Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ91 Altmühl bei Dollnstein

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Anglerzentrale
    Untere Talseite 10
    91795 Dollnstein
    Tel. 08422 / 98177
    Fax 08422 / 98179
    E-Mail: Rudholzer@anglerzentrale.de
    Internet: www.anglerzentrale.de


    Fischreiche Flußstrecke im Landkreis Eichstätt

    östlich von Dollnstein.


    Bestimmungen:
    Tages-, Wochenend- und Wochenkarten erhältlich.
    Angelzeit: on 1 Stunde vor Sonnenaufgang bis 1 1/2 Stunden nach Sonnenuntergang (auf Aal, Quappe und Wels bis 24.00/01.00 Uhr).
    Bootsangeln und das Angeln von Brücken ist verboten.
    Köfi-Senke verboten.
    Vom 01.01. bis 31.05. ist das Angeln mit Kunstködern und Köfi untersagt.
    Fanglimit: 1 Raubfisch und 3 Karpfen / Tag.

    Hauptfischarten:
    Aale, Zander, Hechte, Barsche, Welse, Quappen, Karpfen, Brassen, Schleien, vereinzelt Bachforellen, Regenbogenforellen und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (12.12.2012 um 13:41 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen