    Beiträge
    135
    Abgegebene Danke
    187
    Erhielt 313 Danke für 77 Beiträge

    Question Welche Schnur für`s Vertikalangeln

    Hallo zusammen,

    da ich mir nun ein Boot zugelegt habe, würde ich mich gern mal mit den Vertikalangeln beschäftigen.
    Als Rute habe ich mir eine DAM von 2,10m mit ne`n Wurfgewicht von 5 bis 20 gramm mit Triggergriff zugelegt.
    Bestückt habe ich das Teil mit ne`r Baitcastrolle von WFT.
    Jetzt stehe ich vor dem Problem, daß ich mir einfach ne`t einig werde ob ich nun Monofile-oder Multifileschnur aufspulen soll.
    Vieleicht kann mir der eine oder andere weiterhelfen mein "kleines" Problem zu lösen.

    Danke schon mal im vorraus...
    Mit freundlichen Grüßen CM

  2. #2
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beiträge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke für 411 Beiträge
    100% Geflochtene...

    Du kannst den Köder besser und genauer präsentieren, die Anschläge sitzen und du hast dünnere Schnur und somit weniger Druck in der Schnur durch die Drift!

    Gerade beim Vertikalangeln geht es Zentimeter... da wäre Mono für mich nichts!

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an doug87 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Barschkiller Avatar von DropShotTrooper
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    09128
    Beiträge
    385
    Abgegebene Danke
    451
    Erhielt 316 Danke für 171 Beiträge
    nehm geflochtene,die berkley whiplash crystal kann ich dir empfehlen.für ne multirolle würde ich mir niemals mono kaufen!!!!
    Egal was passiert,wer fängt hat Recht!

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an DropShotTrooper für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Gesperrt Avatar von Zanderlui
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    17207
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 327 Danke für 175 Beiträge
    genau die crystal in 0.08 reicht für barsch und zander vollkommen aus oder auf was willst du fischen?

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Zanderlui für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Raubfisch-Freak Avatar von steffen(cm)
    Registriert seit
    28.01.2007
    Ort
    79871
    Alter
    47
    Beiträge
    135
    Abgegebene Danke
    187
    Erhielt 313 Danke für 77 Beiträge
    Zitat Zitat von DropShotTrooper Beitrag anzeigen
    nehm geflochtene,die berkley whiplash crystal kann ich dir empfehlen.für ne multirolle würde ich mir niemals mono kaufen!!!!

    Habe noch ne`10er berkley fire line crystal mit 5,9 kg Tragkraft "rummfahren", tut`s die vieleicht auch?
    Mit freundlichen Grüßen CM

  9. #6
    Gesperrt Avatar von Zanderlui
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    17207
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 327 Danke für 175 Beiträge
    ja kannst auch nehmen-aber sei dir sicher je dünner die schnur desto weniger bleigewicht musst du nutzen!

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Zanderlui für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Raubfisch-Freak Avatar von steffen(cm)
    Registriert seit
    28.01.2007
    Ort
    79871
    Alter
    47
    Beiträge
    135
    Abgegebene Danke
    187
    Erhielt 313 Danke für 77 Beiträge
    Zitat Zitat von Zanderlui Beitrag anzeigen
    genau die crystal in 0.08 reicht für barsch und zander vollkommen aus oder auf was willst du fischen?
    Auf Zander und Barsch...
    Mit freundlichen Grüßen CM

  12. #8
    Gesperrt Avatar von Zanderlui
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    17207
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 327 Danke für 175 Beiträge
    dann passt das....

  13. #9
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    Zitat Zitat von Zanderlui Beitrag anzeigen
    genau die crystal in 0.08 reicht für barsch und zander vollkommen aus oder auf was willst du fischen?
    Darf ich fragen ob du diese Schnur selber fischst ??
    Weil die Wahrheit ist doch, das der Durchmesser vollkommen untertrieben ist !!
    Die 0,08er wirkt eher wie eine 0,17er !!

    Ich würde zu einer 0,12er Spiderwire Ultracast Invisible Braid greifen, oder die SpiderWire Stealth Code Red im gleichen Durchmesser.
    Die Schnur finde ich bisher am besten!!

    Mit der Power Pro hab ich leider noch keine Erfahrungen gemacht.
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  14. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei tingelianer für den nützlichen Beitrag:


  15. #10
    Gesperrt Avatar von Zanderlui
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    17207
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 327 Danke für 175 Beiträge
    Zitat Zitat von tingelianer Beitrag anzeigen
    Darf ich fragen ob du diese Schnur selber fischst ??
    Weil die Wahrheit ist doch, das der Durchmesser vollkommen untertrieben ist !!
    Die 0,08er wirkt eher wie eine 0,17er !!

    Ich würde zu einer 0,12er Spiderwire Ultracast Invisible Braid greifen, oder die SpiderWire Stealth Code Red im gleichen Durchmesser.
    Die Schnur finde ich bisher am besten!!

    Mit der Power Pro hab ich leider noch keine Erfahrungen gemacht.

    habe die 0.06 udn 0.08er gefischt-und die sind noch klein tick dünner als die dünnste code red die ich auch fische,deswegen meine empfehlung....ansonsten klar auch die 12spiderwire eine super wahl für diesen einsatzzweck!

  16. #11
    Raubfisch-Freak Avatar von steffen(cm)
    Registriert seit
    28.01.2007
    Ort
    79871
    Alter
    47
    Beiträge
    135
    Abgegebene Danke
    187
    Erhielt 313 Danke für 77 Beiträge
    Zitat Zitat von tingelianer Beitrag anzeigen
    Darf ich fragen ob du diese Schnur selber fischst ??
    Weil die Wahrheit ist doch, das der Durchmesser vollkommen untertrieben ist !!
    Die 0,08er wirkt eher wie eine 0,17er !!

    Ich würde zu einer 0,12er Spiderwire Ultracast Invisible Braid greifen, oder die SpiderWire Stealth Code Red im gleichen Durchmesser.
    Die Schnur finde ich bisher am besten!!

    Mit der Power Pro hab ich leider noch keine Erfahrungen gemacht.
    Ich fische selber die berkley whiplash green mit dem Durchmesser 0,06 mm auf meiner Spinnute, und muß dir recht geben.
    Habe mal nachgefragt und mußte erfahren das sich der Durchmessen auf das verwendete Rohmaterial bezieht.
    Ist trotsdem ne`tolle Schnur.
    Mit freundlichen Grüßen CM

  17. #12
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beiträge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke für 411 Beiträge
    Zitat Zitat von Zanderlui Beitrag anzeigen
    habe die 0.06 udn 0.08er gefischt-und die sind noch klein tick dünner als die dünnste code red die ich auch fische,deswegen meine empfehlung....ansonsten klar auch die 12spiderwire eine super wahl für diesen einsatzzweck!

    Da muss ich dir drastisch widersprechen... Ich hab die 0,06 und die ist definitiv fetter als ne 12er Spiderwire! und im übrigen wesentlich fetter als ne 10er Fireline!

  18. #13
    Gesperrt Avatar von Zanderlui
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    17207
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 327 Danke für 175 Beiträge
    Zitat Zitat von doug87 Beitrag anzeigen
    Da muss ich dir drastisch widersprechen... Ich hab die 0,06 und die ist definitiv fetter als ne 12er Spiderwire! und im übrigen wesentlich fetter als ne 10er Fireline!

    die 10er fl ist dicker die anderen nicht....die schnur im trocknen zustand nicht nass!

  19. #14
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beiträge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke für 411 Beiträge
    Naja jedem das seine! Ist nur die Frage welcher Zustand bzgl. Strömungsdruck relevanter ist!?

    Ich bin mir in jedemfall ziehmlich sicher das die Fireline 10er dünner ist!

  20. #15
    Gesperrt Avatar von Zanderlui
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    17207
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 327 Danke für 175 Beiträge
    Zitat Zitat von doug87 Beitrag anzeigen
    Naja jedem das seine! Ist nur die Frage welcher Zustand bzgl. Strömungsdruck relevanter ist!?

    Ich bin mir in jedemfall ziehmlich sicher das die Fireline 10er dünner ist!

    so lange wie die versiegelungen noch gut sind macht das jetzt nicht so den unterschied!
    aber wenn die crystal erstmal die ummantelung langsam verliert wird sehr fransig!das wird einem eigentlich bei der spiderwire erspart!denn ist dort ein fransen zu sehen muss man sie meist auch abschneiden!was bei der fireline auch zu tun ist allerdings habe ich dort gemerkt das die auch mit den fransen meist genauso trägt wie vorher da es nur die versiegelung ist die man dort sieht!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen