Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Petrijünger Avatar von dizi
    Registriert seit
    26.05.2009
    Ort
    47608
    Alter
    46
    Beiträge
    85
    Abgegebene Danke
    135
    Erhielt 108 Danke für 41 Beiträge

    Wink 2. und 3. Angeltour 2010 von Dizi

    Die 2. Angeltour dieses Jahr sollte uns noch Steinbergen führen dem Baggersee des ASV Weeze, den als wir in Kalbeck antrafen gab es die Info das der Teich ab dem darauf folgenden Tag gesperrt sein würde.
    Daraufhin brachen wir auf nach Steinbergen. Um 20 Uhr hatten wir dann unser Tackle aufgebaut und konnten den Tag und dich Nacht beim Angeln geniessen.
    Zum schlafen bin ich bis 5 Uhr morgen dann doch nicht gekommen aber zählbare Resultate konnten dann doch nicht verzeichnet werden.
    So gegen 9 Uhr morgen packten wir dann zusammen und machten uns auf den Heimweg mit dem Resultat es gibt noch viel zu entdecken in Steinbergen. :-)


    Die 3. Angeltour began am 8-05-2010 am späten Nachmittag und wurde schon früh mit Erfolg gekrönt, mein Schwager Stefan hatte seine 2 Sprösslinge und noch einen jungen Gast dabei.
    Dieser jenige holte noch keine Stunde nach Ankunft die erste Forelle an land. Leider ist sie wieder entkommen aber ein Bild sollte noch nachgeliefert werden.
    Dann wurde es ruhig, nur noch einzelne kleine Bisse bis dann um 23 Uhr ca. mein Bissanzeiger ertönte, ich aber leider zu spät am Ort des geschehens auftauchte um Ihn dingfest zu machen.
    5 min. später dann wieder ein Run auf der gleichen Rute, doch ich merkte nach dem Anschlag keinen Wiederstand und somit holte ich die Angel ein. Als ich dann den Haken und meinen Köder sah (Boilie) musste ich mit leichtem ärger feststellen, das sich der Haken mit der Spitze in den Köder gebohrt hatte und den Fisch niemals hätte haken können.
    Nach kurzer Absprache mit Stefan holte er das Futterboot und wir setzten meine Rute an eine mir nicht fremden Stelle. Um 3 Uhr ca. hatte ich einen Dauerrun und schlug an, leider hat sich dieser dann ausgeschlitzt und ich stand wieder mit leeren händen da.
    Bis 5 Uhr morgens lief dann fast nichts mehr, als ich auf einmal einen durchgehenden leisen Bissanzeigerton hörte, es konnte sich nur um den Bissanzeiger der Sprösslinge (Heiko, Yannek oder Arnt (Gast)) handeln. Ich lief so schnell ich konnte rüber zu ihnen und leider hat es dort auch nicht zu einem Fisch gereicht.
    Um 7 Uhr entschloss ich mich dann nachdem ich von Yannek geweckt wurde, meine kleine grundrute rauszuholen und dafür eine mit Pose und Made am Haken auszuwerfen.
    Nach ca. 30 wurde ich dann belohnt mit einer munteren Forelle von ca. 40 cm.




    Petri Heil allen da draussen
    Dizi
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    _____________________________________________

  2. Folgende 9 Petrijünger bedanken sich bei dizi für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Karpfenangler Avatar von Flosch 94
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    23
    Beiträge
    1.076
    Abgegebene Danke
    943
    Erhielt 656 Danke für 324 Beiträge
    Guter Bericht & eine schöne Forelle. ein dickes Petri.!

    Gruß Flo

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Flosch 94 für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Karpfenangler Avatar von Andi93
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    24
    Beiträge
    1.358
    Abgegebene Danke
    2.701
    Erhielt 1.770 Danke für 572 Beiträge
    Schöner Bericht und ein Petri zu Forelle;-)

    Gruß
    Andi


    Angeln ist mehr als nur ein Hobby!!!

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Andi93 für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen