Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.865
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ49 Hase bei Bersenbrück

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    NWA e.V.
    Bremer Str. 176a
    49086 Osnabrück
    Tel. 0541 / 74848

    Internet: www.hasetal.de


    Idyllische Flußstrecke im Landkreis Osnabrück

    bei Bersenbrück.


    Tipp:
    Für Fliegenfischer ein Paradies. Bei der Naber Brücke werden die meisten großen Forellen gefangen.

    Hauptfischarten:
    Aale, Döbel, Karpfen, Bachforellen, Regenbogenforellen, Quappen und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (14.10.2012 um 12:13 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    18.05.2006
    Ort
    45657
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    - Gewässerart: Fließgewässer
    - Durchschn. Tiefe 1-1,5 m
    - Durchschn. Breite 15-20m
    - Erlaubte Rutenanzahl: 3 davon 2 Raubfisch
    - Nachtangeln erlaubt
    - Fanglimit: siehe NWA Erlaubnisschein

    guter hecht und weissfischbestand, aal ist im rückgang begriffen, mit etwas glück sind karpfen und schleienfänge möglich. selten dagegen forellen und nur an einigen einzelnen stellen: Naber Brücke, abgerissene Schleuse bei Gehrde, Schleuse nahe der Straßenbrücke Badbergen-Wulfen

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an schleien-fan für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.865
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Quappe:

    Fangmonat/-jahr: 10 / 2008
    Köder: Tauwurm
    Länge: 062 cm
    Gewicht: 1 Kilo 640 Gramm

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen