Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    03042
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Wie angle ich erfolgreich auf Döbel im Stillgewässer?

    Huhu !!!
    Ich bin neu hier und wollte mich zuerst einmal vorstellen
    Also ich heiße Taddl97 und bin 13 Jahre alt und ich gehe noch zur Schule. Ich habe mich hier angemeldet weill, ich sehr gerne angle und ich neues darüber erfahren möchte um mich in diesem Bereich weiter zu bilden
    So jetzt zu meiner Frage: Ich finde Döbel sehr tolll klatsch ABER ich weiß nicht wirklich genau wie ich sie am besten fange vielleicht könntet ihr mir ja ein wenig weiter helfen Das wäre wirklich echt nett und ich würde mich echt über jede Hilfe freuen klatsch Also wenn es euch weiterhilft ich angle meist in einem Stillgewässer !!!

    Bedanke mich schonmal im Vorraus Justin

  2. #2
    Webhamster
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    12345
    Beiträge
    1.493
    Abgegebene Danke
    636
    Erhielt 1.862 Danke für 742 Beiträge
    Hi,

    also normalerweise sollte es nicht mehr lange dauern und bei sonnigem Wetter wirst Du die Doebel sichten koennen, wie sie patrouillieren oder ein Sonnenbad nehmen. Dann solltest einen 3er Mepps-Spinner nehmen und die Stelle, wo Du sie gesehen hast ueberwerfen. Schoen einkurbeln und das war's schon... bleibt normalerweise immer einer haengen. Schlanke Wobbler und Twitchbaits bis 10cm sind auch immer eine gute Wahl und bringen viele Doebel.
    Beim Ansitzangeln faengt man doebel eigentlich mit allem moeglichen Koedern. Mit Pose wuerde ich den Koeder z.B. Maden sehr flach anbieten, maximal 50cm tief. Da lassen wir aber mal die Experten im Ansitzangeln ran. Vllt. gibst Du uns noch Bescheid, ob Du das bewegte Angeln oder doch eher das Ansitzangeln vorziehst.

    Achja: Ueber Doebel wurde hier im Forum schon sehr viel Philsophiert... vllt. benutzt Du nochmal die Suche und stellst dann ggf. konkrete Fragen.

    regards
    Peter

  3. #3
    Raubfischfreak Avatar von Tim Kuehn
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    42289
    Alter
    28
    Beiträge
    1.163
    Abgegebene Danke
    494
    Erhielt 1.232 Danke für 317 Beiträge
    Wie schon gesagt wurden, Spinner in Gold Größe 3-4,Kleine Wobbler 5-8cm Lang oder mit Pose und Wurm.
    Gruß Tim

  4. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    26.12.2009
    Ort
    97450
    Beiträge
    307
    Abgegebene Danke
    698
    Erhielt 420 Danke für 142 Beiträge
    Hi
    Hier gibt es sogar eine eigene IG welche sich speziell,aber nicht nur,mit dem Döbel beschäftigt.Schau einfach mal rein
    und wenn du Fragen hast dann leg los,wir werden antworten,sofern wir können.
    LG Peter

  5. #5
    Der sich des Lebens freut Avatar von hansi61
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    72172
    Alter
    56
    Beiträge
    841
    Abgegebene Danke
    774
    Erhielt 936 Danke für 392 Beiträge
    Hallo Tadl ! Schön das Du Dich für einen schönen Fisch entschieden hast . Und das sollte nicht nur die einzige Fischart bleiben . Aber nun zu Deinem Anliegen . der Döbel im Stillwasser , ist auch noch immer für mich , eine wirkliche Herausforderung die nicht einfach zu machen ist . Ich schließe mich ,,Döbel Peter " an und sage auch schau mal in IG Döbel rein . Da werde Sie geholfen ;-) Gruß Hansi
    Ich Denke , also bin ich

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an hansi61 für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    03042
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Danke an alle ich werde gleich mal reinschauen und dan mal sehen !!!!

    LG Taddl97

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Taddl97 für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Karpfenpapst
    Registriert seit
    17.04.2008
    Ort
    73107
    Alter
    24
    Beiträge
    728
    Abgegebene Danke
    1.008
    Erhielt 1.370 Danke für 317 Beiträge
    Hi,....

    Schön, dass du hierher gefunden hast
    Die meisten Methoden wurden ja bereits genannt (kleine Spiner, Wobler, mit Pose und Wurm)
    Eine weitere Interessante Methode ist das Angeln mit einer Kirsche als Köder.
    Ich selbst habe noch keine Erfahrungswerte, aber habe es schon oft so gehört.
    Hier mal ein Link: http://www.fisch-hitparade.de/angeln...irsche+d%F6bel

    Eine weitere Möglichkeit, mit welcher ich schon Döbel fangen konnte ist die Fliege an einer Schwimmkugel angeboten. Einfach eine Schwimmkugel nehmen, ein langes Vorfach dranmachen und vorne eine Fliege anbinden. Ist auch oftmals eine Alternative zum Fliegenfischen!

    mfg alex........

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Karpfenpapst für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #8
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Hi Tadl,
    das absolut Wichtigste beim Fischen auf Döbel ist, daß Du mögl. unsichtbar bleibst. Es gibt kaum einen mißtrauischeren Fische als einen größeren Döbel.
    Umgebungsangepaßte Kleidung, keine überflüssigen Bewegungen u. möglichst Deckungen nutzen ist wichtig. Weiterhin ist es wichtig, den Anhieb beim Biß nicht zu übereilen. Beim Spinnfischen hakt sich ein Fisch ja meist selbst, aber z. B. beim Fliegenfischen auf Sicht muß man den Anhieb ganz leicht verzögern, sonst schlägt man ins Leere. Beim Fischen mit der Pose sollte man warten, bis die Pose wirklich abgeht.
    Ein Döbel ist weder ein Räuber, noch ein reiner Friedfisch. Er gilt als Allesfresser.
    Das gibt uns Anglern die Möglichkeit zu experimentieren, wenn ein Köder gerade nichts bringt. Es gibt eigentlich kaum einen Friedfischköder, den der Döbel kategorisch ablehnt. Auch Fliegen, Streamer u. kleine Spinnköder fangen meist ihren Fisch.
    Wünsche Dir viel Erfolg.
    Gruß
    Eberhard

  12. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Eberhard Schulte für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen