Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von BrunkhorschteWiesen
    Registriert seit
    08.09.2009
    Ort
    21647
    Beiträge
    184
    Abgegebene Danke
    170
    Erhielt 651 Danke für 78 Beiträge

    Neunaugen am laichen

    Ich war heute bei uns am Buxtehuder Hafen an der Este unterwegs. Durch meine Polibrille konnte ich zwischen den Steinen ein neunauge entdecken. Der verein führt in zusammenarbeit mit dem amt für...... Forschungen durch. Es kam auch 10min später ein prof und suchte weitere neunaugen. Wir konnten noch eine Stelle mit ca. 30Stück sehen. Einfach beeindruckend, wie die sich tummelten, 3Männchen hingen an einem Weibchen Auch was er mir alles erzählte war echt spannend.
    Das abgebildete Neunauge hatte schon abgelaicht und war deutlich gekennzeichnet. Durch das saugen der Neunaugen, entstehen Schimmelpilze auf den Fischen und sie sterben nach dem laichen.
    das Neunauge hat er entnommen und ins Labor gebracht.

    Gruß Aus Buxtehude


    Uploaded with ImageShack.us


    Uploaded with ImageShack.us


    Uploaded with ImageShack.us

  2. Folgende 11 Petrijünger bedanken sich bei BrunkhorschteWiesen für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Barschkiller Avatar von DropShotTrooper
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    09128
    Beiträge
    385
    Abgegebene Danke
    451
    Erhielt 316 Danke für 171 Beiträge
    schicke sache,was hat er dir noch alles erzählt?
    Egal was passiert,wer fängt hat Recht!

  4. #3
    Bitschubser Avatar von OliverH86
    Registriert seit
    04.08.2009
    Ort
    74429
    Alter
    31
    Beiträge
    805
    Abgegebene Danke
    292
    Erhielt 696 Danke für 292 Beiträge
    Sowas sieht man nicht alle Tage Danke für die Bilder!
    Gruß Oli

  5. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von BrunkhorschteWiesen
    Registriert seit
    08.09.2009
    Ort
    21647
    Beiträge
    184
    Abgegebene Danke
    170
    Erhielt 651 Danke für 78 Beiträge
    Das Meerneunaugen 1 Pfund schwere Steine ansaugen und weg tragen können
    flussneunaugen werden ca. 7 jahre und sterben halt nach dem laichen. sie laichen am liebsten im kies und buddeln sich dort richtige löcher. mit einem radius von 1m und 10cm tief.

  6. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei BrunkhorschteWiesen für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen