Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Stephan 1978
    Registriert seit
    24.04.2010
    Ort
    59269
    Alter
    39
    Beiträge
    77
    Abgegebene Danke
    73
    Erhielt 44 Danke für 11 Beiträge

    Spiegelkarpfen

    Am 13.05.2010 Haben mein Kumpel und Ich einen Ansitz gewagt.
    Das wechselde Wetter und die schlechten Temperaturen haben mich nicht überzeugt.
    Aber trotzdem ging mir ein schöner Spiegelkarpfen auf den Haken.
    Der Haken war mit Tauwurm und viel Mais gespickt.

    Der Kolege Fisch war 80 cm lang und geschätzte 8 bis 10 kg schwer.
    Beim landen ist sogar der Kescher von meinem Freund abgeknickt.
    Und die Morall von der Geschicht:
    Angeln lohnt sich bei jedem Wetter oder nicht
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Stephan 1978 für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Carp-catcher28
    Registriert seit
    06.07.2009
    Ort
    98646
    Beiträge
    202
    Abgegebene Danke
    182
    Erhielt 302 Danke für 82 Beiträge
    Petri zu deim Karpfen.........der sieht schon etwas mitgenommen aus ....und nicht gerade so gesund...........

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Carp-catcher28 für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Petrijünger Avatar von Stephan 1978
    Registriert seit
    24.04.2010
    Ort
    59269
    Alter
    39
    Beiträge
    77
    Abgegebene Danke
    73
    Erhielt 44 Danke für 11 Beiträge
    Ja das haben wir auch gesehen und dann ging es um eine entscheidung leben lassen oder nicht???????????????
    Was hättest du getan??????????
    Ich habe mich dazu entschieden ihn leben zu lassen damit er sein restliches leben geniesen kann.
    Oder????


    Trotzdem Danke für deine glückwünsche.

  6. #4
    Bitschubser Avatar von OliverH86
    Registriert seit
    04.08.2009
    Ort
    74429
    Alter
    31
    Beiträge
    805
    Abgegebene Danke
    292
    Erhielt 696 Danke für 292 Beiträge
    Petri zum Spiegler!

    Was hat denn der Fisch auf dem Kiemendeckel für Wulste oder hab ich nen Knick in der Optik?

    Zum Thema abgebrochenen Kescher: Ich tippe mal auf falsche Handhabung. Fisch nicht einfach raushebeln, sondern Kescherstange nach oben kippen und am senkrechten Kescherstiel (noch besser direkt am Netz) hochziehen Wenn man nen Karpfenkescher besitzt einfach die Kescherarme rausziehen und dann hochheben....
    Gruß Oli

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei OliverH86 für den nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von Carp-catcher28
    Registriert seit
    06.07.2009
    Ort
    98646
    Beiträge
    202
    Abgegebene Danke
    182
    Erhielt 302 Danke für 82 Beiträge
    ... da ich auch ein Karpfen Freund bin,(fast alle schwimmen wieder),auch schon etwas derartiges Erlebt,wo man überlegen muss und entscheiden......,im Endefekt...........Leben lassen, das Gewässer beobachten- sind mehr Fische betroffen,mit solchen Merkmalen,........dann eventuell dem zuständigen mal melden........kann viele Ursachen haben.......bin Naturfreund......mfg Stefan

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Carp-catcher28 für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von Carp-catcher28
    Registriert seit
    06.07.2009
    Ort
    98646
    Beiträge
    202
    Abgegebene Danke
    182
    Erhielt 302 Danke für 82 Beiträge
    in der Nähe gab es auch mal so ein Teich........die Karpfen sahen merkürdig aus.......müde......rot gefleckt..... habs gemeldet,........die zuständigen kümmerten sich darum,der Zulauf war total verstopft, verschlammt,.....nur wenig Frischwasser kam an............daher hatte Pilz auf dauer gute Chancen.......ein stehendes Gewässer eben und noch einige andere Faktoren.........jetzt nach einiger Zeit hat es sich wieder erholt.....................

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Carp-catcher28 für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    fischpolizei & jugendwart Avatar von Lessi
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    96158
    Alter
    28
    Beiträge
    88
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 46 Danke für 19 Beiträge
    petri zum fang
    es giebt kein schlächtes wetter sondern nur falsche klamoten
    ich würde auch sagen das es kein fehler war den fisch wieder schwimmen zu lasen
    Mfg

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lessi für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #8
    Bitschubser Avatar von OliverH86
    Registriert seit
    04.08.2009
    Ort
    74429
    Alter
    31
    Beiträge
    805
    Abgegebene Danke
    292
    Erhielt 696 Danke für 292 Beiträge
    Ist zwar jetzt nur eine Vermutung, aber ich hatte vor ein paar Wochen auch einen ähnlichen Karpfen (etwas kleiner) gefangen, der hatte die Wulste über den ganzen Kopf verteilt. Hab den Karpfen abgeschlagen und dem Gewässerwart übergeben, der mir dann ein paar Wochen später mitteilte, dass es sich laut Labor um Krebsgeschwüre handelte. Vielleicht fängt er sich wieder...
    Gruß Oli

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an OliverH86 für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #9
    Nachtangler Avatar von Herbert303
    Registriert seit
    17.06.2008
    Ort
    40549
    Alter
    56
    Beiträge
    1.203
    Abgegebene Danke
    3.899
    Erhielt 3.030 Danke für 685 Beiträge
    Hallo Stephan
    Petri zum schönen Spiegler. Ich würde ihn auf jeden Fall schwerer als 10 kg schätzen (soweit man das mit einer Ferndiagnose kann).
    Ich hatte auch schon einen Karpfen mit solch einem Knubbel auf dem Kiemendeckel. Nur war dieser noch nicht ganz so ausgeprägt wie bei Deinem.
    Es machte mir aber nicht den Eindruck, dass dies den Fisch irgendwie stören würde, oder krankhaft wäre.
    Gruß Herbert

  17. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Herbert303 für den nützlichen Beitrag:


  18. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von Sebig
    Registriert seit
    30.01.2010
    Ort
    63477
    Beiträge
    163
    Abgegebene Danke
    27
    Erhielt 53 Danke für 27 Beiträge
    Ich hätte ihn auch lebengelassen ich vermute wegen der zeit auch passend leichauschlag weil bei uns die karpfen haben auch wenige beulen aber dafür größere.

    Lg Sebig

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an Sebig für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #11
    Petrijünger Avatar von Stephan 1978
    Registriert seit
    24.04.2010
    Ort
    59269
    Alter
    39
    Beiträge
    77
    Abgegebene Danke
    73
    Erhielt 44 Danke für 11 Beiträge
    Nun Ja was ich da gerade von euch allen lese macht mich schon nachdenklich.

    Habe den entschluss gefasst dem vorstnd des gewässer´s darüber zu infomieren.
    Da ich auch feststellen muste das das Gewässer in einem nicht mehr so schönen zustand ist wie vor 10 Jahren.

    Ich finde wenn man ein Gewässer hat sollte mal es Pflegen, egal wie gross es ist bzw wie gut die öffentlichkeit zu gang hat.

    Autoreifen Grill´s und sonstiger Müll haben im Wasser nichts zu suchen und wenn das nicht hilft rufe ich das AMT an
    ODER ??????????

  21. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Petri Heil und..............
    [QUOTE][Und die Morall von der Geschicht:
    Angeln lohnt sich bei jedem Wetter oder nicht/QUOTE]
    auf jeden Fall
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  22. #13
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    23.12.2007
    Ort
    91088
    Beiträge
    1.563
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 441 Danke für 145 Beiträge
    Petri Heil !!

  23. #14
    Stefan2010
    Gastangler
    auch von mir ein Petri zu diesen schonen Spiegler

  24. #15
    Karpfenangler Avatar von Andi93
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    24
    Beiträge
    1.358
    Abgegebene Danke
    2.701
    Erhielt 1.770 Danke für 572 Beiträge
    Dickes Petri zu diesen schönen Rüssler;-)

    Gruß
    Andi


    Angeln ist mehr als nur ein Hobby!!!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen