Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Angeljunkie Avatar von AndyW
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    71577
    Alter
    46
    Beiträge
    399
    Abgegebene Danke
    387
    Erhielt 272 Danke für 146 Beiträge

    Raubfische mit totem Köderfisch

    Petri,
    ich angle gerne mit totem Köderfisch auf Raubfische wie Waller, Hecht und Zander. Wie sind denn Eure Erfahrungen damit, welche Ratschläge und Tipps könnt Ihr mir geben. Bin für alle Hinweise und Erfahrungsberichte dankbar. Legt los.
    Petri AndyW

  2. #2
    Profi Allrounder Avatar von canislupo
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    49565
    Alter
    62
    Beiträge
    271
    Abgegebene Danke
    59
    Erhielt 239 Danke für 128 Beiträge
    Zitat Zitat von AndyW Beitrag anzeigen
    Petri,
    ich angle gerne mit totem Köderfisch auf Raubfische wie Waller, Hecht und Zander. Wie sind denn Eure Erfahrungen damit, welche Ratschläge und Tipps könnt Ihr mir geben. Bin für alle Hinweise und Erfahrungsberichte dankbar. Legt los.
    Petri AndyW

    Diese Methode funktioniert prima

    Grundmontage auf Hecht.

    Hechte gerade die Großen nehmen gerne einen toten Köfi.

    Meine Empfehlung ist, versuche es auf Grund.



    Montage folgendermaßen: Drillingsystem mit 4 er Drillingen einer am Ende des Stahlvorfaches der andere ca. 12-15 cm dahinter. Der erste Drilling am toten Fisch direkt hinter den Kiemen am Kopf einstechen, den zweiten in die Schwanzwurzel.

    Das Stahlvorfach mit einem Faden hinter dem zweiten Drilling an der Schwanzwurzel festbinden. Der Köfi bekommt nun einen Auftriebskörper in das Maul geschoben und unter dem Köfi auf das Stahlvorfach ein oder zwei dicke Spaltbleie drücken, sodas er ca 2-3cm über dem Grund senkrecht hochsteht.
    Jetzt noch mit dem scharfen Messer einritzen damit er gut duftet. Die Grundmontage, Blei 60 Gramm, frei laufend auf der Schnur, danach eine Gummikugel als Aufschlagdämpfer vor den Wirbel. Dann das Stahlvorfach mit dem Köfi.

    Jetzt auf die Stelle werfen die man befischen will. zB auf die Scharkante oder an den Rand eines Seerosenfeldes, oder vor einen versunkenen Baum. Die Rute auf das Rodpod legen und den Schwinger nach ganz oben machen, das heist wir drehen die Schnur auf Spannung.
    Das hat den Vorteil wenn der Hecht den Köder aufnimmt sackt der Schwinger nach unten. Wir erkennen dadurch den Biss besser.

    Es eignen sich auch sehr gut Meeresfische für diese Angelei, Heringe Sardinen kleine Makrelen oder Stücke davon.


    Probiere es aus, die nächste Hechtoma wartet schon.
    Ich fische seit meinem 6. Lebensjahr (mein Urgroßvater hat mich immer mitgenommen). Ich baue, verbessere, restauriere und repariere Ruten und Rollen.
    www.fruehauf-bramsche.de

  3. Folgende 8 Petrijünger bedanken sich bei canislupo für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Karpfenangler Avatar von Flosch 94
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    23
    Beiträge
    1.076
    Abgegebene Danke
    943
    Erhielt 656 Danke für 324 Beiträge
    @ canislupo: Hast du von deiner Montage vielleicht auch mal eine Zeichnung, damit man es sich leichter vorstellen kann.

    Gruß Flo

  5. #4
    Profi Allrounder Avatar von canislupo
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    49565
    Alter
    62
    Beiträge
    271
    Abgegebene Danke
    59
    Erhielt 239 Danke für 128 Beiträge
    Zitat Zitat von Flosch 94 Beitrag anzeigen
    @ canislupo: Hast du von deiner Montage vielleicht auch mal eine Zeichnung, damit man es sich leichter vorstellen kann.

    Gruß Flo
    Hab ich nicht, doch ich denke die Beschreibung sollte präzise genug sein um die Montage auszuprobieren.
    Ich fische seit meinem 6. Lebensjahr (mein Urgroßvater hat mich immer mitgenommen). Ich baue, verbessere, restauriere und repariere Ruten und Rollen.
    www.fruehauf-bramsche.de

  6. #5
    Der unwissende
    Registriert seit
    20.04.2008
    Ort
    30000
    Beiträge
    27
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 14 Danke für 11 Beiträge
    Ich würde mich über eine schnelle Zeichnug auch sehr freuen

  7. #6
    Barschkiller Avatar von DropShotTrooper
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    09128
    Beiträge
    385
    Abgegebene Danke
    451
    Erhielt 316 Danke für 171 Beiträge
    so und jetzt denkt ihr euch einfach den spirolino weg und das blei als durchlaufend.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Egal was passiert,wer fängt hat Recht!

  8. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei DropShotTrooper für den nützlichen Beitrag:


  9. #7
    Der unwissende
    Registriert seit
    20.04.2008
    Ort
    30000
    Beiträge
    27
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 14 Danke für 11 Beiträge
    Sehe ich da so richtig ?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von Martin Kraft
    Registriert seit
    10.05.2008
    Ort
    97320
    Beiträge
    377
    Abgegebene Danke
    334
    Erhielt 135 Danke für 67 Beiträge
    Zitat Zitat von Morzan Beitrag anzeigen
    Sehe ich da so richtig ?
    Nein ich glaub eher so:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  11. #9
    Karpfenpapst Avatar von Feederking88
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    64686
    Alter
    29
    Beiträge
    410
    Abgegebene Danke
    146
    Erhielt 182 Danke für 104 Beiträge
    also ich mach mir da keine große aktion

    mein tipp stopper, perle, 12 gr. pose, stahlvorfach und zwei große drillinge, köfi dran und fertig und das funktioniert prima. damit hab ich schon so manschen sortehecht landen können.

    Tipp: Karausche ist mein erfolgsrezept

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen