Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Bernd Gutsche
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    13189
    Alter
    57
    Beiträge
    541
    Abgegebene Danke
    832
    Erhielt 706 Danke für 284 Beiträge

    Vielen Dank für den Angelurlaub

    War ja diese Woche in Bayern wollte auch ein bißchen an der Vils blinkern.
    Leider mußte ich erfahren das hier erst ab August auf Raubfisch geangelt
    werden darf ,merkwürdig??
    Auf meine Anfrage ob hier in der Nähe wenigstens ein Forellenteich gäbe,
    wollte der Verkäufer wohl nichts wissen.Fühlte mich richtig verarscht und
    fahre auch morgen wieder nach hause fahren.Habe bei den Schonzeiten in Bayern nachgesehen
    Petri Bernd
    Geändert von Bernd Gutsche (19.05.2010 um 15:38 Uhr)

  2. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Bernd Gutsche für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Schlepp u. Hegenenfischer Avatar von Helmut K.
    Registriert seit
    29.10.2009
    Ort
    83052
    Alter
    51
    Beiträge
    552
    Abgegebene Danke
    499
    Erhielt 2.012 Danke für 346 Beiträge
    Sei mir nicht böse:
    Aber wenn ich irgendwo hinfahre erkundige ich mich vorher was für Bestimmungen gelten
    Forellenteiche in Bayern gibt es nur sehr, sehr einzelne.
    Gott erschuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt.
    Gruß Helmut

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Helmut K. für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Markus Hattel
    Gastangler
    So ist das hier bei uns in Nordbayern leider auch oft!

  6. #4
    Schlepp u. Hegenenfischer Avatar von Helmut K.
    Registriert seit
    29.10.2009
    Ort
    83052
    Alter
    51
    Beiträge
    552
    Abgegebene Danke
    499
    Erhielt 2.012 Danke für 346 Beiträge
    Allgemeine Schonzeiten helfen dir nichts, da musst du schon auf die Gewässer die du befischen willst zurückgreifen.
    Gott erschuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt.
    Gruß Helmut

  7. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Alkipop
    Registriert seit
    28.04.2005
    Ort
    92421
    Alter
    45
    Beiträge
    513
    Abgegebene Danke
    1.124
    Erhielt 359 Danke für 204 Beiträge
    Wenn du schon an der Vils warst, warum bist du nicht noch 20 km weiter gefahren, da hättest du an der Naab Angeln können.
    Gruß Michael
    IG Oberpfalz


    Frauen Komplimente zu machen, ist wie Topfschlagen im Minenfeld: Zwischen tot und lebendig liegen nur wenige Millimeter!

  8. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hi

    Jepp eine verschärfte Schonzeit gibt es an vielen Gewässern habe dies Jahr auch wieder gehört das Schonzeiten von Vereinen verlängert wurden weil den Gewässerwarten auffiel das die Fische noch voll im Laichgeschäft waren.

    Schade das es bei dir so gelaufen ist, drück dir aber die Daumen das Du auf dem Weg nach Haus vll. doch noch ein schönes Gewässer findest.

    Gruss
    Olli
    Geändert von Holtenser (19.05.2010 um 16:08 Uhr)

  9. #7
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.325
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von Bernd Gutsche Beitrag anzeigen
    War ja diese Woche in Bayern wollte auch ein bißchen an der Vils blinkern.
    Leider mußte ich erfahren das hier erst ab August auf Raubfisch geangelt
    werden darf ,merkwürdig??
    Auf meine Anfrage ob hier in der Nähe wenigstens ein Forellenteich gäbe,
    wollte der Verkäufer wohl nichts wissen.Fühlte mich richtig verarscht und
    fahre auch morgen wieder nach hause fahren.Habe bei den Schonzeiten in Bayern nachgesehen
    Petri Bernd
    Hi Bernd ,

    ich komme gebürtig aus der Gegend , das mit den Schonzeiten ist leider gang und gäbe , an manchen Gewässern darf erst ab 1.08. oder 1.10. auf die Räuber gefischt werden , dies sind aber meist Privatgewässer .
    Am Großteil der Gewässer gelten die normalen Bayrischen Schonmaße und Schonzeiten , daher sollte man sich vorher informieren .

    Forellenteiche gibt es in Bayern kaum welche , es sind alle hier im Forum aufgelistet , Reihe links ganz unten , nach Postleitzahlen geordnet .


    Tut mir ja Leid für dich , daß du enttäuscht bist , aber bevor ich irgendwohin zum Angeln oder auf Besuch fahre , informiere ich mich vorher über die Gewässer und die vereinsinternen Regelungen/Gesetze , auf eine Fahrt ins Blaue lasse ich mich nie ein !!!

    Bei deinem Thread über die Vils bei Vilsbiburg hatten ja zwei gepostet , dort sind auch die Adressen und Tel.-Nummern angegeben gewesen , hast du dort nicht angerufen ?

    mfg Jack the Knife
    Geändert von Jack the Knife (19.05.2010 um 19:29 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  10. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  11. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von Bernd Gutsche Beitrag anzeigen
    War ja diese Woche in Bayern wollte auch ein bißchen an der Vils blinkern.
    Leider mußte ich erfahren das hier erst ab August auf Raubfisch geangelt
    werden darf ,merkwürdig??
    Auf meine Anfrage ob hier in der Nähe wenigstens ein Forellenteich gäbe,
    wollte der Verkäufer wohl nichts wissen.Fühlte mich richtig verarscht und
    fahre auch morgen wieder nach hause fahren.Habe bei den Schonzeiten in Bayern nachgesehen
    Petri Bernd
    Was treibt dich ins "Seppelland"
    Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt haben Gewässer ohne Ende
    Willst du Berge sehen, dann fahr nach Thüringen zum

    Nein, ich habe nichts gegen Leute die Lederhosen tragen
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  12. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Spaik für den nützlichen Beitrag:


  13. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Alkipop
    Registriert seit
    28.04.2005
    Ort
    92421
    Alter
    45
    Beiträge
    513
    Abgegebene Danke
    1.124
    Erhielt 359 Danke für 204 Beiträge
    Zitat Zitat von Spaik Beitrag anzeigen

    Nein, ich habe nichts gegen Leute die Lederhosen tragen
    Ist auch gut so
    IG Oberpfalz


    Frauen Komplimente zu machen, ist wie Topfschlagen im Minenfeld: Zwischen tot und lebendig liegen nur wenige Millimeter!

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Alkipop für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #10
    Eishackler ;) Avatar von strasse
    Registriert seit
    12.07.2008
    Ort
    85625
    Beiträge
    786
    Abgegebene Danke
    961
    Erhielt 956 Danke für 339 Beiträge
    Zitat Zitat von Spaik Beitrag anzeigen
    Was treibt dich ins "Seppelland"
    Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt haben Gewässer ohne Ende
    Willst du Berge sehen, dann fahr nach Thüringen zum

    Naja man kann deine Hügelpfüzen nicht mit unseren türkisblauen Voralpenseen vergleichen

  16. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei strasse für den nützlichen Beitrag:


  17. #11
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    oje armes bayern, also meinen urlaub würde ich da nicht verbringen wollen echte zumutung.

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an pike 84 für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von pike 84 Beitrag anzeigen
    oje armes bayern, also meinen urlaub würde ich da nicht verbringen wollen echte zumutung.
    Und das nicht nur wegen der Schonzeiten wer will schon den ganzen Tag duch Voralpen klettern........nur um an einer Pfütze zu können
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  20. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Spaik für den nützlichen Beitrag:


  21. #13
    Gesperrt Avatar von perikles
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    81000
    Alter
    41
    Beiträge
    1.967
    Abgegebene Danke
    6.873
    Erhielt 3.408 Danke für 1.099 Beiträge
    es gibt immer +- punkte, also ich glaube mit salmoniden gewässern plus der landschaft gibts in deutschland nichts vergleichbares, und man muss an unseren grossen bayrischen gewässern auch angeln können und sich im vorfeld erkundigen, was wo und wie etwas zam geht^^ die grossen gewässer bei uns, sind nicht so teuer, im vergleich zu den vereins und tageskarten gewässern, aber es stimmt schon, bayern ist fischereilich schon teuerer, vorallem in grosstadt nähe,
    aber: wer einmal die kulisse der voralpinen und alpinen gewässer gekostet hat, weiss sie zu schätzen, auch können wir unsere fische bedenkenlos essen und sie schmecken dank der guten wasserqualität vorzüglich, natürlich mit regionalen unterschieden
    zum thema ostreviere: dank der mangelndenden industrie ist z.B meck-pom die gesündeste gegend europas, und ich denke mir das auch der osten sehr viele anglerische juwele vorzeigen kann, man sieht es auch an den fangmeldungen, barsche zander z.B
    in südbayern gibts halt mehr seeforellen, renken, seesaiblinge,
    an den grossen flüssen dafür mehr welse und kapitale friedfische, alles hat seinen reiz, ich persönlich kann mir zu zeit nicht mehr vorstellen an kleinen weihern oder teichen zu fischen, ich brauche die weite und grösse, ammersee und tegernsee sind einfach ein traum
    gruss

  22. Folgende 9 Petrijünger bedanken sich bei perikles für den nützlichen Beitrag:


  23. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Zitat Zitat von Spaik Beitrag anzeigen
    Und das nicht nur wegen der Schonzeiten wer will schon den ganzen Tag duch Voralpen klettern........nur um an einer Pfütze zu können
    Ich ich ich, angeln in den Bergen ist einfach das grösste. Sonnenauf und untergänge die auch mal für ne Schneiderwoche entschädigen. Und Salmoniden so pumperlgsund und herrlich gezeichnet das man am liebsten nur schauen möchte. Freu mich schon auf meinen Urlaub dies Jahr dann gehts nach Siegsdorf für 4 Tage .

    Gruss
    Olli

  24. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Holtenser für den nützlichen Beitrag:


  25. #15
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Bernd Gutsche
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    13189
    Alter
    57
    Beiträge
    541
    Abgegebene Danke
    832
    Erhielt 706 Danke für 284 Beiträge

    Antrieb

    Zitat Zitat von Spaik Beitrag anzeigen
    Was treibt dich ins "Seppelland"
    Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt haben Gewässer ohne Ende
    Willst du Berge sehen, dann fahr nach Thüringen zum

    Nein, ich habe nichts gegen Leute die Lederhosen tragen
    Weil meine Tochter hier wohnt und ich das Angenehme mit dem Nützlichen
    verbinden wollte aber morgen geht es wieder zurück,denn mir fehlen Frau und Katzen
    Habe hier aber auch sehr nette und liebe Leute kennengelernt und ein neues Wort :Ohrkatzelschwoarf
    Was heißt das wohl?
    Geändert von Bernd Gutsche (20.05.2010 um 14:01 Uhr)

  26. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bernd Gutsche für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen