Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 74
  1. #1
    ...Allrounder... Avatar von conger77
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    9
    Beiträge
    1.589
    Abgegebene Danke
    1.429
    Erhielt 676 Danke für 366 Beiträge

    Karpfenangeln ohne Boilies

    was nehmt ihr für köder auf karpfen außer boilies

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Pepe Reina
    Registriert seit
    25.04.2010
    Ort
    85356
    Beiträge
    228
    Abgegebene Danke
    354
    Erhielt 55 Danke für 36 Beiträge
    halibut pellets

  3. #3
    ...Allrounder... Avatar von conger77
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    9
    Beiträge
    1.589
    Abgegebene Danke
    1.429
    Erhielt 676 Danke für 366 Beiträge
    nee ich mein klassiker wie mais,kartoffel usw

  4. #4
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi ,

    neben Boilies verwende ich Pellets , Mais , Würmer , Teig , Kartoffel und gelegentlich Schwimmbrot .

    Ansonsten läßt sich eigentlich alles verwenden , was man für Friedfische sonst als Köder hernimmt , wie Maden , Bienenmaden etc.

    mfg Jack the Knife
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  5. #5
    ...Allrounder... Avatar von conger77
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    9
    Beiträge
    1.589
    Abgegebene Danke
    1.429
    Erhielt 676 Danke für 366 Beiträge
    und montagen???

  6. #6
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi ,

    als Montage verwende ich die Festbleimontage , Laufbleimontage und die Posenmontage (Wagglerpose) .
    Beim Festblei nehme ich Bleie von 60-120g , Laufbleimontage von 20-60g und die vorgebleiten Waggler haben manchmal eine Tragkraft von 6-20g (3+3 und 14+6)gesamt .

    Als Haken verwende ich die Größen 1-8 je nach Köder und Montage .

    mfg Jack the Knife
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Karpfenpapst
    Registriert seit
    17.04.2008
    Ort
    73107
    Alter
    24
    Beiträge
    728
    Abgegebene Danke
    1.008
    Erhielt 1.370 Danke für 317 Beiträge
    Naja kommt auf den Köder drauf an:

    Mais und Wurm kannst du entweder mit dem Schwimmer oder am Grund anbieten und Schwimmbrot am besten nur mit einem Haken an der Hauptschnur oder einem kleine Schwimmer/Wasserkugel.

    mfg alex....

  9. #8
    Nachtangler Avatar von Carp--Hunter
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    13435
    Alter
    24
    Beiträge
    338
    Abgegebene Danke
    21
    Erhielt 179 Danke für 46 Beiträge
    Mais , würmer verschiedener art ich habe es noch nie mit boilies porbiert sagen wa es mal so probier ma ne einfachen teig mit vanille aroma darauf habe ich immer gefangen machste kleine kugeln und an dem hacken vanille mais gibts extra zu kaufen den mais .
    Mit den teig fütterste die stelle an und dan warten so hats bei mir jedenfals immer geklapt ....
    Geändert von Carp--Hunter (03.05.2010 um 13:12 Uhr)






  10. #9
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    72511
    Beiträge
    710
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 215 Danke für 155 Beiträge
    Tiggernüsse, Hartmais/Maden Mix... Hartmais/Wurm...... Kartoffel...... wat weiß ich Erbsen, irgendwelche Bohnen..... Brot.......... und noch Zig Millionen andere Partikel........... laaal
    *******************

    Gruß Mike

  11. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von conger77 Beitrag anzeigen
    was nehmt ihr für köder auf karpfen außer boilies
    Tigernuss, Hartmais und ab und an mal Schwimmbrot
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  12. #11
    Stefan2010
    Gastangler
    eigentlich wurde ja schon mehrmals alles erwähnt :-)
    ein klassiker ist doch Mais oder Wurm.
    lg
    Stefan

  13. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von meile09
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    04420
    Alter
    34
    Beiträge
    513
    Abgegebene Danke
    1.305
    Erhielt 414 Danke für 168 Beiträge
    ich nehme mais oder zwiebackteig der hält viel besser als normaler !!!!damit hab ich schon öfters erfolg gehabt !mfg sven

  14. #13
    ...Allrounder... Avatar von conger77
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    9
    Beiträge
    1.589
    Abgegebene Danke
    1.429
    Erhielt 676 Danke für 366 Beiträge
    danke habt ihr auch schon mit hartmais erfolge gehabt???
    ps kann mir mal irgendwer n bild von ner hartmais montage in seinen beitrag reinmachen

  15. #14
    Profi-Petrijünger Avatar von Juck
    Registriert seit
    17.09.2008
    Ort
    01917
    Alter
    21
    Beiträge
    207
    Abgegebene Danke
    37
    Erhielt 108 Danke für 33 Beiträge
    ich angle meist mit festbleimontage bei gewichten von 30-50g in teichen; etwas mehr 80g in seen. kommt auf wind an. alles am safety-clip-rig.Köder komm auf's haar

    ich angele nicht mit boilies weil zu teuer isses.
    deswegen kann ich hier bissl was einbringen.
    ich angle hauptsächlich mit Hartmais welches ich mit versch.aromen versetze.(im futter sind auch hartmaispartikel sowie geschrottener mais, aber nicht übertreiben!, sowie maden und würmer.)

    Wenn ich ab und zu mit waggler angele dann mit zwiebackteig, würmer oder maden. Süßmais würde ich nicht empfehlen weil er meist vom haken gesaugt wird ohne das der fisch den haken berührt.
    wenn mit süßmais am haken, dann mit made oder wurm sichern.

  16. #15
    Krummerseeangler
    Gastangler
    na gut sind:
    Pellets
    HARTMAIS rischtig nice<3
    Tigernüsse
    Kochmais

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen