Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.827
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ41 Nette bei Nettetal

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Angelfachgeschäft Künstler
    Vorbruch 3
    41334 Nettetal-Breyell
    Tel. 02153 / 971595
    Fax 02153 / 971593

    Zoohandlung Helga Cox
    Niedieckstr. 33
    41334 Nettetal-Lobberich
    Tel. 02153 / 4561


    Bachstrecke im Landkreis Viersen

    bei Nettetal.

    Tipp:
    Für Fliegenfischer interessante Strecke.

    Hauptfischarten:
    Aale, Döbel, Bachforellen, Regenbogenforellen und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (18.08.2012 um 14:12 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Angelguide - Niederrhein Avatar von Torsten Rühl
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    46562
    Alter
    46
    Beiträge
    359
    Abgegebene Danke
    78
    Erhielt 404 Danke für 194 Beiträge
    Mit dem Angelschein der Nette kann man auch noch anderen Gewässer befischen. So auch den De Witt See. Er wurde vor kurzem in der Angelwoche vorgestellt.

    Der Netteabschnitt ist bequem zu begehen. An der Nette führt ein Spazierweg entlang. Lästig sind dann nur die Spaziergänger am Wochenende.
    Man sollte es mal im Spätsommer oder Herbst probieren wenn die Jungfische in die Nette ziehen.
    Dann kann man manchmal das Wasser " kochen " sehen wenn die Hechte dort räubern.

    Man kann sich Karten auch am De Witt See holen im Strandrestaurant.
    Wenn morgens keiner da ist, den Fischereischein in den Briefkasten werfen und Mittags bezahlen gehen.

    Die Nette ist zwar befestigt ist aber doch ganz nett. Die Befestigungen sind eingebracht worden damit der Fluss stabil bleibt, da es ein grosses Sumpfgebiet ist wo sie fließt. Dementsprechend kommen im Sommer dort auch Stechmücken vor.
    Wer es mal probieren will sollte nicht zu grosses Gerät mitnehmen. Man hat viele überhängende Bäume dort. Leichte Spinnruten reichen auf jeden Fall und flüchtende Hechte kann man bequem hinterher laufen.

    Wichtig - keinen Müll liegen lassen

    Es ist ein grosses Naturschutzgebiet. Wo man mal einen schönen Tag verbringen kann. Kinder können sich auf dem Naturschutzhof interessante Dinge anschauen rund ums NSG.
    Geändert von FM Henry (18.08.2012 um 14:13 Uhr)
    Angeln schafft Freu(n)de

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Torsten Rühl für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Vom Wasser großgezogen Avatar von stingray11
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    42105
    Alter
    20
    Beiträge
    597
    Abgegebene Danke
    1.359
    Erhielt 1.851 Danke für 256 Beiträge

    Nette

    Hi ,
    Ich war gestern an der Nette und kann nur sagen,dass es dort nur Barsche gibt !
    Ich bin hoch und runter gelaufen aber wenn ein Fisch dran war ,dann war es ein Barsch!
    Insgesamt fing ich 36 Barsche alle so um die 15 cm aber auch 2 grössere 27 und ca 34 cm!
    Es hat Spass gemacht aber ich habe nur einen Fisch gesehen!
    Allerdings empfehle ich die Nette ,weil durchaus grosse Barsche drin sind .
    Lg stingray11

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an stingray11 für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen