Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    595
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Exclamation 59558 - Raubfische gesucht (Zander oder Hecht)

    Hallo zusammen!
    Mein Dad hat einen Forellenteich. Liter angaben kann ich leider nicht machen, er ist aber ca 30 m² groß schätze ich.
    Besatz sind Forellen (Lachsforellen), Kois, paar Schleie..Hechte und Zander waren auch drin...

    Nun hat er sich wohl durch einen "kleinen" Fehler einige Tiere vergiftet. Algenkonzentrat in den Teich gekippt :-/

    Ich bin nun auf der suche nach neuen Raubfischen für Ihn. Hatte so an 2 Stück gedacht, größe ab 20 cm bis 40 cm max.

    Ob nun Zander oder Hecht wäre mir egal. nur lebend und nicht krank wäre schick

    Kann mir jemand wenn sich kein Verkäufer findet vielleicht einen Tipp geben, wo ich im Kreis Soest /NRW gute Tiere her bekomme?
    Transportbox Vorhanden mit Pumpe, darf also auch ein paar Kilometer sein wenn es nicht anders geht.

    Wäre sehr dankbar für Tipps!!!

    LG smila

  2. #2
    Petrijünger Avatar von Martin Leist
    Registriert seit
    20.10.2005
    Ort
    75228
    Beiträge
    23
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
    Hallo Smila,
    bist Du Dir sicher mit den 30 qm Wasserfläche und dem angegebenen bisherigen Besatz?

    Hecht / Zander / Schleie / Forelle auf einer Fläche von 30 Qm.....(mein Wohnzimmer hat 29 Qm)

    Denk mal drüber nach.... die Fische werden mit Sicherheit keine Freunde untereinander !!!

    Nimms mir bitte nicht persönlich, aber dieser Besatz ist unter den Gegebenheiten völliger Quatsch !!!

    Gruß
    Martin

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Wuppi
    Registriert seit
    25.03.2009
    Ort
    4
    Alter
    46
    Beiträge
    723
    Abgegebene Danke
    500
    Erhielt 237 Danke für 155 Beiträge
    Bei dieser Größe=Unzumutbar
    Gruß

    Wuppi

  4. #4
    Moderator Avatar von Fliege 2
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    1
    Beiträge
    2.542
    Abgegebene Danke
    5.820
    Erhielt 5.346 Danke für 1.711 Beiträge
    Moin Smila,

    abgesehen davon, das der Tümpel völlig überbesetzt war und dann noch auf Grund eines "kleinen Fehlers" Fische vergiftet wurden, warum soll man dir helfen???

    Kein Profil von dir ist hinterlegt, du hast dich nicht einmal im Forum vorgestellt, sprich...keine Sau kennt dich! Wäre es nicht besser gewesen erst mal "Tach...ich bin der....und habe ein Problem" zu schreiben.

    Das war mein Tip, den ich dir geben kann.

    Fliege 2

  5. #5
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    595
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    hm..erstmal entschuldigung! ich wusste nicht das man hier so überempfndlich reagiert! hastte mich ja gerade erst angemeldet aufgrund der frage! ich habe (noch) keinen teich, was soll also in mein profil? na den..hilfe oder brauchbares muss ich wohl nicht erwarten von euch..schade...

    im übrigen q
    weis ich nicht wie groß und wieviel liter der teich hat! zumndest kein normal gr gartenteich sondern um einiges größer und der besatz ist auch nur aus dem kopf geraten mehr oder weniger...hab meinen dad nicht gefragt weil er als nachträglichjes vatertagsgeschenk sein sollte! nur so am rande...

    und wegen der freunde-die tiere sind zum angeln da und zum essen ...
    Geändert von smila (13.05.2010 um 09:08 Uhr)

  6. #6
    Moderator Avatar von Fliege 2
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    1
    Beiträge
    2.542
    Abgegebene Danke
    5.820
    Erhielt 5.346 Danke für 1.711 Beiträge
    Wieso überempfindlich? Ist es nicht eine Form des Anstandes, wenn ich eine "Runde" betrete, erst mal "Tach" zu sagen?

    Ob du einen Teich hast oder nicht ist mir völlig egal.

    Warum sollten dir hier Tips von Leuten gegeben werden, die nicht einmal, nur ansatzweise Wissen, mit wem sie zu tun haben? Ein paar Punkte könnten schon ins Profil. Muß ja nicht unbedingt die Steuer-ID sein,lol.

    Du weisst nicht, wie groß der See ist??? WOW, wie alt bist du?

    Länge x Breite= Fläche. So, das hätten wir geklärt. Das Ganze noch multipliziert mit der (ungefähren, durchschnittlichen Tiefe und schon hast Du das Volumen. Somit solltest Du auf ein Litermaß kommen.

    So, und nun habe ich dir reichlich Unterstützung gegeben.

    Viel Erfolg beim Angeln und Essen der Fische aus dem "See".

    Fliege 2
    Geändert von Fliege 2 (13.05.2010 um 21:03 Uhr)

  7. #7
    Petrijünger Avatar von Martin Leist
    Registriert seit
    20.10.2005
    Ort
    75228
    Beiträge
    23
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
    Es geht hier nicht darum auf jemanden rumzuhacken. Du wolltest einen Rat woher Du Fische bekommst und hast dabei in etwas die Größe des Teiches angegeben.
    Aufgrund DEINER Angaben kann Dir hier im Forum mit Sicherheit niemand raten diesen Besatz vorzunehmen.

    Der Friede in dem Teich hält keinen Tag, soviel kann ich Dir versichern.
    Dann hats sichs auch schon mit dem Angeln erledigt - mal davon abgesehen, dass ich nicht weiss, was das mit Angeln zu tun haben soll.

    Stell Dir mal vor, auf einer Fläche von 30 qm (oder wegen mir auch 50 qm) leben 4 Völker die sich spinnefeind sind und streiten ums Überleben....Fluchtwege gibt es nicht.....wieviele werden da überleben....???

    Gruß
    Martin

  8. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.12.2007
    Ort
    52457
    Alter
    25
    Beiträge
    46
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Ich weiß nícht was ich darüber denken soll ich denke mir einfach nur das der Fischweiher schon größer ist und das es nicht mit absicht war das zeug dort rein zu kippen. Ich finde diese diskusion Schwachsinnig Wenn jemand hecht oder Zander hat so gebt ihm den Fisch doch einfach. Jeder von euch hat hier schon einen Fisch getötet und ich seh das als ein Versehen. Ich glaube das die größe des Weihers reicht schließlich haben doch ja schon Fische zusammen gelebt zudem besitze ich auch einen Weiher in Karken und dort Passiert nix und ich kann euch sagen das es nur 76m² (das ist nicht viel aber reicht) sind dort Lebt Hecht Zander Barsch Karpfen und Brassen und ein Fischreier der keine Chance hat einen Fisch zu bekommen ihr vergesst das es auch viel mit der tiefe zu tun hat. Das ist meine Meinung und es ist keine Tierqüalerrei...

  9. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.12.2007
    Ort
    52457
    Alter
    25
    Beiträge
    46
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Gut das mit dem Profil ist halt blöd gelaufen ich kann euch nur sagen man wird bei jeder Frage über google eig immer hier landen wenn man z.B die Max größe eines Bestimmten Fisches so landet man hier probiert es mal aus

  10. #10
    Petrijünger Avatar von maloeze
    Registriert seit
    01.12.2009
    Ort
    47574
    Alter
    50
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge
    hi,
    ich frage mich nur wie wir dir helfen können.
    fische in der beschriebenen grösse sind untermassig und dürfen nicht entnommen werden.
    mfg
    maloeze

  11. #11
    Moderator Avatar von Fliege 2
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    1
    Beiträge
    2.542
    Abgegebene Danke
    5.820
    Erhielt 5.346 Danke für 1.711 Beiträge
    Zitat Zitat von El Hechti Beitrag anzeigen
    Also mit solchen Antworten hätte ich ein DICKES Problem! Mal ganz ehrlich...der Gerechtigkeit halber müsstest Du in JEDEM Deiner Beiträge den Fragesteller nach persönlichen Informationen fragen - das machste ja nicht und sag jetzt bloß nicht, Du kennst jeden einzelnen hier im Forum...

    Aus welchem Grund sind persönliche Angaben notwendig, um eine Frage zu beantworten? Zumal man sich in der Welt des Internets überhaupt nicht sicher sein kann, ob etwas gesagtes überhaupt stimmt. Und warum in aller Herrgottsnamen sprichst Du hier diesbezüglich für alle??? Mich klammer da mal ganz schnell wieder aus, denn ich hätte kein Problem damit, ihm eine Antwort zu geben ohne etwas über ihn zu wissen. Persönliche Angaben hier sind freiwillig und wenn er keine machen will, ist es seine Sache oder sammelst Du Daten der User??? Dann melde ich mich hier wieder ab...!!! Und wer sagt denn, dass er nicht zu einem späteren Zeitpunkt irgendwelche Angaben ergänzen würde??? Vielleicht, weil er die Forumsfunktionen erst noch kennenlernen muss??? Sag jetzt nicht, Du hast Dein Profil sofort nach dem Anmelden perfekt und vollständig eingerichtet und Dich überall bekannt gemacht...!!!

    Und ganz ehrlich gesagt, kannst Du offensichtlich nicht lesen...er sagte doch, dass es ca. 30 m² sind...also Deine besserwisserische Berechnungsanleitung hättest Du Dir sparen können! Und von "See" war nie die Rede, er sagte immer Teich...

    ...also WAS SOLL DER MIST??? Wie alt bist Du? 46? Glaub ich nicht...Du verhältst Dich ja schlimmer, als ein Kindergartenkind! Du drehst ihm die Wörter im Mund rum und machst ihn dann noch dafür verantwortlich - es gibt schlimme Worte, die mir dazu einfallen, aber ich schreibe sie nicht. Spar Dir in Zukunft solche Beiträge, denn die braucht kein Mensch...ich glaub, es geht los...! Und such Dir doch bitte einen anderen Platz, um Leute anzufeinden, die Du nicht kennst. Geh doch mal nachts durch Berlin und mach auf diese Weise einen Unbekannten an, aber das trauste Dich ja nicht...


    Ob Du mir mir ein Problem hast, oder nicht, interessiert mich wirklich nicht.

    Nein, ich kenne nicht jeden hier im Forum, ich will auch nicht jeden kennen.

    Du hast keine Probleme, Ihm eine Antwort zu geben? Wahrscheinlich doch, denn ich habe keine Antwort von Dir gelesen.

    Mein Profil kann jeder hier im Forum lesen, ich habe kein Problem damit. Dieses habe ich, gleich nach meiner Anmeldung, hinterlegt. Du liegst also mit Deiner Vermutung falsch.

    Lesen kann ich schon. Hat er nicht geschrieben, er wüsste nicht, wieviel Liter im Teich sind? Ich hatte Ihm gezeigt, wie man das Volumen berechnen kann! Daran scheiterte es wohl bei Ihm. Auch Du solltest lieber zwei mal lesen,lol. Dann wirds unter gewissen Umständen verständlicher?

    Der "See" war übrigens ironisch gemeint, ich werde es beim nächsten mal dahinter schreiben!

    Schlimme Worte kannst Du mir ruhig schreiben. Wegen mir auch per PN.

    Ich bin übrigens oft in der Nacht in Berlin unterwegs. Vielleicht trifft man sich mal, würde mich freuen.

    Gruß, Fliege 2

  12. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.866
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    @El Hechti
    @Fliege 2

    Persönliches und was für die Allgemeinheit uninteressant ist, bitte ab sofort per PN, danke.
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  13. #13
    Gesperrt Avatar von perikles
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    81000
    Alter
    41
    Beiträge
    1.967
    Abgegebene Danke
    6.873
    Erhielt 3.408 Danke für 1.099 Beiträge
    also kurz zum besatzt:
    ich glaube tipps kann man nur geben, wenn man weiss, das die tipps auch dem gewässer und den tieren nützen können, wenn das wirklich so ein kleines gewässer ist, dann frage ich mich doch, es wirklich artgerecht ist, dort einen hecht oder zander zu besetzen, geschweige denn regenbogenforellen, mach doch lieber einen biotop daraus, mit schilf und seerosen, teichmuscheln, bitterlinge, stichlinge, moderlieschen, sprich kleinfische, ich hätte an sowas mehr freude, als ein reines put and take becken für meine rainis und hechte, denk auch daran, das ein hecht 1,40m gross werden kann, und viele fische zum fressen als nahrung braucht
    also mein fazi: kein hecht und zander besatz, wenns ein warmer teich ist, auch keine rainis
    gruss

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen