Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.08.2009
    Ort
    87544
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    33
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Teigzubereitung

    Wie macht ihr eure teige für die Futterkörbe ,was mischt ihr da alles zusammen?Will mir nicht andauernd die fertigen tüten kaufen.Danke schon mal im Voraus gruss Novus

  2. #2
    Barschkiller Avatar von DropShotTrooper
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    09128
    Beiträge
    385
    Abgegebene Danke
    451
    Erhielt 316 Danke für 171 Beiträge
    meine standardmischung:2 teile semmelmehl,1 teil maismehl,halbe dose maisbrei und das gewisse etwas^^.das alles gemixt und etwas wasser hinzu das ein geformter ball leicht zu zzerbröseln geht.funzt immer und lockt eigentlich alles von plötze bis karpfen
    Egal was passiert,wer fängt hat Recht!

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an DropShotTrooper für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Stefan2010
    Gastangler
    hmm versuchs mal mit Semmelbrösel und Maismehl da sollte sogut wie alles kommen .
    lg
    Stefan

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Stefan2010 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi ,

    schaue einmal hier

    http://fisch-hitparade.de/angeln.php?t=42791

    und hier

    http://fisch-hitparade.de/angeln.php?t=49875

    Ich verwende sie immer beim Feedern oder auch so zum Anfuttern , ich mische dann eben noch Boilies , Pellets , Mais , Maden , Wurmstücke , Käse , Vanillezucker , Knoblauchgranulat , Maggi usw darunter , jenachdem welchen Köder ich verwende und auf welchen Zielfisch ich es abgesehen habe .

    mfg Jack the Knife
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Der alte Angler Avatar von big teichmuschel
    Registriert seit
    11.10.2009
    Ort
    12055
    Beiträge
    240
    Abgegebene Danke
    1.041
    Erhielt 267 Danke für 93 Beiträge
    1 kg Panniermehl, eine knappe Handvoll selbst gemahlender Mais, 1/2 Handvoll selbst gemahlende Sesamkörner, 1/2 Handvoll Haferflocken,
    je nach Gewässer und und zu beangelden Fisch, Vanille, Kakaopulver, Knobi, Erdbeere, Banane, Fischreste, angegohrenden Maisbrei , Bestandteile vom Köder,
    je nach Jahreszeit Öl oder Alkohol, (nicht immer),
    Kannst alles ausprobieren was Küche, Zooladen und Supermarkt hergibt.
    Wie gesagt ist von Gewässer zu Gewässer und Jahreszeit unterschiedlich.
    Man muß viel probieren.
    Gruß und Petri Heil
    big teichmuschel

    Es ist besser ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen. ( Konfuzius )

  9. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei big teichmuschel für den nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Barschkiller Avatar von DropShotTrooper
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    09128
    Beiträge
    385
    Abgegebene Danke
    451
    Erhielt 316 Danke für 171 Beiträge
    alkohol? was und wozu?
    Egal was passiert,wer fängt hat Recht!

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an DropShotTrooper für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Der alte Angler Avatar von big teichmuschel
    Registriert seit
    11.10.2009
    Ort
    12055
    Beiträge
    240
    Abgegebene Danke
    1.041
    Erhielt 267 Danke für 93 Beiträge
    Zitat Zitat von DropShotTrooper Beitrag anzeigen
    alkohol? was und wozu?
    Der Alkohol löst die Aromen aus den einzelnen Bestandteilen besser heraus. Der Alkohol an sich verfliegt sehr schnell.
    Gruß und Petri Heil
    big teichmuschel

    Es ist besser ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen. ( Konfuzius )

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an big teichmuschel für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #8
    Raubfischjäger Avatar von Florian Hütter
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    99817
    Alter
    28
    Beiträge
    398
    Abgegebene Danke
    164
    Erhielt 324 Danke für 86 Beiträge
    grundfutter von sensas. zum strecken semmelmehl grob und fein ( kein paniermehl, sättigt zu sehr)
    gequollene bzw gekochte hanfsamen, maisköner und weizen.

    ich mische mir auch portionsweise hanf, weizen und mais. versetzte es mit aroma und friers mir in 500gr portionen ein, da hab ich eine schöne dosierung und kann es sofort füttern.

    als aroma geht eig alles, wenn in deinem gewässer nicht so viel gefüttert wird, geht in den warmen monaten alles süße sehr gut. vanille, zuckermelasse aromen von sensas ect.
    willst schleien, brassen, große rotaugen, dann was würziges, ich empfehle dir in deinem futterhandel mal nach fischmehl zu fragen.
    es stinkt und ist was komplett anderes, es lockt verdammt gut, auch an gewässern die überfischt sind oder an denen normale lockstoffe nicht mehr ziehen.

    übertreibs nich damit, auf en halbes kg futter nur 3EL davon.

    ansonsten...versuch alles, find dein eigenen weg. kann dir nur sagen was bei mir gut läuft...und versuch des fischmehl mal ;-)
    Geändert von Florian Hütter (14.05.2010 um 14:47 Uhr) Grund: fehler
    Gruß Flo

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Florian Hütter für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #9
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    11.04.2010
    Ort
    7540
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo zusammen



    Ich hätte da mal eine Frage an die Profis.



    Ich möchte zu Preisfischen gehen und natürlich auch vorne mitmischen.



    Könnt Ihr mir tipps mit welchen Lockstoffen ich vorne mit dabei bin



    Danke für eure Antworten



    Sascha

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen